Zum Hauptinhalt springen

Ein «Bond-Bike» für eine Weltrekordtour in 100 Tagen

An der Swiss Moto ist auch Grisu Grizzlys Spezialmotorrad zu bestaunen.

Selbstgespräche gegen die Langeweile: Urs Pedraita erläutert sein Rekordvorhaben. Video: Lea Blum und Benno Gasser

Die Erde hat er bereits einmal in Rekordzeit mit dem Motorrad ganz umrundet. 16 Tage brauchte er für die fast 28'000 Kilometer lange Strecke. Jetzt wagt Urs Pedraita das nächste Abenteuer. Er will sechs Kontinente in 100 Tagen durchqueren und dabei rund 100'000 Kilometer zurücklegen. Grisu Grizzly, wie der gebürtige Zürcher in die Bikerszene genannt wird, brennt darauf, diesen Weltrekord aufzustellen. «Nach der Erdumrundung habe ich Blut geleckt, jetzt möchte ich den Titel unbedingt holen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.