Zum Hauptinhalt springen

Bereits Hunderttausende Flüche gegen Köppel

Ein umstrittener Künstler will Roger Köppel «den Nazi austreiben». Es ist nicht seine erste grobe Aktion gegen den SVP-Politiker.

Bis heute Donnerstagmorgen waren offenbar bereits über 587'000 Flüche gegen Roger Köppel digital verschickt worden, und die Sendefunktion von schweiz-entkoeppeln.ch war zeitweise überlastet. Damit ist der erste Teil der neuen Aktion des doktorierten Philosophen und preisgekrönten, schwer umstrittenen Performancekünstlers Philipp Ruch also quasi abgeschlossen - und die bürgerliche politische Welt Zürichs läuft Sturm.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.