Stichwort:: Crowdfunding

News

375 Millionen Franken durch Schweizer Crowdfunding vermittelt

In der Schweiz wächst die Schwarmfinanzierung rasant. Alleine im letzten Jahr haben rund 160'000 Personen Projekte unterstützt. Mehr...

Amerikanerin sammelt für Obdachlosen über 280'000 Dollar

Ein obdachloser Mann hat einer Frau für ein paar Liter Benzin sein letztes Geld gegeben. Sie gibt es ihm mehr als tausendfach zurück. Mehr...

In einem Monat 40'000 Franken erbettelt

Ein stark verschuldeter junger Zürcher wandte sich mit einem Hilferuf per Facebook an die Öffentlichkeit – und war seine Sorgen in kürzester Zeit los. Mehr...

Lieber ins Netz statt zur Bank

Längst werden nicht mehr nur Musik-CDs oder Theaterstücke per Crowdfunding finanziert. Auch Kleinfirmen holen sich zunehmend so Geld. Mehr...

Mit «crowdmapping» gegen die Mafia

Eine Gruppe italienischer Politologiestudenten hat genug: Mit der nutzerbasierten App Mafiamaps wollen sie die Machenschaften der Mafiaclans sichtbar und ihnen somit das Leben schwerer machen. Mehr...

Interview

«Zürich liegt klar auf Platz eins»

Interview Finanzprofessor Andreas Dietrich sagt, welche Projekte zeigen, dass Zürcher die spendabelsten Schwarmfinanzierer der Schweiz sind. Mehr...

«Erste Adresse für spannende Ideen»

Nachgefragt Die Schweizer Crowdfunding-Plattform Wemakeit expandiert nach Österreich. Das Ziel sei, die Nummer eins zu werden, sagt Gründer Johannes Gees. Mehr...

«Dann ist es mit Gimma vorbei»

Interview Rapper Gimma will sein nächstes Album mit Crowdfunding finanzieren. Im Interview spricht der provokante Bündner über Geldsorgen, seine neuen Songs, schmerbäuchige Piraten und den Tod des Gangsta-Raps. Mehr...

Hintergrund

Firmen holen sich Finanz-Spritze im Internet

KMU kommen kaum noch an Bankkredite. Geld liefern nun Privatanleger. Diese Online-Plattformen wachsen rasant. Mehr...

Ein rassistischer Vorfall macht sie reich

Porträt Ashleigh Schultz ist Kellnerin in Kapstadt. Und plötzlich ist sie ein Symbol für die Weissen in Südafrika. Mehr...

Reich werden mit Salvador Dalí

Alle wollen im Internet Geld verdienen, nur wenigen gelingts. Jetzt zeigt sich: Absurde Ideen bringen absurd viel Geld. Mehr...

Die Dinge werden digital

Hintergrund Matthias Aebi entwickelt mit Dizmo ein System, das Alltagsgegenstände verknüpft und zusammenarbeiten lässt. Mehr...

Mit Crowdfunding abheben

Kalahari Airways aus Botswana versucht im Internet 15 Millionen Dollar aufzutreiben, um drei Boeing 747 zu kaufen. Mehr...

Meinung

Der Sparer ersetzt die Bank

Kommentar Crowdlending kann mehr sein als ein gutes Geschäft für beide Seiten. Es bietet Anlegern die Chance, eine persönliche Beziehung zu einem Unternehmen aufzubauen. Mehr...

Service

Was Anleger beim Crowdfunding beachten sollten

Schwarmfinanzierung kann auch für Investoren interessant sein. Diese sollten sich aber nicht nur von der guten Rendite beeindrucken lassen. Mehr...

Eine eigene Datenwolke steigen lassen

Ein Start-up löst einen alten Widerspruch auf: Seine Box paart den Komfort der Cloud mit Datensicherheit. Mehr...


375 Millionen Franken durch Schweizer Crowdfunding vermittelt

In der Schweiz wächst die Schwarmfinanzierung rasant. Alleine im letzten Jahr haben rund 160'000 Personen Projekte unterstützt. Mehr...

Amerikanerin sammelt für Obdachlosen über 280'000 Dollar

Ein obdachloser Mann hat einer Frau für ein paar Liter Benzin sein letztes Geld gegeben. Sie gibt es ihm mehr als tausendfach zurück. Mehr...

In einem Monat 40'000 Franken erbettelt

Ein stark verschuldeter junger Zürcher wandte sich mit einem Hilferuf per Facebook an die Öffentlichkeit – und war seine Sorgen in kürzester Zeit los. Mehr...

Lieber ins Netz statt zur Bank

Längst werden nicht mehr nur Musik-CDs oder Theaterstücke per Crowdfunding finanziert. Auch Kleinfirmen holen sich zunehmend so Geld. Mehr...

