Stichwort:: Betrug

News

Tote Mutter im Keller versteckt – vermutlich Rente kassiert

Ein 57-jähriger Berliner soll seine verstorbene Mutter mehr als zwei Jahre versteckt haben. Nun wird gegen ihn wegen mutmasslichen Leistungsbetrugs ermittelt. Mehr...

Betrug mit CO2-Zertifikaten: Mann in Genf verhaftet

Eine kriminelle Bande ergaunert mit Mehrwertsteuertricks in mehreren europäischen Ländern 108 Millionen Franken. Eine Schweizer Firma ist involviert. Mehr...

Prozess gegen früheren Banker von Morgan Stanley hat begonnen

Ein früherer Mitarbeiter der US-Investmentbank muss sich heute Mittwoch wegen Geldwäscherei vor dem Gericht in Bellinzona verantworten. Mehr...

Falsche Polizistin ergaunert 3,6 Millionen Franken

Mit einer fiesen Masche wurde einer Frau fünf Monate lang Geld abgeknöpft – mehr als jemals zuvor im Kanton Zürich. Mehr...

Frau schwatzt Rentner von der Goldküste 200'000 Franken ab

Eine Betrügerin gab an, sie brauche Geld zur Behandlung der Krebserkrankung ihrer Tochter. Der Mann glaubte ihr. Zu lange. Mehr...

Liveberichte

«Die Bankerkultur hat sich verändert» – Mervyn King stellt sich vor Barclays

Nach dem Barclays-Chef Bob Diamond musste heute auch Englands Notenbankchef Mervyn King vor den Untersuchungsausschuss. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Das ist ein typisch linkes Rechtsstaatsverständnis»

Barbara Steinemann erklärt, weshalb Sozialdetektive Peilsender einsetzen wollen. Mehr...

«Enkeltrickbetrüger appellieren ans schlechte Gewissen der Senioren»

Am Wochenende waren Enkeltrickbetrüger einmal mehr erfolgreich und haben einem Rentner 80'000 Franken abgeknöpft. Alterspsychologin Bettina Ugolini sucht nach Erklärungen, wie dies möglich ist. Mehr...

«Die ersten Taten beginnen nun zu verjähren»

Interview Bundesanwalt Michael Lauber über die Tücken des Strafverfahrens gegen den einstigen Börsenguru Dieter Behring und zur riesigen Dimension dieses Falles. Mehr...

«Weshalb ich ins Gefängnis soll, ist nicht verständlich»

Interview Im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet wehrt sich Samih Sawiris gegen die Vorwürfe der ägyptischen Justiz. Hat der Prozess gegen ihn eine politische Dimension? Mehr...

Markanter Anstieg beim Bankkarten-Skimming

Video In der Schweiz hat in den letzten Monaten das «Skimming» stark zugenommen. Betrüger manipulieren Bancomaten und stehlen PIN-Codes und Kartendaten. Mehr...

Hintergrund

700 Millionen Dollar, aber kein Geständnis

Porträt Jho Low, der flüchtige angebliche Milliardenbetrüger aus Malaysia, hat mit US-Ermittlern einen Deal gemacht. Mehr...

So schützen sich E-Banking-Kunden vor Betrügern

Der jüngste Fall bei der Smartphone-Bank Revolut zeigt, dass Kunden auf Phishing hereinfallen, Daten preisgeben und Geld verlieren. Dabei gäbe es einen wirksamen Schutz. Mehr...

So entlarvt man Internetbetrüger

Kriminelle versuchen, mit gut gestalteten Websites Anlegern Geld aus der Tasche zu ziehen. Mit diesen Tipps durchschauen Sie unseriöse Angebote. Mehr...

Plötzlich verliert der falsche Engel die Nerven

Rapperin Loredana soll mit ihrem Bruder ein Walliser Ehepaar um 700'000 Franken gebracht haben. In einer grotesken Pressekonferenz in Pristina wehrt sie sich. Mehr...

Endlich einmal berühmt sein

Porträt Die Hochstaplerin Anna Sorokin verdrehte der High Society in New York den Kopf. Jetzt steht sie vor Gericht. Mehr...

