Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Cabrio-Tram auf Stadtrundfahrt

Architekt Walter Wäschle will Zürich dazu bringen, eine sogenannte Circle-Line zu realisieren. Die Trams sollen  vornehmlich Touristen auf einem Rundkurs an den städtischen Sehenswürdigkeiten vorbeiführen.
Wäschle sieht dabei folgenden Kurs vor: Die Linie soll vom Bahnhof über Limmatquai, Bellevue, Bürkliplatz und Bahnhofstrasse geführt werden.
Wäschle stellt sich vor, dass die Linie für die Passagiere gratis sein sollte und im Sechs-Minuten-Takt verkehrt.
1 / 4