Stichwort:: Klimaschutz

News

Schweiz und Niederlande wollen «grünere» Investitionen fördern

Im Vorfeld des Uno-Klimagipfels in New York stellen die beiden Länder eine gemeinsame Initiative vor – gestützt auf einen Pilotversuch in der Schweiz. Mehr...

Deutschland einigt sich auf Klimaschutz-Paket

Die Regierung hat ein milliardenschweres Konzept erstellt. Unter anderem soll der CO2-Ausstoss teurer und Ölheizungen verboten werden. Die Grünen sind enttäuscht. Mehr...

Weltweiter Klimastreik soll eine Woche dauern

Die Klimaaktivisten rufen zum Protest. Den Auftakt machten die Salomonen. In der Schweiz gehen Tausende auf die Strassen. Mehr...

Wie teuer wird die Klimawende?

Höhere Abgaben aufs Autofahren und Fliegen: Die SVP übertreibt in ihren Szenarien – und die Grünen wollen bis zu 50 Rappen mehr pro Liter Benzin. Mehr...

«Trump ist ein Lügner»: Greta zieht vors Weisse Haus

Hunderte demonstrieren in Washington mit Greta Thunberg gegen die Klimapolitik. Hört sie der US-Präsident? Mehr...

Interview

«Die Lähmung des Sicherheitsrats ist ein Problem»

Interview UNO-Generalsekretär António Guterres spricht über Krisenherde, Globalisierungsverlierer und den Kampf gegen den Klimawandel. Mehr...

«Das wäre ein gefährliches Signal»

Interview Eine neue Studie zeigt, dass die Sonne künftig schwächer strahlen könnte. Ist der Klimaschutz damit weniger dringend? Nein, sagt Thomas Peter, Atmosphärenphysiker der ETH. Mehr...

10 Fragen in der heissen Phase des Klimagipfels

Interview Feilschen bis zum Schluss: Wie stehen die Chancen? Woran hapert es? Warum überraschen ausgerechnet die USA? Antworten von unserem Wissens-Redaktor aus Paris. Mehr...

«Wir lassen uns vom Terror nicht blockieren»

Interview Die Umweltministerin wird ohne Angst zum Klimagipfel nach Paris reisen. Sie appelliert an die SVP-FDP-Mehrheit, die Glaubwürdigkeit der Schweiz nicht durch Ablehnung der Klimaziele zu gefährden. Mehr...

«Viele Unternehmer sind zu konventionell unterwegs»

Interview Die Wirtschaft sehe vor allem die Kosten der Energiedebatte, sagt Umweltministerin Doris Leuthard an der ­Klimakonferenz in Lima. Und sie zollt Schweden Respekt. Mehr...

Hintergrund

Sie schüchtern nicht einmal die USA ein

Porträt Die Premierministerin von Island macht mit ihrer grünen Politik weltweit Schlagzeilen. Jetzt lädt Katrin Jakobsdottir zur #MeToo-Konferenz. Mehr...

Es schneit Plastik – auch in den Schweizer Bergen

Neue Messungen zeigen, dass der Schnee in den Alpen bis hin zur Arktis substanzielle Mengen Mikroplastik enthält. Die Überreste von Plastikmüll werden in der Atmosphäre verbreitet. Mehr...

Wer bezahlt für den Giftmüll von La Pila?

Bei Freiburg sickerten jahrzehntelang hochgiftige Stoffe in die Saane. Die Verursacher könnten ungeschoren davonkommen. Jetzt wächst der Widerstand. Mehr...

173 Franken Unterschied beim gleichen Flug

Die CO2-Kompensation von Flugreisen kostet je nach Anbieter unterschiedlich viel. Eine Firma kompensiert besonders günstig. Mehr...

Zürcher müssen länger Dreckluft atmen als geplant

Zürich verfehlt seine Ziele für eine bessere Luft beim Stickoxid deutlich – und zwar noch auf Jahre hinaus. Der Grund liegt im Dieselskandal. Mehr...

