Zum Hauptinhalt springen

Ein Bahnwärter für Zürich-West

Bei der Fahrt der Güterzüge durch das Ausgehviertel unter der Hardbrücke kommt es öfters zu Problemen. Für eines davon hat die SP einen aussergewöhnlichen Lösungsvorschlag.

Stau unter der Hardbrücke: Ein Güterzug fährt durchs Ausgehviertel in Zürich-West.
Stau unter der Hardbrücke: Ein Güterzug fährt durchs Ausgehviertel in Zürich-West.
Urs Jaudas / TA

Knapp 40 Meter breit ist das Tor an der Zahnradstrasse bei der Hardbrücke, und es trennt das Wohnquartier von den Bahngleisen ab. Im Schnitt dreimal täglich passieren Güterzüge der Swissmill das Tor und zuckeln danach im Schritttempo am Prime Tower vorbei via Escher-Wyss-Platz zum riesigen Kornspeicher am Sihlquai – mitten durchs Zürcher Ausgehviertel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.