Zum Hauptinhalt springen

«Gratis zum Mitnehmen» kann teuer werden

In der Stadt Zürich deponieren immer mehr Leute ihr Sperrgut illegal. Wer erwischt wird, muss mit einer saftigen Busse rechnen.

Da ist dieses Regal, das so gar nicht mehr in die Wohnung passen will. Aber es ist noch gut erhalten. Vielleicht hätte sonst wer Interesse daran? Wenn man es an den Strassenrand stellt, wird es sicher jemand mitnehmen. Und wenn man gerade dabei ist: Diese Vase und dieses Plüschtier könnten eigentlich auch gleich weg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.