Stichwort:: Kriminalität

News

Bei Wahlkampfveranstaltung in der Türkei sterben vier Menschen

Ein Abgeordneter der Erdogan-Partei besuchte die Stadt Suruc. Dabei kam es zu einer tödlichen Schiesserei. Mehr...

Ein Toter bei Schiesserei in US-Restaurant

In Oklahoma City ist am Donnerstagabend ein Mann ums Leben gekommen. Er hatte ein Lokal gestürmt und das Feuer auf die Gäste eröffnet. Ein bewaffneter Restaurantbesucher erschoss den Angreifer. Mehr...

Trump und die Latino-Gang MS-13

Er nennt sie «Tiere» und macht damit Politik: Wenn der US-Präsident über illegale Migration spricht, greift er zum verbalen Zweihänder. Mehr...

«Es war wie in einem Kriegsgebiet»

Sein Vater, der Anwalt Martin Wagner, wurde im Januar ermordet. Nun spricht Sohn Julien Wagner. Mehr...

Partner von Dänemarks Justizminister verprügelt

Der Lebensgefährte von Sören Pape Poulson wurde Opfer eines homophoben Angriffs. Ein 34-Jähriger schlug ihn vor einer Bar nieder. Mehr...

Liveberichte

Fall Adeline: Genfer Behörden haben Gesetz missachtet

In Genf wurden Ergebnisse der Untersuchung zum Tod von Adeline M. präsentiert. Sie werfen ein Schlaglicht auf den Genfer Strafvollzug, der sich zahlreiche Versäumnisse zuschulden kommen liess. Mehr...

«Heute sehen Sie einen glücklichen Präsidenten»

Das Exekutivkomitee der Fifa hat entschieden: Die Reformen zur Korruptionsbekämpfung wurden angenommen. An einer Medienkonferenz nahm Präsident Blatter Stellung zu den Neuerungen. Mehr...

Interview

«Selbst Stadtzürcher wollen Herkunft von Tätern kennen»

Interview Die kantonale SVP will die Zürcher Stadtpolizei zwingen, die Nationalität von Tätern anzugeben. Präsident Konrad Langhart erklärt, warum ihm das so wichtig ist. Mehr...

«Er wollte sie demütigen»

Interview Ex-Mordkommissar Kurt Kragh über den ungewöhnlichen Fall des U-Bootbauers Peter Madsen. Mehr...

«Ich glaubte wirklich, Armstrong sei der Retter des Radsports»

Interview Hätte Russland die Fussball-WM weggenommen: Der oberste Schweizer Dopingbekämpfer Matthias Kamber (63) über Bürokratie und Vetternwirtschaft. Mehr...

«Vor einem Mord bitten sie die Madonna um Hilfe»

SonntagsZeitung Bestsellerautor Roberto Saviano über seine Mafia-Recherchen und die Kinder-Camorra im Süden Italiens. Mehr...

«Die Therapiegläubigkeit hat religiöse Ausmasse angenommen»

SonntagsZeitung Peter Holenstein traf sich mit Serienmördern und Babyquälern. Woran ihn der Fall Rupperswil erinnert. Mehr...

Hintergrund

Tatort Arbeitsplatz

Jeder Vierte hat schon mal im Büro geklaut oder die Spesen frisiert. An materiellen Nöten liegt das jedoch nicht. Mehr...

Die Tricks der Selfscanning-Betrüger – und wie sie auffliegen

Selfservice eröffnet neue Maschen beim Klauen. Die Läden filmen und sammeln Daten, um das zu verhindern. Mehr...

Spektakulärer Gen-Treffer führt zum «Golden State Killer»

Joseph DeAngelo lebte 40 Jahre lang unbehelligt – bis die Polizei anklopfte. Die stöberte zuvor in Ahnen-Daten. Mehr...

«Es ist 7.25 Uhr, ich weiss nicht, dass es ein Abschied für immer ist»

Georg Metger verlor mit dem Vierfachmord von Rupperswil seine Liebsten. Jetzt hat er ein Buch geschrieben – wie er von der Tat erfuhr, was mit ihm dann geschah. Hier ein Vorabdruck. Mehr...