Meinung

Populismus à la Thunberg

Analyse Den Klimabewegten gilt Greta Thunberg als Aufklärerin. Doch ihr Erfolg stimmt wenig hoffnungsvoll, in manchem ist sie gar Trump ähnlich. Mehr...

Gute Velowege helfen allen

Kommentar Zürich müsste viel konsequenter in die Veloinfrastruktur investieren. Alles andere gefährdet Leben. Mehr...

Klimaneutral – und zwar subito!

Politblog Die Jugend darf Maximalforderungen stellen. Die Politik sollte realistisch bleiben. Zum Blog

Die Klimadebatte wird immer radikaler

Kommentar Eine Wettervorhersage genügt mittlerweile – und schon tobt ein Glaubenskrieg. Mehr...

Was nicht passt, wird ignoriert

Kommentar Auffallend am Positionspapier der FDP zur Klimapolitik ist vor allem eins: Auf die Wünsche der Basis wird nur bedingt eingegangen. Mehr...

Service

Die privaten Klimasünden

Hoher Fleischkonsum, Offroader fahren oder Spargeln kaufen: Greenpeace zeigt, mit welchem Verhalten wir am meisten Energie verschwenden. Mehr...

Fünf Tipps, wie jeder das Klima schützen kann

Die Welt blickt nach Kopenhagen, wo am Montag der Klimagipfel beginnt. Unabhängig vom Ergebnis des Gipfeltreffens der Mächtigen kann im Alltag einiges für den Klimaschutz getan werden. Mehr...

Bildstrecken


«Earth Hour»
Am 31. März 2012 gehen die Lichter aus, um auf die Erderwärmung aufmerksam zu machen.

Diese Orte könnten bald verschwinden
Von Bangkok bis zum Wattenweer - welche Gebiete vom Klimawandel besonders bedroht sind.




Videos


Obama geht in die Klima-Offensive
Der US-Präsident wirbt für seinen neuen ...

Schweiz und Niederlande wollen «grünere» Investitionen fördern

Im Vorfeld des Uno-Klimagipfels in New York stellen die beiden Länder eine gemeinsame Initiative vor – gestützt auf einen Pilotversuch in der Schweiz. Mehr...

Deutschland einigt sich auf Klimaschutz-Paket

Die Regierung hat ein milliardenschweres Konzept erstellt. Unter anderem soll der CO2-Ausstoss teurer und Ölheizungen verboten werden. Die Grünen sind enttäuscht. Mehr...

Weltweiter Klimastreik soll eine Woche dauern

Die Klimaaktivisten rufen zum Protest. Den Auftakt machten die Salomonen. In der Schweiz gehen Tausende auf die Strassen. Mehr...

Wie teuer wird die Klimawende?

Höhere Abgaben aufs Autofahren und Fliegen: Die SVP übertreibt in ihren Szenarien – und die Grünen wollen bis zu 50 Rappen mehr pro Liter Benzin. Mehr...

«Trump ist ein Lügner»: Greta zieht vors Weisse Haus

Hunderte demonstrieren in Washington mit Greta Thunberg gegen die Klimapolitik. Hört sie der US-Präsident? Mehr...

Greta Thunberg betritt zum ersten Mal US-Boden

Nach ihrer zweiwöchigen Atlantiküberquerung ist die 16-jährige Schwedin am Mittwoch in New York angekommen. Ein Treffen mit Trump wird es wohl nicht geben. Mehr...

Milliarden für Tropenwälder – und jetzt brennt der Amazonas

In den Schutz von tropischen Regenwäldern fliesst viel Geld. Warum das bisher kaum Wirkung auf den Klimaschutz hat. Mehr...

Trump schwänzt Sitzung zu Umweltthemen

Die G7-Länder sagen 20 Millionen-Soforthilfe gegen die Amazonas-Brände zu. Umweltverbände kritisieren den Gipfel von Biarritz dennoch. Mehr...

