Zum Hauptinhalt springen

Ex-Freisinniger will BDP in der Stadt Zürich zum Erfolg führen

Die BDP hat in Zürich eine neue Sektion gegründet. Ihr Präsident Christian Loeffler möchte seiner ehemaligen Partei Wähler abluchsen – und der SVP.

Auf dem Weg nach oben? Christian Loeffler auf dem Dach seiner Wohnung in der Altstadt.
Auf dem Weg nach oben? Christian Loeffler auf dem Dach seiner Wohnung in der Altstadt.
Sophie Stieger

Christian Loeffler wohnt an feiner Adresse in der Altstadt, zuoberst im Haus, mit eigener Terrasse und weitem Blick auf Zürichs Dächermeer, den See und die Alpen. Hoch hinaus – das will er auch mit seiner Partei, der BDP. «Das Potenzial ist da, aber die Stadt Zürich ist für uns kein einfaches Revier», sagt Loeffler, der sich als liberal-bürgerlich bezeichnet. «Wir müssen hart arbeiten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.