Zum Hauptinhalt springen

Fry siegt und will seinen Kiosk zurück

Der Kantonsrat hat den neuen Gestaltungsplan für den Uetliberg angenommen. Gewinner des Tages ist Uto-Kulm-Hotelier Giusep Fry: «Wir haben nun eine faire Lösung.»

Hat gewonnen: Giusep Fry.
Hat gewonnen: Giusep Fry.
Christoph Landolt

Herr Fry, Sie haben gewonnen. Der Kantonsrat hat dem neuen Gestaltungsplan für den Uetliberg deutlich zugestimmt. Sind Sie zufrieden? Erleichtert bin ich. In den letzten Jahren bin ich immer wieder gefragt worden, wie lange ich hier oben noch beizen kann. Es fällt mir ein Stein vom Herzen, dass diese Frage nun nicht mehr im Vordergrund steht. Ich bin froh, dass wir jetzt einen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.