Ein einfaches Leben ist nicht einfach

Was der berühmteste Bankräuber der Schweiz nach 35 Jahren hinter Gittern jetzt vorhat: Hugo Portmann und die Freiheit. Mehr...

Meinung

Hauptsache, die Kasse stimmt

Kommentar Nachrichtenchef Patrick Kühnis über Selfscanning im Detailhandel. Mehr...

In den Tiefen des Darknets

Kritik Drogen, Morde und Vergewaltigungen: In dem digitalen Marktplatz ist fast alles im Angebot. Otto Hostettler hat ein Buch darüber geschrieben, das jeder lesen sollte. Mehr...

Die Schweiz ist im Cyber-Rückstand

Kommentar Statt sich auf eine Strategie zu einigen, debattieren Bund und Kantone seit Jahren um Zuständigkeiten. Mehr...

Tatort «10 vor 10»: Fast ein Stich ins Herz

TV-Kritik Das SRF-Nachrichtenmagazin präsentiert diese Woche mit «Die Staatsanwälte» eine Dokuserie über Gewaltverbrechen – und stiess in Folge 1 an die Grenzen des Formats. Mehr...

Nun beginnt Portmanns Kampf gegen den Justizvollzug

Kommentar Gerichtsreporter Thomas Hasler über die Freilassung von Bankräuber Hugo Portmann. Mehr...

Service

Was Sexualopfer bei einer Anzeige erwartet

Penible Befragungen, lange Verfahrensdauer, und oft reichen die Beweise nicht für eine Verurteilung des Täters. Warum sich eine Anzeige für Opfer dennoch lohnt. Mehr...

Auch Einbrecher haben einen Wunschzettel

Hintergrund Dämmerungseinbrecher machen auch über die Weihnachtsfeiertage keine Pause. Im Gegenteil: Vor und nach Weihnachten ist viel neuwertige Ware zu holen, die sich leicht wieder absetzen und zu Geld machen lässt. Mehr...

Bildstrecken


Auf der Jagd nach Goldschürfern
Spezialeinheiten machen illegalen Minen im Amazonas-Regenwald den Garaus.

Im Wartezimmer des Todes
Ein Rundgang durch den Todestrakt des kalifornischen Gefängnisses San Quentin.




Videos


Flucht durch Toilette
Sechs Gefangene entkamen aus einem US-Gefängnis.
Tatort Fislisbach In dieser Waldlichtung erschoss am Dienstagabend ein 17-Jähriger einen 18-Jährigen.
Mit Händen und Hammer gegen Räuber Eine Verkäuferin vertreibt im US-Bundesstaat Georgia einen bewaffneten Räuber. ...
Hohes Kopfgeld für Guzmán Mexiko sucht fieberhaft nach entflohenem Drogenboss. Dienliche Hinweise sind den ...
Schütze von Charleston gefasst Der 21-jährige Mann, der neun Schwarze in einer Kirche erschossen hat, ist festgenommen ...

Bei Wahlkampfveranstaltung in der Türkei sterben vier Menschen

Ein Abgeordneter der Erdogan-Partei besuchte die Stadt Suruc. Dabei kam es zu einer tödlichen Schiesserei. Mehr...

Ein Toter bei Schiesserei in US-Restaurant

In Oklahoma City ist am Donnerstagabend ein Mann ums Leben gekommen. Er hatte ein Lokal gestürmt und das Feuer auf die Gäste eröffnet. Ein bewaffneter Restaurantbesucher erschoss den Angreifer. Mehr...

Trump und die Latino-Gang MS-13

Er nennt sie «Tiere» und macht damit Politik: Wenn der US-Präsident über illegale Migration spricht, greift er zum verbalen Zweihänder. Mehr...

«Es war wie in einem Kriegsgebiet»

Sein Vater, der Anwalt Martin Wagner, wurde im Januar ermordet. Nun spricht Sohn Julien Wagner. Mehr...

Partner von Dänemarks Justizminister verprügelt

Der Lebensgefährte von Sören Pape Poulson wurde Opfer eines homophoben Angriffs. Ein 34-Jähriger schlug ihn vor einer Bar nieder. Mehr...

