Zum Hauptinhalt springen

Fünf Konkurrenten buhlen um das neue Züri-Tram

Ende 2016 soll es durch Zürich rollen: Ein Tram, das 250 Passagiere fasst.

Mit diesem Modell tritt Siemens ins Rennen: Das Tram Avenio M wird u.a. für Den Haag, München und Katar gebaut.
Mit diesem Modell tritt Siemens ins Rennen: Das Tram Avenio M wird u.a. für Den Haag, München und Katar gebaut.
Siemens
1 / 1

Die Eingabefrist für Offerten für die neuen Trams von Zürich ist letzte Woche abgelaufen. Jetzt liegen den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ) Angebote von fünf Herstellern vor. Welche das sind, verraten die VBZ nicht – alles vertraulich, lautet die Antwort. Keinen Hehl aus ihrem Interesse machen Bombardier und Siemens, von denen heute schon die meisten Trams in der Schweiz unterwegs sind: die Cobra in Zürich oder der Combino in Basel und Bern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.