Zum Hauptinhalt springen

Als Pfarrer Sieber mit einem Esel auf der Quaibrücke erschien

2018 ist der Zürcher Obdachlosenpfarrer gestorben. Nun erinnern vierzig Weggefährten an den «Populisten Gottes» und zeigen, wie vielschichtig er unterwegs war.

Helene Arnet
Wirkte – postum – als Vermittler: Ein neues Buch über Pfarrer Ernst Sieber ist erschienen. Foto: Urs Jaudas
Wirkte – postum – als Vermittler: Ein neues Buch über Pfarrer Ernst Sieber ist erschienen. Foto: Urs Jaudas

Was haben die ehemalige LDU-Ständerätin Monika Weber und Alt-Rocker Chris von Rohr gemeinsam? Was verbindet SVP-Übervater Christoph Blocher mit einem ehemaligen Platzspitz-Junky? Weshalb erscheinen Beiträge von Alt-Stadträtin Monika Stocker (Grüne) und Transportunternehmer Ulrich Giezendanner, der zuerst für die Autopartei, dann für die SVP im Nationalrat sass, in demselben Buch?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen