Hier wird eine Swiss-Maschine abgeschleppt

Ein Flugzeug, das aus Brasilien kam, musste heute in Kloten von der Piste geschleppt werden. Grund war ein Problem mit dem Hydraulik-System.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Flug LX93 endete heute um 11 Uhr und planmässig im Flughafen Zürich-Kloten. Gemäss Watson.ch konnte der Swiss-Airbus 340 nach der Landung allerdings nicht selbstständig zum Dock fahren und musste abgeschleppt werden.

Gemäss Swiss-Sprecherin Karin Müller hatte das Flugzeug einen Defekt mit dem Hydraulik-System. Weil die Bremsen aussergewöhnlich heiss geworden seien, habe sich die Feuerwehr bereitgehalten. «Die Landung verlief dann aber problemlos», sagt Müller. Gemäss einem Flughafensprecher hatte der Vorfall keine Auswirkung auf den Flugverkehr. Zu Schaden sei niemand gekommen.

Erstellt: 11.03.2015, 14:01 Uhr

Artikel zum Thema

Swiss darf mit Edelweiss unbegrenzt wachsen

Die Fluggesellschaft Swiss plant drei neue Flugzeuge bei Boeing zu kaufen – und denkt offenbar über einen neuen Geschäftszweig nach. Mehr...

«Etihad Airways wirbt sehr aggressiv um Vielflieger»

Airlines kämpfen teils mit harten Bandagen um Kunden für ihre Vielfliegerprogramme. Wie die Swiss-Mutter Lufthansa damit umgeht und was Kunden von diesem Konkurrenzkampf haben. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Logenplätze: Die Bewohner der nepalesischen Ortschaft Bode verfolgen den Nil-Barahi-Maskentanz von ihren Fenstern aus. Während des jährlichen Fests verkleiden sich Tänzer als Gottheiten und ziehen durch die Strassen. (20. August 2019)
(Bild: Navesh Chitrakar) Mehr...