Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fifa zieht am Hauptsitz den Stecker

Seit einigen Wochen ist die Installation allerdings defekt.
Der grösste Teil des Fifa-Hauptsitzes liegt unter der Erde. Etwa dieses Auditorium.
Hier, unter der Erde, werden wichtige Entscheidungen getroffen: Konferenzraum im Home of Fifa.
1 / 5

Wie ein UFO über Zürich

In der Schweiz schuf James Turrell zwei Lichtinstallationen. So tauchte der Amerikaner den Bahnhof Zug in ein wechselndes Farbenmeer. Die Eröffnung im Jahr 2003 liess sich der Künstler nicht entgehen.
Die Lichtinstallation ist für die Pendler schon von weitem sichtbar.
Gänge, die ans Licht führen, kommen in Turrells Schaffen immer wieder vor. Im Museum of Fine Arts in Houston werden zwei Gebäude durch einen gigantischen Lichttunnel verbunden.
1 / 3

Exklusives Kunstwerk