Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Für 7000 Franken Kleider bestellt – und nicht bezahlt

Vom Zürcher Obergericht verurteilt: Ein 38-jähriger Mann wurde wegen Bestellungsbetrugs mit gemeinnütziger Arbeit bestraft. Foto: Doris Fanconi

Fürs Dolmetschen «bezahlt»

«Offensichtliche Lügen»

Viele Onlinehändler sind von Betrug betroffen

Zahlungsunfähige Besteller