Deutsche Polizei sucht G-20-Randalierer in der Schweiz

Nach den Ausschreitungen beim G-20-Gipfel in Hamburg im Juli 2017 leitet die deutsche Polizei eine europaweite Fahndung ein. Auch die Schweiz ist betroffen. Mehr...

Zürcher Polizei sah bei renitentem Passagier «keine Gefährlichkeit»

Der Mann, der am Freitag in Näfels GL nach einem Beziehungsdelikt gestorben ist, löste tags zuvor am Flughafen Zürich einen Polizeieinsatz aus. Mehr...

Tessiner Jugendlicher wird psychiatrisch betreut

Die Handelsschule in Bellinzona, wo am Donnerstag ein 19-Jähriger Schüler verhaftet wurde, wird von der Polizei überwacht. Mehr...

Auch Tschechien hat an Nervengift geforscht

Laut Staatschef Milos Zeman hat Tschechien mit einem Nowitschok-Gift experimentiert. Ein verwandter Kampfstoff soll Ex-Spion Skripal vergiftet haben. Mehr...

Dutzende Verhaftungen wegen Milliarden-Geldwäsche in Brasilien

53 Haftbefehle hat die brasilianische Justiz wegen Geldwäsche und Korruption erlassen. Untersucht werden auch Verbindungen zu führenden Politikern. Mehr...

Vorbestrafter friert Frauenleiche zum Essen ein

In Österreich hat ein Sexualstraftäter eine junge Frau getötet und die Leiche zerstückelt. Teile hat er im Neusiedler See versenkt. Mehr...

Bewaffneter Mann raubt Teenager auf Strasse aus

Ein Unbekannter hat im Januar in Schaffhausen zwei 18-Jährige bedroht und ausgeraubt. Die Polizei hat nun verpixelte Bilder des Täters veröffentlicht. Mehr...

«Golden State Killer» erscheint im Rollstuhl vor Gericht

Drei Tage nach seiner Festnahme präsentierte sich der 72-jährige erstmals dem Richter. Dutzende Schaulustige fanden sich im Gerichtssaal ein. Mehr...

«Golden State Killer» nach 40 Jahren gefasst

Zwölf Morde und über 50 Vergewaltigungen werden ihm zur Last gelegt: Nun wurde ein berüchtigter Serienkiller in Kalifornien gefasst. Mehr...

U-Boot-Bauer Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

Video Das Urteil im Prozess gegen den dänischen U-Boot-Bauer Madsen steht fest. Das Gericht folgt dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Mehr...

Fall Adeline: Genfer Behörden haben Gesetz missachtet

In Genf wurden Ergebnisse der Untersuchung zum Tod von Adeline M. präsentiert. Sie werfen ein Schlaglicht auf den Genfer Strafvollzug, der sich zahlreiche Versäumnisse zuschulden kommen liess. Mehr...

«Heute sehen Sie einen glücklichen Präsidenten»

Das Exekutivkomitee der Fifa hat entschieden: Die Reformen zur Korruptionsbekämpfung wurden angenommen. An einer Medienkonferenz nahm Präsident Blatter Stellung zu den Neuerungen. Mehr...

«Selbst Stadtzürcher wollen Herkunft von Tätern kennen»

Interview Die kantonale SVP will die Zürcher Stadtpolizei zwingen, die Nationalität von Tätern anzugeben. Präsident Konrad Langhart erklärt, warum ihm das so wichtig ist. Mehr...

«Er wollte sie demütigen»

Interview Ex-Mordkommissar Kurt Kragh über den ungewöhnlichen Fall des U-Bootbauers Peter Madsen. Mehr...

«Ich glaubte wirklich, Armstrong sei der Retter des Radsports»

Interview Hätte Russland die Fussball-WM weggenommen: Der oberste Schweizer Dopingbekämpfer Matthias Kamber (63) über Bürokratie und Vetternwirtschaft. Mehr...

«Vor einem Mord bitten sie die Madonna um Hilfe»

SonntagsZeitung Bestsellerautor Roberto Saviano über seine Mafia-Recherchen und die Kinder-Camorra im Süden Italiens. Mehr...