Meinung

Die Betrügerin aus München

Kritik Ein Schneeballsystem machte die Schauspielerin Adele Spitzeder reich. Ein Buch schildert ihre drei Jahre dauernde Karriere als Geldverleiherin. Mehr...

Einfach zu manipulieren, schwierig zu beweisen

Analyse Das Tennis ist eine ideale Plattform für Wettbetrüger. Einige der jüngsten «Enthüllungen» sind alt. Andere lassen aufhorchen. Mehr...

Längst nicht jeder Wähler ist willkommen

Analyse Systematisch behindern US-Republikaner die Ausübung des Wahlrechts. Unter dem Vorwand des potenziellen Wahlbetrugs sollen vor allem Minderheiten vom Urnengang abgehalten werden. Mehr...

Die PUK muss schnell ans Ziel kommen

Die Stunde der Wahrheit wird dann kommen, wenn die PUK ihren Bericht zum BVK-Bestechungsskandal vorlegt. Mehr...

Wenn Bankmitarbeiter zum Risiko werden

Der erneute Fall eines Deals mit gestohlenen Bankdaten zeigt: Der in den letzten Jahren zelebrierte Kult des Anreizes durch Geld kann für die Banken zum Bumerang werden. Mehr...

Bildstrecken


Chronologie des Adoboli-Prozesses
Wer trägt die Schuld am 2,3-Milliarden-Verlust der UBS? Vor dem London Southwark Crown Court muss sich der ehemalige Aktienhändler Kweku Adoboli verteidigen.

Diamond, Tucker und Co: Die Protagonisten im Libor-Skandal
So viel steht fest: Zwischen 2005 und 2008 meldeten Banken systematisch falsche Kreditkosten an. Unklar ist, wer alles vom Betrug wusste.



Tote Mutter im Keller versteckt – vermutlich Rente kassiert

Ein 57-jähriger Berliner soll seine verstorbene Mutter mehr als zwei Jahre versteckt haben. Nun wird gegen ihn wegen mutmasslichen Leistungsbetrugs ermittelt. Mehr...

Betrug mit CO2-Zertifikaten: Mann in Genf verhaftet

Eine kriminelle Bande ergaunert mit Mehrwertsteuertricks in mehreren europäischen Ländern 108 Millionen Franken. Eine Schweizer Firma ist involviert. Mehr...

Prozess gegen früheren Banker von Morgan Stanley hat begonnen

Ein früherer Mitarbeiter der US-Investmentbank muss sich heute Mittwoch wegen Geldwäscherei vor dem Gericht in Bellinzona verantworten. Mehr...

Falsche Polizistin ergaunert 3,6 Millionen Franken

Mit einer fiesen Masche wurde einer Frau fünf Monate lang Geld abgeknöpft – mehr als jemals zuvor im Kanton Zürich. Mehr...

Frau schwatzt Rentner von der Goldküste 200'000 Franken ab

Eine Betrügerin gab an, sie brauche Geld zur Behandlung der Krebserkrankung ihrer Tochter. Der Mann glaubte ihr. Zu lange. Mehr...

Türkischer Journalist in der Schweiz verhaftet

Die Luzerner Polizei hat die Wohnung eines Erdogan-Anhängers durchsucht. Ihm könnte die Ausschaffung drohen. Mehr...

Loredana nimmt Stellung: «Das Geld wurde mir freiwillig gegeben»

Die Luzerner Rapperin hat sich zu den Betrugsvorwürfen geäussert. Um ihre Karriere fürchtet sich die 23-Jährige nicht. Mehr...

Zweites Opfer soll Rapperin angezeigt haben

Eine Fotografin soll von der Luzernerin betrogen worden sein. Loredana ist mittlerweile wieder auf freiem Fuss. Mehr...

Rapperin soll Ehepaar um 700'000 Franken gebracht haben

Instagram-Star Loredana Zefi wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Luzern hat eine Untersuchung wegen Verdachts auf Betrug eingeleitet. Mehr...

Die günstige Stadtwohnung, die es gar nicht gibt

Mit gefälschten Inseraten versuchen Betrüger Wohnungssuchende in die Falle zu locken – auch auf seriösen Immobilienportalen. Mehr...

«Huren-Heiko» lässt Gerichtstermin platzen

Seine «echten Girls» stellt er gerne ins virtuelle Schaufenster. Heiko S. selber zieht es vor, sich der Öffentlichkeit zu entziehen. Mehr...

