Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Er schrie «Kill me!» – dann schossen die Zürcher Polizisten

In Wiedikon hatte ein Mann am 27. Dezember 2015 eine Polizeipatrouille angegriffen. Die Polizei schoss daraufhin auf ihn.
Beim Schusswechsel wurde der Angreifer verletzt.
Das Obergericht hat nun das Verfahren gegen zwei Polizisten eingestellt.
1 / 7

«Kill me! Kill me!»

Angeschossener verurteilt