«Die Therapiegläubigkeit hat religiöse Ausmasse angenommen»

SonntagsZeitung Peter Holenstein traf sich mit Serienmördern und Babyquälern. Woran ihn der Fall Rupperswil erinnert. Mehr...

Wie Pädophile lernen, keine Täter zu werden

Interview Die Psychologin Monika Egli-Alge arbeitet seit Jahren mit Pädophilen und erklärt, wie eine Therapie aussehen kann. Mehr...

«Eine Art erneuter Schlag ins Gesicht»

Interview Bei einem Fall wie Rupperswil blicke man zu viel zum Täter statt zu den Opfern. Diese sollen nicht vergessen gehen, sagt Traumatherapeutin Rosmarie Barwinski. Mehr...

«Pädophile werden eher rückfällig»

Interview Der forensische Psychiater Steffen Lau ordnet das Urteil der beiden Gerichtsgutachter über Thomas N. ein. Mehr...

Experte: «Er könnte sich als sehr intelligent herausstellen»

Interview Die Vorstellung, Psychopathen seinen nicht im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, sei grundfalsch, sagt Kriminalexperte Peter Holenstein über den Täter von Rupperswil. Mehr...

«Die Nationalität ist belanglos»

Interview Polizeivorsteher Richard Wolff kippt die automatische Nennung der Nationalitäten von Tätern in Polizeimeldungen. Den Vorwurf der Bevormundung weist er zurück. Mehr...

«Wir nennen diese Banden Baby-Gangs»

Interview In Neapel ist ein Clan aufgeflogen, der Minderjährige ins Drogenbusiness verwickelte. Staatsanwalt Giovanni Colangelo erklärt die Lebenswelt dieser Kinder. Mehr...

«Die harte Linie entspricht dem Zeitgeist»

Nach dem Urteil gegen Fabrice A. plädiert SVP-Nationalrätin Natalie Rickli für ein härteres Strafrecht. Das Volk habe den Weg vorgegeben. Mehr...

«Jetzt sind es die Russen»

Wagt Russland eine Cyberattacke auf die Bundestagswahlen? Der deutsche Geheimdienst-Chef ist davon überzeugt. Ein IT-Sicherheitsexperte sieht das anders. Mehr...

«Wir suchen nicht den jungen Nerd, der im Keller Computer hackt»

Interview Erstmals gibt der Cyber-Chef des Nachrichtendienstes ein Interview. Er sagt, wie oft die Schweiz angegriffen wird und wo er Mitarbeiter findet, die hacken können. Mehr...

«Strafen um des Strafens willen ist oft das Dümmste»

Interview Hansueli Gürber wurde durch den Fall «Carlos» bekannt. Nun erscheint ein Buch über den ehemaligen Leiter der Zürcher Jugendanwaltschaft. Ein Vorauszug. Mehr...

Tatort Arbeitsplatz

Jeder Vierte hat schon mal im Büro geklaut oder die Spesen frisiert. An materiellen Nöten liegt das jedoch nicht. Mehr...

Die Tricks der Selfscanning-Betrüger – und wie sie auffliegen

Selfservice eröffnet neue Maschen beim Klauen. Die Läden filmen und sammeln Daten, um das zu verhindern. Mehr...

Spektakulärer Gen-Treffer führt zum «Golden State Killer»

Joseph DeAngelo lebte 40 Jahre lang unbehelligt – bis die Polizei anklopfte. Die stöberte zuvor in Ahnen-Daten. Mehr...

«Es ist 7.25 Uhr, ich weiss nicht, dass es ein Abschied für immer ist»

Georg Metger verlor mit dem Vierfachmord von Rupperswil seine Liebsten. Jetzt hat er ein Buch geschrieben – wie er von der Tat erfuhr, was mit ihm dann geschah. Hier ein Vorabdruck. Mehr...

Ein einfaches Leben ist nicht einfach

Was der berühmteste Bankräuber der Schweiz nach 35 Jahren hinter Gittern jetzt vorhat: Hugo Portmann und die Freiheit. Mehr...

