Zum Hauptinhalt springen

Informatik statt Handsgi

Bildungsdirektorin Silvia Steiner präsentiert die Zürcher Version für den Lehrplan 21. Es gibt neue Fächer und Änderungen bei den Fremdsprachen.

Die Stundenzahl für Handarbeitsunterricht soll nicht mehr gesetzlich festgelegt sein, wenn es nach Silvia Steiner geht. Flirt, F1online
Die Stundenzahl für Handarbeitsunterricht soll nicht mehr gesetzlich festgelegt sein, wenn es nach Silvia Steiner geht. Flirt, F1online

Noch vor kurzem herrschte dicke Luft in der Lehrplan-Arbeitsgruppe von Bildungsdirektorin Silvia Steiner (CVP). Unter Protest hatte sich der Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband ZLV zurückgezogen, weil er sich nicht ernst genommen fühlte. Der Streit war offensichtlich nicht gravierend, denn gestern präsentierte Steiner die Zürcher Version des Lehrplans 21, und mit am Tisch sass auch ZLV-Präsidentin Lilo Lätzsch. Sie betonte, man habe interne Differenzen beigelegt, und der ZLV stehe wieder hinter dem Lehrplan-Entwurf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.