Mit «crowdmapping» gegen die Mafia

Eine Gruppe italienischer Politologiestudenten hat genug: Mit der nutzerbasierten App Mafiamaps wollen sie die Machenschaften der Mafiaclans sichtbar und ihnen somit das Leben schwerer machen. Mehr...

Der Investorenschwarm formiert sich

Das per Crowdfunding gesammelte Geld hat sich in der Schweiz im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Das zeigt die erste systematische Studie. Eine deutsche Plattform will jetzt den hiesigen Markt aufrollen. Mehr...

Eine Million Dollar für «eine Art Love Story»

Spike Lee versucht sich im Crowdfunding: Der amerikanische Regisseur hat im Internet Spenden für seinen nächsten Film gesammelt. Mehr...

Wie es euch gefällt

Ein bekanntes Zürcher Lokal will Konzerte per Crowdfunding finanzieren – eine Art «Vorverkauf ohne Auftrittsgarantie». Und die Zuschauer bestimmen die Bands. Mehr...

Mit Crowdfunding zum eigenen Restaurant

Hintergrund Im Kreis 3 entsteht ein neues Restaurant. Die Macher hinter der Wirtschaft im Franz gehen dabei neue Wege: Sie wollen das Lokal allein durch Crowdfunding finanzieren – und sind schon jetzt weit gekommen. Mehr...

Crowdfunding etabliert sich im Schweizer Kulturleben

Über die vor einem halben Jahr lancierte Pionierin unter den Plattformen, Wemakeit.ch, wurden bereits 70 kulturelle Projekte mit einer Gesamtsumme von 408'000 Franken finanziert. Mehr...

«Zürich liegt klar auf Platz eins»

Interview Finanzprofessor Andreas Dietrich sagt, welche Projekte zeigen, dass Zürcher die spendabelsten Schwarmfinanzierer der Schweiz sind. Mehr...

«Erste Adresse für spannende Ideen»

Nachgefragt Die Schweizer Crowdfunding-Plattform Wemakeit expandiert nach Österreich. Das Ziel sei, die Nummer eins zu werden, sagt Gründer Johannes Gees. Mehr...

«Dann ist es mit Gimma vorbei»

Interview Rapper Gimma will sein nächstes Album mit Crowdfunding finanzieren. Im Interview spricht der provokante Bündner über Geldsorgen, seine neuen Songs, schmerbäuchige Piraten und den Tod des Gangsta-Raps. Mehr...

Firmen holen sich Finanz-Spritze im Internet

KMU kommen kaum noch an Bankkredite. Geld liefern nun Privatanleger. Diese Online-Plattformen wachsen rasant. Mehr...

Ein rassistischer Vorfall macht sie reich

Porträt Ashleigh Schultz ist Kellnerin in Kapstadt. Und plötzlich ist sie ein Symbol für die Weissen in Südafrika. Mehr...

Reich werden mit Salvador Dalí

Alle wollen im Internet Geld verdienen, nur wenigen gelingts. Jetzt zeigt sich: Absurde Ideen bringen absurd viel Geld. Mehr...

Die Dinge werden digital

Hintergrund Matthias Aebi entwickelt mit Dizmo ein System, das Alltagsgegenstände verknüpft und zusammenarbeiten lässt. Mehr...

Mit Crowdfunding abheben

Kalahari Airways aus Botswana versucht im Internet 15 Millionen Dollar aufzutreiben, um drei Boeing 747 zu kaufen. Mehr...

Jeder Franken zählt

Crowdfunding Crowdfunding hält in der Wissenschaft Einzug. Um Projekte zu finanzieren, setzen Wissenschaftler auf Methoden aus der Kunst: Sie wenden sich direkt an die Öffentlichkeit. Mehr...

Für 500 Franken aufs Abstimmungsplakat

Der Mieterverband hat im kommenden Abstimmungskampf einen finanzstarken Gegner: Um gegen den Hauseigentümerverband zu bestehen, greift er zu unkonventionellen Mitteln. Mehr...

Wenn der Schrei nach Geld erhört wird

Immer mehr Kulturschaffende entdecken Crowdfunding als neue Einnahmequelle. Manchmal holt man so 4000 Franken in 24 Stunden – es kann aber auch schiefgehen, wie Filmemacher Samir erfahren musste. Mehr...

Der Sparer ersetzt die Bank

Kommentar Crowdlending kann mehr sein als ein gutes Geschäft für beide Seiten. Es bietet Anlegern die Chance, eine persönliche Beziehung zu einem Unternehmen aufzubauen. Mehr...

Was Anleger beim Crowdfunding beachten sollten

Schwarmfinanzierung kann auch für Investoren interessant sein. Diese sollten sich aber nicht nur von der guten Rendite beeindrucken lassen. Mehr...

Eine eigene Datenwolke steigen lassen

Ein Start-up löst einen alten Widerspruch auf: Seine Box paart den Komfort der Cloud mit Datensicherheit. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?