Geschlagen, bespuckt und bedroht

Beamte werden immer häufiger attackiert. Das zeigt die neue Kriminalstatistik. Vieles erdulden sie aber, ohne Anzeige zu erheben. Mehr...

Rupperswil und das Unfassbare

Der Prozess zum Vierfachmord beschäftigte das ganze Land. Ein Rückblick mit elf Protagonisten. Mehr...

«Ich fürchte, dass der Prozess unserem Rechtssystem schadet»

Experten-Chat Thomas Hasler beobachtet als Gerichtsreporter die Verhandlungen im Mordfall von Rupperswil. Hier beantwortet er Fragen der Leserschaft. Mehr...

Der Fluch von «Gomorra»

Im gleichnamigen Film und in der TV-Serie regiert die Mafia. Mehrere Darsteller drehen aber auch im realen Leben krumme Dinger. Mehr...

Ich bin Rentner, also stehle ich

SonntagsZeitung Sie klauen, fahren betrunken Auto und mogeln bei den Steuern: Die Kriminalität bei Senioren steigt seit Jahren. Die Gründe dafür sind verblüffend. Mehr...

«Der ‹Fall Emmen› wird mich ein Leben lang begleiten»

SonntagsZeitung Der Staatsanwalt Thomas Reitberger hofft auf einen Fehler des Täters – und auf Hilfe aus Griechenland. Mehr...

«Chapo Guzmán wird paranoid»

Wie der mächtigste Drogenboss der Welt in einem New Yorker Gefängnis leidet. Und weshalb er ständig Rhinozerosse sieht. Mehr...

Er hatte sich hochgebombt, hochgemordet

Porträt Totò Riina schaffte es mit seiner Blutrünstigkeit bis an die Spitze der Cosa Nostra. Viele Geheimnisse nimmt er mit ins Grab. Mehr...

Die letzte Option

Ein Kind wird missbraucht, Videos davon ins Darknet gestellt. Als die Ermittler Fotos des Opfers veröffentlichen, finden sie den Täter innert Stunden. Warum haben sie so lange gezögert? Mehr...

Stephen P. tötete wie der «Texas Sniper»

Der Profiler Axel Petermann sieht Parallelen zwischen dem Massaker von Las Vegas und dem Massenmord von 1966 in Austin. Mehr...

Hauptsache, die Kasse stimmt

Kommentar Nachrichtenchef Patrick Kühnis über Selfscanning im Detailhandel. Mehr...

In den Tiefen des Darknets

Kritik Drogen, Morde und Vergewaltigungen: In dem digitalen Marktplatz ist fast alles im Angebot. Otto Hostettler hat ein Buch darüber geschrieben, das jeder lesen sollte. Mehr...

Die Schweiz ist im Cyber-Rückstand

Kommentar Statt sich auf eine Strategie zu einigen, debattieren Bund und Kantone seit Jahren um Zuständigkeiten. Mehr...

Tatort «10 vor 10»: Fast ein Stich ins Herz

TV-Kritik Das SRF-Nachrichtenmagazin präsentiert diese Woche mit «Die Staatsanwälte» eine Dokuserie über Gewaltverbrechen – und stiess in Folge 1 an die Grenzen des Formats. Mehr...

Nun beginnt Portmanns Kampf gegen den Justizvollzug

Kommentar Gerichtsreporter Thomas Hasler über die Freilassung von Bankräuber Hugo Portmann. Mehr...

Tödliche Frustration

Analyse Amoklauf: Das Attentat auf das kalifornische Youtube-Hauptquartier zeigt, wie gefährlich die Versprechen sozialer Medien sein können. Mehr...

Dieses widersprüchliche Urteil ist ein Fall fürs Bundesgericht

Analyse Verwahrung und Therapie? Der Widerspruch im Urteil für Thomas N., den Vierfachmörder von Rupperswil, bleibt auch bei näherer Betrachtung bestehen. Mehr...

Medienanalyse: Wie über das Böse berichten?

Analyse Der Vierfachmord in Rupperswil ist für Journalisten eine Herausforderung. Wo die Informationspflicht endet und die Sensationsgier beginnt. Mehr...

