Stichwort:: Nachtleben

News

Der Club Minirock muss schliessen

Nicht einmal zwei Jahre hat die Euphorie gedauert. Ende Juni macht der Zürcher Rockclub dicht. Grund ist der Lärmschutz. Mehr...

Die Lärmklagen der Zuzüger bedrohen seinen Club

Dem Sender im Zürcher Kreis 4 droht das Aus. Dabei hat der Richter die Klagen der Nachbarn zurückgewiesen. Was ist geschehen? Mehr...

Lärm, Geschrei, Wildpinkler: Das hilft gegen das Langstrasse-Chaos

Die Verantwortlichen des «Projekts Nachtleben» schlagen konkrete Massnahmen gegen Lärm und Littering vor. Mehr...

Betrunkener Zürcher In-Beizer löst Polizeieinsatz aus

Ein italienischer Wirt rächte sich bei einem Kollegen, indem er einen Alarm auslöste. Jetzt steht er vor Gericht. Mehr...

Tod von Celtic-Frost-Bassist: Trauer bei den Bandkollegen

Er war ein bedeutender Musiker und Zürcher Clubbetreiber: Martin Stricker. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat mit jenen gesprochen, die mit ihm Musik gemacht haben. Mehr...

Interview

«Es geht um Anwohnererziehung»

Interview Anwohner gegen Nachtschwärmer: Eine neue Website soll das Lärmproblem in Zürich lösen. Alexander Bücheli vertritt die Seite der Clubs und Bars. Mehr...

«Die Leute werden immer lärmempfindlicher»

Interview Mit einem Sieben-Punkte-Plan möchte die Stadt Zürich die Probleme auf der Langstrasse entschärfen. Der Verein Pro Nachtleben hat eigene Vorschläge. Mehr...

Was der alte Chef dem neuen rät

Interview Und plötzlich ging alles ganz schnell, der Ausgeh-Tempel Kaufleuten wechselte die Hand. Nun sitzen Fredi Müller und «Mister X» am Tisch – und erklären. Mehr...

Hintergrund

Die letzte Beiz im Langstrassenquartier

Die klassischen Spunten verschwinden aus dem Zürcher Kreis 4, die Schweizer Weinstube bleibt. Fast jeder ist willkommen, man darf sich nur nicht zu schnell gekränkt fühlen. Mehr...

Sie ist die Madame Langstrasse

Alexandra Heeb vermittelt zwischen Clubs, Anwohnern und der Polizei. Das Zürcher Nachtleben besitze «Sprengkraft», wie sie sagt. Mehr...

50 Jahre jung und noch immer im Club

Bellevue Kennt das Ausgehen auch ein Höchstalter? Das ist die Frage, die sich unser Autor irgendwann stellte. Mehr...

Die 500 schönsten Rocker und Roller

In Wollishofen fand am Sonntag der letzte Oil Leak Rumble statt. 500 Töfffans vom harten Biker bis zum eleganten Vespafahrer trafen sich im Güterschuppen. Mehr...

Die grosse Ähnlichkeit

Eine Tour durch die vielen neuen Bars im Kreis 4 zeigt: Der Mittelstand ist das neue Milieu. Und Gin der neue Champagner. Mehr...

Meinung

Die vier Plagen der Langstrasse

Analyse Auch wenn der Partylärm der Langstrasse nervt – die Anwohner können froh darum sein. Mehr...

Mit schlechtem Beispiel voran

Kolumne Die Zürcher Politik hat die junge Nachtkultur in ihre Agenda aufgenommen. Mehr...

Nightlife Awards – besser als erwartet

Die Organisation des Anlasses ist erwachsen geworden. Mehr...

Clubber profitieren nicht vom tiefen Euro

Kolumne Die Schweizer Nightlife-Macher sparen dank dem starken Franken bei den DJ-Gagen. Mehr...

Kaum Weihnachtszauber im Partygeschäft

Kolumne Viele Clubs lassen das Christkind aussen vor, verzichten komplett auf weihnachtliche Besonderheiten und spulen ihr gängiges Programm ab. Mehr...

Bildstrecken


Hip-Hop
Das Jahrzehnt der Erfindungen der 1970er-Jahre.


Videos


Wenn das Zürcher Nachtleben mühsam wird
Laut Statistik kommt es im Zürcher Nachtleben ...

Der Club Minirock muss schliessen

Nicht einmal zwei Jahre hat die Euphorie gedauert. Ende Juni macht der Zürcher Rockclub dicht. Grund ist der Lärmschutz. Mehr...

Die Lärmklagen der Zuzüger bedrohen seinen Club

Dem Sender im Zürcher Kreis 4 droht das Aus. Dabei hat der Richter die Klagen der Nachbarn zurückgewiesen. Was ist geschehen? Mehr...

Lärm, Geschrei, Wildpinkler: Das hilft gegen das Langstrasse-Chaos

Die Verantwortlichen des «Projekts Nachtleben» schlagen konkrete Massnahmen gegen Lärm und Littering vor. Mehr...