Betrügerische Mutter traf auf milde Richter

Eine Winterthurerin wurde bereits zum vierten Mal wegen Betrugs verurteilt. Das Obergericht gibt ihr aber noch eine allerletzte Chance. Mehr...

Scharfe Rüge für die Staatsanwälte

Wer ein Verfahren beginnt, soll es auch zu Ende führen: In einem Fall von Anlagebetrug wendet sich das Bundesstrafgericht gegen die Bundesanwaltschaft. Mehr...

Mutter verkaufte fiktive Tickets

Eine dreifache Mutter soll ein halbes Jahr lang ins Gefängnis. Sie hat immer wieder auf Onlineportalen Konzerttickets und andere Gegenstände verkauft, obwohl sie diese gar nicht hatte. Mehr...

Zürich verstärkt den Kampf gegen Wirtschaftskriminelle

Der Kanton schafft bei der Staatsanwaltschaft gleich zehn neue Stellen. Mehr...

«Die Bankerkultur hat sich verändert» – Mervyn King stellt sich vor Barclays

Nach dem Barclays-Chef Bob Diamond musste heute auch Englands Notenbankchef Mervyn King vor den Untersuchungsausschuss. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Das ist ein typisch linkes Rechtsstaatsverständnis»

Barbara Steinemann erklärt, weshalb Sozialdetektive Peilsender einsetzen wollen. Mehr...

«Enkeltrickbetrüger appellieren ans schlechte Gewissen der Senioren»

Am Wochenende waren Enkeltrickbetrüger einmal mehr erfolgreich und haben einem Rentner 80'000 Franken abgeknöpft. Alterspsychologin Bettina Ugolini sucht nach Erklärungen, wie dies möglich ist. Mehr...

«Die ersten Taten beginnen nun zu verjähren»

Interview Bundesanwalt Michael Lauber über die Tücken des Strafverfahrens gegen den einstigen Börsenguru Dieter Behring und zur riesigen Dimension dieses Falles. Mehr...

«Weshalb ich ins Gefängnis soll, ist nicht verständlich»

Interview Im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet wehrt sich Samih Sawiris gegen die Vorwürfe der ägyptischen Justiz. Hat der Prozess gegen ihn eine politische Dimension? Mehr...

Markanter Anstieg beim Bankkarten-Skimming

Video In der Schweiz hat in den letzten Monaten das «Skimming» stark zugenommen. Betrüger manipulieren Bancomaten und stehlen PIN-Codes und Kartendaten. Mehr...

Fastweb-Skandal: So funktionierte der Betrug

Das Karussell der Geldvermehrung: Rechnungen über zwei Milliarden Euro, auf denen Mehrwertsteuer erhoben, aber nicht abgeliefert wurde – so hat Fastweb Geld gewaschen. Mehr...

Wettskandal: «Es wird noch einige Überraschungen geben»

Sion-Präsident Christian Constantin weiss, wie die Fussballwelt funktioniert – ihn erschüttert kaum mehr etwas. Deshalb ergreift er auch Massnahmen gegen die Korruption. Mehr...

700 Millionen Dollar, aber kein Geständnis

Porträt Jho Low, der flüchtige angebliche Milliardenbetrüger aus Malaysia, hat mit US-Ermittlern einen Deal gemacht. Mehr...

So schützen sich E-Banking-Kunden vor Betrügern

Der jüngste Fall bei der Smartphone-Bank Revolut zeigt, dass Kunden auf Phishing hereinfallen, Daten preisgeben und Geld verlieren. Dabei gäbe es einen wirksamen Schutz. Mehr...

So entlarvt man Internetbetrüger

Kriminelle versuchen, mit gut gestalteten Websites Anlegern Geld aus der Tasche zu ziehen. Mit diesen Tipps durchschauen Sie unseriöse Angebote. Mehr...

Plötzlich verliert der falsche Engel die Nerven

Rapperin Loredana soll mit ihrem Bruder ein Walliser Ehepaar um 700'000 Franken gebracht haben. In einer grotesken Pressekonferenz in Pristina wehrt sie sich. Mehr...

