Zum Hauptinhalt springen

Für den letzten Schweizer kommt ein Deutscher

Obschon die Universität Zürich einen Spezialisten für die Schweizer Medienlandschaft sucht, bestreiten lauter deutsche Kandidaten das Rennen um die Nachfolge des Publizistikprofessors Heinz Bonfadelli.

Im Sommer 2014 wird hier ein Lehrstuhl frei: Institut für Publizistik der Universität Zürich.
Im Sommer 2014 wird hier ein Lehrstuhl frei: Institut für Publizistik der Universität Zürich.
Dominique Meienberg

Wird das Thema Schweiz an der Universität Zürich weiterhin an Bedeutung verlieren, weil deutsche Professoren an vielen Instituten in der Mehrheit sind? Im Brennpunkt steht aktuell der frei werdende Lehrstuhl Heinz Bonfadellis, des gleichsam letzten Schweizers am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.