Essen, was nicht auf den Tisch kommt

Über 50 Gerichte in über 50 Lokalen: Das Festival Food Zurich lädt zum Geniessen ein. Im Zentrum stehen Speisen aus Essbarem, das sonst im Abfall landet. Der TA hat vier Gerichte getestet.

Erstellt: 08.09.2017, 21:38 Uhr

Artikel zum Thema

Fünf Fakten zum Food-Festival

Heute wird die erste Tranche des Street Food Festivals serviert. Was sich hinter den exotischen Namen der Gerichte verbirgt – und was man darunter auch noch verstehen könnte. Mehr...

Für Hippies bis Hipster: Drei neue Brachen für Stadtsommerabende

Für den kommenden Sommer hält Zürich für seine Bewohner gleich drei neubelebte Freiflächen bereit. Mehr...

Das zweite Leben des Hardturmstadions

Keine Fussballarena, dafür ein magischer Freiraum. Was die Stadionbrache alles bietet – und warum sie so wichtig ist für die Stadt. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home So geht der «Sleek Chic»

Geldblog Warum zu viel Cash ein schlechtes Geschäft ist

Die Welt in Bildern

Adieu und Adiós: Die Matrosen des mexikanischen Segelschulschiffs Cuauhtémoc haben für die grosse Parade auf der Seine die Masten erklommen. Die Fahrt zum Meer bildet den Abschluss der Armada von Rouen, eine der wichtigsten maritimen Veranstaltungen Frankreichs. (16. Juni 2019)
(Bild: Charles Platiau) Mehr...