Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin nicht so der Dolder-Typ»

Carlos Leal ist ein wandelnder Zürcher Hotelführer. Der Schauspieler hat gerade in der Stadt gedreht. Im Odeon spricht er über seine Karriere und das Älterwerden.

Al Pacino sagte ihm: «You are terrific, man!» Carlos Leal beim Frühstück im Café Odeon. Foto: Dominique Meienberg
Al Pacino sagte ihm: «You are terrific, man!» Carlos Leal beim Frühstück im Café Odeon. Foto: Dominique Meienberg

Er hat nicht viel geschlafen, am Vorabend war er an einer ZFF-Party, ist aber bester Laune. Er singt, schäkert mit dem Personal im Café Odeon. Seine Barthaare sind jetzt fast weiss, er ist gerade 50 geworden. Seit 2010 lebt Carlos Leal in Los Angeles; ist aber immer wieder mal in Zürich. So war er die letzten Tage wegen eines (noch nicht spruchreifen) Drehs und des Zurich Film Festival in der Stadt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.