Endlich einmal berühmt sein

Porträt Die Hochstaplerin Anna Sorokin verdrehte der High Society in New York den Kopf. Jetzt steht sie vor Gericht. Mehr...

«Keinen Bock auf Schule»

Porträt Die 19-jährige Olivia Jade Giannulli hat ihren Studienplatz durch Bestechung bekommen. Der Skandal könnte sich für sie auszahlen. Mehr...

So perfide ging der meistgesuchte Betrüger Englands vor

Mark Acklom sitzt in Genf in Haft. Selbst Alt-Bundesrat Kaspar Villigers Namen zog er in seine Machenschaften hinein. Mehr...

Stiller Abschied von Millionär Erb

Porträt Er gehörte zu den reichsten Unternehmern und endete als Betrüger. Der Ex-Chef der Erb-Gruppe starb am Samstag – vor Antritt einer Gefängnisstrafe. Mehr...

Scheinfirmen statt Kalaschnikow

Deutsche Fahnder haben ein Netz von Jihadisten aufgedeckt, die den Staat über das Steuersystem angreifen. Eine Spezialeinheit ist nun im Einsatz. Mehr...

Ex-UBS-Trader droht Abschiebung nach Afrika

Der verurteilte Kweku Adoboli muss London und seine Freunde wohl bald verlassen. Er wehrt sich mit aller Kraft - und einem Argument, welches der Richter kühl konterte. Mehr...

Zwei tote Russen und Millionen in der Schweiz

Frankreich und Luxemburg ermitteln in einer Betrugsaffäre, bei der Geldspuren zu den Schweizer Grossbanken CS und UBS führen. Mehr...

Schärferes Gesetz gegen Sexabo-Fallen

Nach den unzähligen Kundenbeschwerden gegen Premium-SMS-Anbieter will das Seco nun ab 1. Juli härter durchgreifen. Mehr...

Betrug mit falschen Schweizer Zeugnissen

Nach Einfuhrverbot für die EU haben nun Unbekannte illegal Schweinefleisch mit dem Label «Swiss made» nach Russland exportiert. Mehr...

Geschiebe mit Ball, Cash und Wein

Frankreichs Fussballwelt wird 19 Monate vor der EM von zwei Betrugsaffären getroffen. Eine spielt in ­Nîmes, eine in Marseille. Mehr...

Der Betrugstrick mit dem fremden Briefkasten

Eine Betrügerin kapert Briefkästen, um beim Onlinehändler Zalando zu bestellen, ohne zu bezahlen. Mehr...

Die Betrügerin aus München

Kritik Ein Schneeballsystem machte die Schauspielerin Adele Spitzeder reich. Ein Buch schildert ihre drei Jahre dauernde Karriere als Geldverleiherin. Mehr...

Einfach zu manipulieren, schwierig zu beweisen

Analyse Das Tennis ist eine ideale Plattform für Wettbetrüger. Einige der jüngsten «Enthüllungen» sind alt. Andere lassen aufhorchen. Mehr...

Längst nicht jeder Wähler ist willkommen

Analyse Systematisch behindern US-Republikaner die Ausübung des Wahlrechts. Unter dem Vorwand des potenziellen Wahlbetrugs sollen vor allem Minderheiten vom Urnengang abgehalten werden. Mehr...

Die PUK muss schnell ans Ziel kommen

Die Stunde der Wahrheit wird dann kommen, wenn die PUK ihren Bericht zum BVK-Bestechungsskandal vorlegt. Mehr...

Wenn Bankmitarbeiter zum Risiko werden

Der erneute Fall eines Deals mit gestohlenen Bankdaten zeigt: Der in den letzten Jahren zelebrierte Kult des Anreizes durch Geld kann für die Banken zum Bumerang werden. Mehr...

Chronologie des Adoboli-Prozesses
Wer trägt die Schuld am 2,3-Milliarden-Verlust der UBS? Vor dem London Southwark Crown Court muss sich der ehemalige Aktienhändler Kweku Adoboli verteidigen.

Diamond, Tucker und Co: Die Protagonisten im Libor-Skandal
So viel steht fest: Zwischen 2005 und 2008 meldeten Banken systematisch falsche Kreditkosten an. Unklar ist, wer alles vom Betrug wusste.


Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?