Zum Hauptinhalt springen

Eine Show für den grössten Zürcher Showmaster

Freddy Burger feierte gestern im Theater 11 sein 50-Jahr- Firmenjubiläum. Die Show zeigte noch einmal den Einfluss des Unternehmers auf die ganze Stadt.

Am Schluss stand die Familie Burger auf der Bühne und liess sich feiern.
Am Schluss stand die Familie Burger auf der Bühne und liess sich feiern.
Sabina Bobst

Ganz am Schluss stimmt Pepe Lienhard mit seiner Bigband «Ich war noch niemals in New York» an. Die 650 Leute im Saal stehen auf, klatschen und singen die Textzeilen mit, die von der Sehnsucht handeln. Es ist der Höhepunkt einer dreistündigen Show, die gestern im Theater 11 in Oerlikon zu Ehren eines Grossen des Schweizer Showgeschäfts abgehalten wurde: Freddy Burger feierte sein 50-Jahr-Jubiläum als Showveranstalter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.