Zum Hauptinhalt springen

Drei Engel zum dritten Advent

Autorin und Fotografin haben in der Region Zürich zum Advent nach kleinen Geschichten gesucht, die das Herz erwärmen. Heute: Engel gibt es doch.

Abmarsch: Das Märlitram wartet.
Abmarsch: Das Märlitram wartet.
Doris Fanconi
Sauber aufgereiht: Die Uniformen der Engel und der Samichläuse sind bereit.
Sauber aufgereiht: Die Uniformen der Engel und der Samichläuse sind bereit.
Doris Fanconi
Tradition: Seit 61 Jahren ist das Jelmoli-Märlitram in der Vorweihnachtszeit unterwegs.
Tradition: Seit 61 Jahren ist das Jelmoli-Märlitram in der Vorweihnachtszeit unterwegs.
Doris Fanconi
1 / 7

Sie heisst Blanche und ist ein Engel. Engel gibt es gar nicht, sagt ein vorwitziges kleines Mädchen. Oh doch. Das Jahr durch studieren sie vielleicht, wie Blanche, Gesundheitswissenschaften. Oder sie sind Kindergärtnerinnen. Oder auch Lifestile-Bloggerin wie Daphne.

In der Weihnachtszeit aber treffen sie sich im Tramdepot bei der Kalkbreite. Dort ziehen sie ihre weissen Engelskleider an, setzen den Heiligenschein auf. Am kniffligsten ist es, sich die Flügelchen wachsen zu lassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.