Betrunkener Zürcher In-Beizer löst Polizeieinsatz aus

Ein italienischer Wirt rächte sich bei einem Kollegen, indem er einen Alarm auslöste. Jetzt steht er vor Gericht. Mehr...

Tod von Celtic-Frost-Bassist: Trauer bei den Bandkollegen

Er war ein bedeutender Musiker und Zürcher Clubbetreiber: Martin Stricker. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat mit jenen gesprochen, die mit ihm Musik gemacht haben. Mehr...

«In Dubai hätte ich viel mehr Umsatz gemacht»

Der schillernde Clubbetreiber Momo Mobetie hat genug von Zürich. Für einen wie ihn, der die Stars dieser Welt kenne, sei es Zeit, in eine höhere Liga aufzusteigen. Mehr...

Die Langstrasse bekommt ein eigenes Radio

Wie ihre Vorbilder aus London und Amsterdam sendet das Zürcher Radio GDS.FM bald aus einer Bar im Kreis 4. Mehr...

Pharma-Firma wirbt in Clubs für «Pille danach»

HRA-Pharma preist auf Club-Toiletten die «Pille danach» an. Das sorgt für heftige Kritik. Mehr...

«Weltneuheit» soll Frieden stiften

Anwohner und Feiernde geraten sich häufig ins Gehege. Mithilfe einer Internetplattform sollen die Wogen geglättet werden. Mehr...

So will Zürich die Partymeile beruhigen

Mit mobilen Toiletten, einer Infokampagne und weiteren Massnahmen sollen Lärm und Dreck im Langstrassenquartier eingedämmt werden. Mehr...

Wie Zürich auf den mediterranen Lebensstil kam

Ob See oder Fluss: Im Sommer werden Zürichs Badeanstalten zu Orten des Lebensgenusses. Die Saison eröffnet die Barfussbar. Mehr...

Zürich sucht Kafibetreiber – für über 120'000 Franken Jahresmiete

Viele Anwohner im Niederdorf sind erfreut: Der Starbucks schliesst. Nun sucht die Stadt einen Nachmieter – und stellt hohe Anforderungen. Mehr...

Angstzustände an überbuchtem Konzert

Für den Zürcher Auftritt zweier berühmter Rapper sind Tickets für viel mehr Personen verkauft worden, als im Konzertlokal Platz hatten. Daraus ergab sich eine explosive Situation. Mehr...

Polizei setzt Gummischrot gegen Angreifer ein

Vor einem Zürcher Nachtclub kam es in der Nacht auf Samstag zu Ausschreitungen zwischen mehreren Gruppen und der Polizei. Mehr...

Die Zukunft der Zukunft

Der populäre Club im Zürcher Kreis 4 plant einen grossen Ausbau. Damit er seinem Publikum auch noch etwas zu bieten hat, wenn es älter geworden ist. Mehr...

«Es geht um Anwohnererziehung»

Interview Anwohner gegen Nachtschwärmer: Eine neue Website soll das Lärmproblem in Zürich lösen. Alexander Bücheli vertritt die Seite der Clubs und Bars. Mehr...

«Die Leute werden immer lärmempfindlicher»

Interview Mit einem Sieben-Punkte-Plan möchte die Stadt Zürich die Probleme auf der Langstrasse entschärfen. Der Verein Pro Nachtleben hat eigene Vorschläge. Mehr...

Was der alte Chef dem neuen rät

Interview Und plötzlich ging alles ganz schnell, der Ausgeh-Tempel Kaufleuten wechselte die Hand. Nun sitzen Fredi Müller und «Mister X» am Tisch – und erklären. Mehr...

Die letzte Beiz im Langstrassenquartier

Die klassischen Spunten verschwinden aus dem Zürcher Kreis 4, die Schweizer Weinstube bleibt. Fast jeder ist willkommen, man darf sich nur nicht zu schnell gekränkt fühlen. Mehr...

Sie ist die Madame Langstrasse

Alexandra Heeb vermittelt zwischen Clubs, Anwohnern und der Polizei. Das Zürcher Nachtleben besitze «Sprengkraft», wie sie sagt. Mehr...

50 Jahre jung und noch immer im Club

Bellevue Kennt das Ausgehen auch ein Höchstalter? Das ist die Frage, die sich unser Autor irgendwann stellte. Mehr...

Die 500 schönsten Rocker und Roller

In Wollishofen fand am Sonntag der letzte Oil Leak Rumble statt. 500 Töfffans vom harten Biker bis zum eleganten Vespafahrer trafen sich im Güterschuppen. Mehr...

Die grosse Ähnlichkeit

Eine Tour durch die vielen neuen Bars im Kreis 4 zeigt: Der Mittelstand ist das neue Milieu. Und Gin der neue Champagner. Mehr...

Lärm in den obersten Etagen

Weder die Polizei noch die Sozialarbeiter wurden ernst genommen. Jetzt gelten im MFO-Park in Oerlikon neue Regeln. Mehr...

