Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gute Noten für Zürichs «Urwald»

Zürichs «Urwald»: Vor fast 30 Jahren wurde der Grundstein für das Projekt Naturlandschaft Sihlwald gelegt. Seit 1996 wird in der Kernzone kein Holz mehr geschlagen. So entstand ein Naturwald, der sich selbst überlassen bleibt.
Vergangene Zeiten: Der Wald diente ab dem 17. Jahrhundert als Holzlieferant für die Stadt Zürich. Eine Waldeisenbahn erleichterte die Bewirtschaftung Ende des 19. Jahrhunderts.
...mit der Ausstellung «Wohl oder Übel. Für alles ist ein Kraut gewachsen».
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.