Das halten Passanten von der Münsterhof-Wiese

Video Seit diesem Morgen ist der Platz vor dem Fraumünster in der Zürcher Altstadt grün. Das Kunstprojekt sagt nicht allen zu. Mehr...

«Wir wollen keine Greta Thunberg der Schweiz»

Vor den Wahlen am 20. Oktober rufen die Aktivisten die Parlamentskandidaten dazu auf, Stellung zu ihren Forderungen zu nehmen. Damit betreten sie realpolitisches Terrain. Mehr...

Mehr Geld für Gebäude und Solarstrom

Politiker von SP, CVP und Liberalen wollen Gebäudesanierungen und Sonnenkollektoren bevorzugen. Das geht jedoch nur mit neuen Speicherkraftwerken in den Alpen. Mehr...

Roger Köppels Bauern-Problem

Der SVP-Ständeratskandidat möchte die Unterstützung des Bauernverbands. Wenn da bloss der Klimawandel nicht wäre. Mehr...

«Es gibt keine Lobby, die uns lenkt»

Prominenteste Teilnehmerin an der ersten europäischen Klimakonferenz von «Fridays for Future» in Lausanne war die schwedische Aktivistin Greta Thunberg. Mehr...

Greta segelt nach Amerika

Klimaneutral nach New York: Die 16-jährige Schwedin will mit einer emissionsfreien Hochseejacht den Atlantik überqueren. Mehr...

Die Klimaschützer werden extremer

Aktivisten besetzten am Montag die Eingänge der CS am Paradeplatz. 64 wurden verhaftet. Politiker sehen die Aktion kritisch. Mehr...

«Die Lähmung des Sicherheitsrats ist ein Problem»

Interview UNO-Generalsekretär António Guterres spricht über Krisenherde, Globalisierungsverlierer und den Kampf gegen den Klimawandel. Mehr...

«Das wäre ein gefährliches Signal»

Interview Eine neue Studie zeigt, dass die Sonne künftig schwächer strahlen könnte. Ist der Klimaschutz damit weniger dringend? Nein, sagt Thomas Peter, Atmosphärenphysiker der ETH. Mehr...

10 Fragen in der heissen Phase des Klimagipfels

Interview Feilschen bis zum Schluss: Wie stehen die Chancen? Woran hapert es? Warum überraschen ausgerechnet die USA? Antworten von unserem Wissens-Redaktor aus Paris. Mehr...

«Wir lassen uns vom Terror nicht blockieren»

Interview Die Umweltministerin wird ohne Angst zum Klimagipfel nach Paris reisen. Sie appelliert an die SVP-FDP-Mehrheit, die Glaubwürdigkeit der Schweiz nicht durch Ablehnung der Klimaziele zu gefährden. Mehr...

«Viele Unternehmer sind zu konventionell unterwegs»

Interview Die Wirtschaft sehe vor allem die Kosten der Energiedebatte, sagt Umweltministerin Doris Leuthard an der ­Klimakonferenz in Lima. Und sie zollt Schweden Respekt. Mehr...

«Der Glaube an einen menschengemachten Klimawandel trägt religiöse Züge»

Der frühere britische Finanzminister Nigel Lawson stellt sich den Klimawarnern entgegen. Zum Beispiel bezweifelt er, dass der Mensch für den Klimawandel verantwortlich ist. Und das ist nur der Anfang seiner Widerrede. Mehr...

«Nur als Vorreiterin kann die Schweiz mitverdienen»

Soll die Schweiz in der Klimapolitik freiwillig weiter gehen als die anderen Staaten? Dominique Reber vom Wirtschaftsdachverband Economiesuisse im Streitgespräch mit Nick Beglinger vom neuen ökologischen Wirtschaftsverband Swisscleantech. Mehr...