Zürich ist die Partystadt Nummer eins

Jungpolitiker sorgen sich um die Attraktivität des Zürcher Nachtlebens. Ein Städtevergleich zeigt: Nirgendwo ist das Pro-Kopf-Angebot grösser. Mehr...

Weg mit den Pickelgesichtern, fort mit den Betrunkenen

Die Langstrasse soll ruhiger werden. Andere Städte sind bei der Zähmung des Nachtlebens bedeutend weiter. Mehr...

«Der Club war mein Wohnzimmer»

Reporter Jack Stark verkehrte zeitweise fast täglich im Mascotte – und machte dabei einem Star den Ort besonders schmackhaft. Heute vor 100 Jahren öffnete der Club am Bellevue seine Tore. Mehr...

Alles für die Wildkatz

Die legendäre Wanderdisco Wildcat feiert heute ein Revival. Wir erzählen die Geschichte des Zürcher Nightlifepioniers Martin Wieser, zweiter Teil. Mehr...

Am Strand von Müllorca

Wo gebadet und gefeiert wird, bleibt Abfall liegen. Unterwegs mit den Männern, die am Morgen an der Limmat sauber machen. Mehr...

Gewerbler wehren sich für Nachtleben an der Langstrasse

115 Anwohner des Langstrassen-Quartiers beklagen sich beim Stadtrat über erhöhten Lärm und Abfall von Partygängern. Durch eine Petition soll das Partyleben an der Langstrasse nun erhalten bleiben. Mehr...

Die Väter der ersten illegalen Bar

Mit Freunden betrieben Thomas Lips und Yvan Pfyffer in den 70er-Jahren das Schlüsselloch im Kreis 4. Jetzt lassen die Herren den legendären Tanz- und Trinkschuppen nochmals auf- und hochleben. Mehr...

Mit der Identitätskarte der Kollegin am Türsteher vorbei

Um in Clubs zu kommen, verwenden Minderjährige gerne fremde Ausweise. Dass es sich um ein Vergehen handelt, schreckt sie nicht, wie ein aktueller Fall zeigt. Mehr...

Erinnerung an den Exzess

Das Kaufleuten verkaufte am Samstag alte Trouvaillen aus den 1990er-Jahren. Wir mischten uns unter die Schnäppchenjäger. Mehr...

Die vier Plagen der Langstrasse

Analyse Auch wenn der Partylärm der Langstrasse nervt – die Anwohner können froh darum sein. Mehr...

Mit schlechtem Beispiel voran

Kolumne Die Zürcher Politik hat die junge Nachtkultur in ihre Agenda aufgenommen. Mehr...

Nightlife Awards – besser als erwartet

Die Organisation des Anlasses ist erwachsen geworden. Mehr...

Clubber profitieren nicht vom tiefen Euro

Kolumne Die Schweizer Nightlife-Macher sparen dank dem starken Franken bei den DJ-Gagen. Mehr...

Kaum Weihnachtszauber im Partygeschäft

Kolumne Viele Clubs lassen das Christkind aussen vor, verzichten komplett auf weihnachtliche Besonderheiten und spulen ihr gängiges Programm ab. Mehr...

Der Supermarket bleibt

Das traditionsreiche Partylokal hat ein vorzeitiges Weihnachtgeschenk erhalten. Mehr...

Der gute Gast

Tätowierte Hipster auf der Tanzfläche helfen nicht, wenn sich die Rechnungen auf dem Schreibtisch stapeln. Mehr...

Die Lichter der Kreuzung

Kolumne Zürich lebt – auch ausserhalb der Trendquartiere. Dort trotzen einige Lokale dem Beizensterben. Mehr...

Belangloses Eierschaukeln

Die Verantwortlichen des Swiss Nightlife Award nominieren nur bekannte Namen, scheuen Skandale und Provokation. Mehr...

Weil ich ein Mädchen bin

Kommentar Vom offerierten Cüpli bis zum Gratiseintritt: Nicht selten kommen Frauen im Nachtleben in den Genuss von Vorteilen. Dagegen hat nun ein Österreicher geklagt. Zu Recht. Mehr...

Voll die Touris

Der beste Tomatenjus der Erde, ein riesiges Schwert als Besteck, ein noch grösseres Elton-John-Ständchen: Das und ein wenig mehr war die Ausbeute unseres Ausflugs an die Bahnhofstrasse. Mehr...

Christoph Spörri und der Shitstorm

Kolumne Wie Luca Hänni und Christoph Spörri nach einem Auftritt auf Joiz gebasht wurden. Mehr...

Das Revival der Selektierer

Kolumne Der Job des Türstehers wird oft unterschätzt. Zu Unrecht. Mehr...

Berauschende Doppelmoral

Kommentar Gestern war der Welt-Anti-Drogen-Tag. Drogen sind aber nur dann böse, wenn kein Logo einer Pharmafirma auf der Verpackung steht. Mehr...

Hip-Hop
Das Jahrzehnt der Erfindungen der 1970er-Jahre.

Wenn das Zürcher Nachtleben mühsam wird
Laut Statistik kommt es im Zürcher Nachtleben ...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?