Zum Hauptinhalt springen

Sperrungen und Spurabbau am Bellevue

Wie Sie an diesem Wochenende an Bauarbeitern und Triathleten vorbeikommen – und die wichtigsten Daten und Zahlen zur komplexesten Baustelle Zürichs.

Grossbaustelle Bellevue: Bis am 14. August fahren keine Trams.
Grossbaustelle Bellevue: Bis am 14. August fahren keine Trams.
Doris Fanconi
Menschenleere Gleisbaustelle in der Nacht: Alle Schienen und Weichen werden erneuert.
Menschenleere Gleisbaustelle in der Nacht: Alle Schienen und Weichen werden erneuert.
Doris Fanconi
Die Grossbaustelle beim Sechseläutenplatz (links) aus der Vogelperspektive.
Die Grossbaustelle beim Sechseläutenplatz (links) aus der Vogelperspektive.
Emanuel Ammon/luftfilm.ch
1 / 14

An diesem Wochenende werden Bellevue und Quaibrücke nicht nur für die Bauarbeiter und ihre Maschinen gesperrt. Tausende Triathleten fahren und rennen am Sonntag während des Ironman durch die Grossbaustelle.

Die komplexen Arbeiten an den Geleisen, dem Strassenbelag und den Leitungen im Untergrund werden die Fussgänger, Auto- und Velofahrer sowie die Tram- und Busspassagiere noch bis im November tangieren. Markante Zahlen und die wichtigsten Daten zur Baustelle:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.