Zum Hauptinhalt springen

Die Universität Zürich verabschiedet sich vom Latein

In der Bibliothek wird gelernt – Latinum hin oder her. Foto: Martin Ruetschi (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.