Zum Hauptinhalt springen

Die Geschenkliste des Zürcher Chefbeamten

Formel-1-Rennen, EM-Finale, Fahrtraining auf dem Flüelapass: Wie sich der Ex-IT-Direktor der Stadt von Zulieferern verwöhnen liess.

Gegenwert unbekannt: Der IT-Direktor liess sich im Februar 2011 von der Swisscom an ein Winterfahrtraining auf dem Flüelapass einladen. Symbolbild: Keystone / Arno Balzarini
Gegenwert unbekannt: Der IT-Direktor liess sich im Februar 2011 von der Swisscom an ein Winterfahrtraining auf dem Flüelapass einladen. Symbolbild: Keystone / Arno Balzarini

Mindestens 25-mal liess sich der Ex-Direktor der Organisation Informatik der Stadt Zürich (OIZ) an exklusive Anlässe einladen. Der Wert der einzelnen Geschenke überschritt teilweise 500, in zwei Fällen 1000 Franken. Sie kamen von IT-Firmen, die bei der OIZ Aufträge hatten. Dies geht aus einem Strafverfahren gegen den Chefbeamten hervor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.