Wollen wir wirklich unsere eigenen Überwacher sein?

Kommentar Sicherheit zu Hause ist wichtig. Aber man muss auch seine kleinen und grossen Geheimnisse bewahren können. Mehr...

Weniger Einbrüche, schönere Ferien

SonntagsZeitung Wie man sein Haus besser schützen könnte. Eine Kolumne. Mehr...

Berner Dilettanten

Kommentar Das Anti-Spionage-Abkommen mit Deutschland macht das peinliche Versagen der Schweizer Behörden nicht besser. Mehr...

Das verdammte Genie

Tief in Trumpland verliert sich ein Reporter in der bizarren Lebensgeschichte eines Hinterwäldlers. Aus der realen Geschichte entstand eine faszinierende Hörspielreihe. Mehr...

Das Drama nimmt kein Ende

Kommentar Westschweiz-Korrespondent Philippe Reichen über den Entscheid der Berufungskammer im Mordprozess Adeline. Mehr...

Grenzen der Sicherheit

Analyse Würde Roger S., der Schütze von Rehetobel AR, heute verwahrt werden? Kaum. Mehr...

Tödliche Ignoranz

Analyse Der Prozess im Mordfall Adeline gegen Fabrice A. verlief im ersten Anlauf chaotisch. Viele Fragen bleiben offen. Mehr...

Was Sexualopfer bei einer Anzeige erwartet

Penible Befragungen, lange Verfahrensdauer, und oft reichen die Beweise nicht für eine Verurteilung des Täters. Warum sich eine Anzeige für Opfer dennoch lohnt. Mehr...

Auch Einbrecher haben einen Wunschzettel

Hintergrund Dämmerungseinbrecher machen auch über die Weihnachtsfeiertage keine Pause. Im Gegenteil: Vor und nach Weihnachten ist viel neuwertige Ware zu holen, die sich leicht wieder absetzen und zu Geld machen lässt. Mehr...

Auf der Jagd nach Goldschürfern
Spezialeinheiten machen illegalen Minen im Amazonas-Regenwald den Garaus.

Im Wartezimmer des Todes
Ein Rundgang durch den Todestrakt des kalifornischen Gefängnisses San Quentin.


Schiesserei im Zürcher Hauptbahnhof
Im Zürcher Hauptbahnhof bedrohte ein Marokkaner zwei Polizisten, die ihn kontrollieren wollten. Nach kurzer Flucht konnte der Mann beim Landesmuseum ...

Spielmanipulationen in Italiens Fussball
Die italienische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Klubs aus allen Profi-Ligen.


Amir B. vor dem Bezirksgericht
Die Kinder des notorisch Kriminellen sahen ihren Vater vor Gericht.

Flucht durch Toilette
Sechs Gefangene entkamen aus einem US-Gefängnis.
Tatort Fislisbach In dieser Waldlichtung erschoss am Dienstagabend ein 17-Jähriger einen 18-Jährigen.
Mit Händen und Hammer gegen Räuber Eine Verkäuferin vertreibt im US-Bundesstaat Georgia einen bewaffneten Räuber. ...
Hohes Kopfgeld für Guzmán Mexiko sucht fieberhaft nach entflohenem Drogenboss. Dienliche Hinweise sind den ...
Schütze von Charleston gefasst Der 21-jährige Mann, der neun Schwarze in einer Kirche erschossen hat, ist festgenommen ...
Weisser schiesst in Kirche um sich In der US-Stadt Charleston hat ein Mann neun Menschen einer afro-amerikanischen ...
Europol-Razzia gegen Internetbetrüger In Polen, Spanien und Italien haben Sicherheitskräfte 49 Verdächtige festgenommen.
Neue Erkenntnisse im Fall Nisman Professionelle Spurensicherung geht anders: Video zeigt den Polizeieinsatz und den ...
56 Jahre auf der Flucht Dieser Mann wurde 1959 wegen fahrlässiger Tötung bei einem Verkehrsunfall verurteilt, ...
Filmreifer Juwelenraub Mit einem Bagger haben in Frankreich 15 Männer zwei gepanzerte Transporter überfallen.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?