«Ich steige zum ersten Mal seit Jahren wieder in ein Flugzeug»

Stadtpräsidentin Corine Mauch nimmt am «Climate Summit for Mayors» teil. Im Interview mit Tagesanzeiger.ch sagt sie, was sie sich davon erhofft und weshalb sie mit dem Flugzeug nach Kopenhagen reist. Mehr...

Sie schüchtern nicht einmal die USA ein

Porträt Die Premierministerin von Island macht mit ihrer grünen Politik weltweit Schlagzeilen. Jetzt lädt Katrin Jakobsdottir zur #MeToo-Konferenz. Mehr...

Es schneit Plastik – auch in den Schweizer Bergen

Neue Messungen zeigen, dass der Schnee in den Alpen bis hin zur Arktis substanzielle Mengen Mikroplastik enthält. Die Überreste von Plastikmüll werden in der Atmosphäre verbreitet. Mehr...

Wer bezahlt für den Giftmüll von La Pila?

Bei Freiburg sickerten jahrzehntelang hochgiftige Stoffe in die Saane. Die Verursacher könnten ungeschoren davonkommen. Jetzt wächst der Widerstand. Mehr...

173 Franken Unterschied beim gleichen Flug

Die CO2-Kompensation von Flugreisen kostet je nach Anbieter unterschiedlich viel. Eine Firma kompensiert besonders günstig. Mehr...

Zürcher müssen länger Dreckluft atmen als geplant

Zürich verfehlt seine Ziele für eine bessere Luft beim Stickoxid deutlich – und zwar noch auf Jahre hinaus. Der Grund liegt im Dieselskandal. Mehr...

Klimapolitik-Entwurf der FDP löst 140 Anträge aus

Autofreie Zonen und Abgaben auf Benzin? Grüne, GLP und FDP-Politiker äussern sich zum publik gewordenen Positionspapier. Mehr...

Schnelles Wachstum, früher Tod

Wälder wachsen unter wärmeren Bedingungen schneller. Das hat Konsequenzen für die Speicherung von CO2 – und letztlich auch für die Klimapolitik. Mehr...

Sind die Tiny Houses wirklich so ökologisch?

Die Minihäuser seien nur für «Einsiedler und Ökofakire», sagt ein Pionier für alternative Wohnformen. Tiny-House-Besitzer widersprechen. Mehr...

«Wir lassen uns ganz sicher nicht instrumentalisieren»

Der Farbanschlag auf die UBS an der Klimademonstration sorgt für politischen Zündstoff. Die Organisatoren der Demo wussten nichts von der Aktion, distanzieren sich aber auch nicht davon. Mehr...

Riskanter Klimaschutz im Ausland

Die Schweiz kauft Millionen Zertifikate, um ihre Klimaziele zu erreichen. Die Wirksamkeit der Projekte ist aber zweifelhaft. Mehr...

China nutzt Trumps Wissenslücke

China wird die USA bei den Forschungsausgaben überflügeln. Mitschuldig ist das Desinteresse der Regierung Trump an den Wissenschaften. Mehr...

Konferenz im Treibhaus

Porträt Der Bürgermeister Ashok-Alexander Sridharan macht Bonn zur Klimabühne. Mehr...

«Viele Inseln sind schon verloren»

Bei der Klimakonferenz in Bonn ist Fidschi Gastgeber. Die Inselstaaten machen Druck für echten Klimaschutz. Mehr...

Es gibt kein Zurücklehnen

Eine neue Klimastudie zeigt, dass uns mehr Zeit bleibt, um die Treibhausgase zu reduzieren. Ist das ein Freipass, die Anstrengungen beim Klimaschutz hinauszuzögern? Mehr...

Haustiere als Klimasünder

Hunde und Katzen verbrauchen in den USA so viele Kalorien wie ein Fünftel der amerikanischen Bevölkerung. Vor allem der hohe Fleischgehalt im Tierfutter belastet die Umwelt. Mehr...

