Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Festredner Mario Fehr verurteilt Antisemitismus

Fahnen hoch: Zürichs Zünfter stehen den Festrednern Spalier.
Inbrünstig: In der vordersten Reihe können viele den Psalm auswendig.
Feiern macht hungrig: Essen gabs aus verschiedenen Kantonen, beliebt war die Bratwurst.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin