Die Welt durch eine Linse und auf Rollschuhen erleben

Die besten Events fürs Wochenende und was dich an der grössten Schweizer Fotografie-Werkschau erwartet.

Falls ihr skandinavische Wurzeln habt – oder erst gerade in der Ikea wart –, wisst ihr sicher: Heute ist also wirklich der allerallerletztmögliche Tag, sich vom geliebten Christbaum zu verabschieden. Heute endet in Skandinavien die Weihnachtszeit und der St.-Knuts-Tag wird gefeiert. Auch in Zürich haben wir dieses Wochenende gute Gründe, die Gläser zu erheben – und dies nicht nur zur Eröffnung der grössten Fotoausstellung der Schweiz. In dem Sinn: Skål!

WAS HEUTE LOS IST

Katalanischer Bürgerkrieg
Ein trauriges Kapitel: Heute in der Photobastei der Film «La llum d’Elna» gezeigt, der sich um die weiblichen Flüchtlinge während des spanischen Bürgerkriegs dreht. Sowie auch um die schweizerische Krankenschwester Elisabeth Eidenbenz, die nach Elna reiste, um Schwangeren und Frauen mit jungen Kindern zu helfen.
FILM | FR, 19 UHR | PHOTOBASTEI

The Swag is back
Könnt ihr euch noch an Money Boy erinnern? Der Wiener Rapper und Anführer der «Gio up Dinero Gang» steht heute nach fünf Jahren erneut auf der Bühne des Dynamos. Mit im Gepäck hat der «Swagger King» nicht nur seine schrägen Mixtapes, sondern niemand Geringeren als den Hustensaft Jüngling.
KONZERT | FR, 20–22.30 UHR | DYNAMO

Ein Romantišes Desaster
Sie nahm ihren Namen als Wink des Schicksals: Helenka Romantickova – die in der Pubertät noch Arien sang und Häuser besetzte – singt heute romantische Lieder. Zum Beispiel über den Damenbart ihrer slowakischen Oma. Oder Duette mit ihrer neurotischen Cousine Helenka. So auch heute Abend im Niederdörfli.
BÜHNE | SA, 20 UHR | THEATER WINKELWIESE

«Roll Baby, roll»
Eigentlich schnallt man sich zu dieser Jahreszeit ja eher die Schlittschuhe an. Wer heute seine schönste Pirouette aber unter einer Discokugel vorführen will, wählt besser die Rollschuhe. Passend zu den heute im X-tragespielten Disco-Hits aus den 70ern und 80ern solltest du die farbigen Leggings, Stirnbänder und Stulpen nicht vergessen.
PARTY | SA, 22 UHR | X-TRA

6 Jahre Miteinander
Das Schöne an einem neuen Jahr? Es gibt sicher das eine oder andere Jubiläum zu feiern. Im Hive erheben wir heute die Gläser zum sechsten Geburtstag des Musikprojekts «Miteinander Musik» der Zürcher Jan Bühlmann, Manuel Fischer und Lukas Hess.
PARTY | SA, 23 UHR | HIVE

PHOTO 18

Fotografisches Wochenende
Fotografie in allen Facetten auf über 7000m2: Die diesjährige Werkschau «Photo setzt mit dem neuen Standort, der auf zwei Gebäude – Halle 622 und Stage One – verteilt ist, noch einen drauf. Über 200 Fotografen zeigen hier während fünf Tagen an der Hauptausstellung, Sonderschauen und Vorträgen ihre aktuellen Arbeiten.
WERKSCHAU | 12.–16. JANUAR | HALLE 622 & STAGE ONE

Seit 86 Jahren auf Wolke 7
Dass bei der Photo 18 nicht nur die Lebensläufe der Fotografen, sondern auch die der Abgelichteten beeindrucken, zeigt die Fotoserie des Fotografen Rolf Neeser. Dafür hat der Bieler eine Foto-Reportage über ein Ehepaar (beide 90) gemacht, das sich bereits mit vier Jahren die Liebe versprochen hat.
PORTRÄT | 20 MINUTEN

Mit 7,5-Kilo-Kamera durch NY
Ausserordentlich ist auch die Geschichte von Lucie Ziegler. Eigentlich fuhr die 20-Jährige mit ihrer selbst gebauten Camera obscura nach New York, um ihr Maturaprojekt umzusetzen. Die dort entstandenen Fotos darf sie nun aber auch an der Photo 18 zeigen. Wie es so weit kam, erzählt sie in diesem Artikel.
RORTRÄT | TAGBLATT

ÜBRIGENS ...

Ein Fanzine kreieren
… wenn du selbst gerne zur Kamera greifst, hast du dir vielleicht schon überlegt, einen Kurs zu besuchen? Ari Marcopoulos – einst Assistent bei Andy Warhol, heute vielbeschäftigter Fotograf und Filmemacher – gibt im Rahmen der Ausstellung «The Hobbyist» im Fotomuseum vier Workshops.
WORKSHOP | 23.–26. JANUAR | FOTOMUSEUM WINTERTHUR

Wollt ihr täglich Ideen für euer Stadtleben in Zürich bekommen? Hier könnt ihr den Urbani-Newsletter gratis abonnieren:

(Urbani)

Erstellt: 12.01.2018, 13:58 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Kommentare

Blogs

Sweet Home Die Mittsommer-Party kann steigen

Michèle & Friends Unsere ungelebten Leben

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Spiel zwischen Mauern: Palästinensische Buben spielen in einem verlassenen Gebäude in Gaza Stadt. (21.Juni 2018)
(Bild: Mohammed Salem) Mehr...