Populismus à la Thunberg

Analyse Den Klimabewegten gilt Greta Thunberg als Aufklärerin. Doch ihr Erfolg stimmt wenig hoffnungsvoll, in manchem ist sie gar Trump ähnlich. Mehr...

Gute Velowege helfen allen

Kommentar Zürich müsste viel konsequenter in die Veloinfrastruktur investieren. Alles andere gefährdet Leben. Mehr...

Klimaneutral – und zwar subito!

Politblog Die Jugend darf Maximalforderungen stellen. Die Politik sollte realistisch bleiben. Zum Blog

Die Klimadebatte wird immer radikaler

Kommentar Eine Wettervorhersage genügt mittlerweile – und schon tobt ein Glaubenskrieg. Mehr...

Was nicht passt, wird ignoriert

Kommentar Auffallend am Positionspapier der FDP zur Klimapolitik ist vor allem eins: Auf die Wünsche der Basis wird nur bedingt eingegangen. Mehr...

Wir müssen bescheidener und zugleich grosszügiger leben

Kommentar Um der Klimakatastrophe zu begegnen, muss die Menschheit ihre Lebensweise radikal ändern. Mehr...

Lieber streiken als wählen

Kommentar Klimaschutz bewegt mehr als die kantonalen Wahlen. Halb so wild. Mehr...

Und nun also der Zorn der Jugend

Mamablog Der Klimastreik kommt nicht von ungefähr. Die Wut auf die Erwachsenen ist berechtigt. Zum Blog

Alle Achtung vor der Klimajugend

Kommentar Die Jugend befindet sich im Klimastreik. Sie zu belächeln, ist nicht angebracht. Mehr...

Die wahren Klimaleader verhandeln nicht mit

Analyse Nicht die Staaten, sondern Provinzen, Städte und Unternehmen treiben den Klimaschutz voran. Mehr...

Sind wir die Letzten unserer Spezies?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Klimawandel. Mehr...

Ein rempelnder Nationalist

Analyse Donald Trump werde dem Rest der Welt den Rücken kehren und sein Land in den Isolationismus führen, fürchtete man nach seiner Wahl. Es ist noch viel schlimmer. Mehr...

Noch ist nichts verloren

Analyse Der Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen ist nicht der Untergang: Erneuerbare Energien setzen sich selbst in Amerika durch. Mehr...

Nach Trump die Sintflut

Leitartikel Der US-Präsident gibt vor, sich mit seiner Klimapolitik um seine Wähler zu kümmern. Dabei benutzt er sie nur. Und das Klima? Ist ihm egal. Mehr...

Der Markt wirds nicht richten

Politblog Umweltpolitik verlangt Eingriffe von aussen. Was man nicht auf dem Markt haben will, muss man aktiv von dort verbannen. Zum Blog

Die privaten Klimasünden

Hoher Fleischkonsum, Offroader fahren oder Spargeln kaufen: Greenpeace zeigt, mit welchem Verhalten wir am meisten Energie verschwenden. Mehr...

Fünf Tipps, wie jeder das Klima schützen kann

Die Welt blickt nach Kopenhagen, wo am Montag der Klimagipfel beginnt. Unabhängig vom Ergebnis des Gipfeltreffens der Mächtigen kann im Alltag einiges für den Klimaschutz getan werden. Mehr...

«Earth Hour»
Am 31. März 2012 gehen die Lichter aus, um auf die Erderwärmung aufmerksam zu machen.

Diese Orte könnten bald verschwinden
Von Bangkok bis zum Wattenweer - welche Gebiete vom Klimawandel besonders bedroht sind.


So denken Leser über die Klimaerwärmung
Die meisten Teilnehmer einer Umfrage von Tagesanzeiger.ch/Newsnet halten den Erwärmung für real.

Obama geht in die Klima-Offensive
Der US-Präsident wirbt für seinen neuen ...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?