Zum Hauptinhalt springen

Trotz Vegi-Boom: Gemüsetempel am Central schliesst

Eines der ältesten vegetarischen Restaurants Zürichs gibt es nicht mehr. Es wurde in ein Lokal integriert, das auch Nierli und Kutteln serviert.

Im heimeligen Weinstübli (von links): Jan-Lucas Nussbaumer, Elizabete Franco und Markus Nussbaumer.
Im heimeligen Weinstübli (von links): Jan-Lucas Nussbaumer, Elizabete Franco und Markus Nussbaumer.
Dominique Meienberg

Vegetarische und vegane Restaurants boomen. Doch einer der ältesten Gemüse- und Salattempel der Stadt Zürich hat vor einer Woche seine Türen für immer geschlossen: das Pot au Vert im ersten Stock des Hotels Limmathof. Die Besitzerfamilie Nussbaumer gibt wirtschaftliche Gründe für die Schliessung an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.