Zum Hauptinhalt springen

Ein Klick in längst vergangene Zeiten

Das Zürcher Stadtarchiv stellt seine Fotoperlen ins Netz. In thematischen Bildergalerien sind ab heute historische Aufnahmen für alle zugänglich.

Unfall am Central: Passanten beobachten, wie ein Auto von einem Fahrzeug der städtischen Strassenbahn getrennt wird. (1920)
Unfall am Central: Passanten beobachten, wie ein Auto von einem Fahrzeug der städtischen Strassenbahn getrennt wird. (1920)
Stadtarchiv
Aussergewöhnliches Spektakel: Schaulustige bei einem Verkehrsunfall an der Ecke Birmensdorfer-/Weststrasse. (1932)
Aussergewöhnliches Spektakel: Schaulustige bei einem Verkehrsunfall an der Ecke Birmensdorfer-/Weststrasse. (1932)
Stadtarchiv
Wo die Bilder archiviert sind: Das Zürcher Stadtarchiv am Neumarkt 4.
Wo die Bilder archiviert sind: Das Zürcher Stadtarchiv am Neumarkt 4.
Stadtarchiv
1 / 15

«Städtische Strassenbahn» steht in dicken Lettern auf dem Tram. Der Chauffeur blickt aus der offenen Türe auf das Auto, das sich in die Bahn verkeilt hat. Hinter dem Steuer des Unfallautos sitzt ein Mann mit Zylinder. Dutzende Schaulustige in eleganten Anzügen mit Melone, Filz- oder Strohhut auf dem Kopf – darunter auch ein Polizist im Messingknopf-Zweireiher – beobachten aufmerksam, wie die beiden Fahrzeuge wieder auseinandermanövriert werden, die an jenem Freitag, dem 5. März 1920, mitten auf dem Zürcher Central ineinandergeprallt sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.