Stichwort:: Lärmbelastung

News

Tempo 30 für einen besseren Schlaf

Drei Monate hat Zürich Tempo 30 in der Nacht getestet – mit grossem Erfolg. Nun wird die definitive Einführung diskutiert. Mehr...

Zürich tut zu wenig gegen Strassenlärm

Das Baurekursgericht heisst den Stadtrat, über die Bücher zu gehen: Allein mit Schallschutzfenstern liessen sich die Stadtbewohner nicht vor Lärm schützen. Mehr...

Blechpolizisten dürfen laute Motoren nicht ahnden

Dir Grünen würden in Zürich gerne sogenannte «Lärmblitzer» aufstellen. Geht nicht, sagt die Kantonsregierung. Mehr...

Leisere Musik am Züri-Fäscht: «Spassbremsen-Tendenz»

Der Zürcher Stadtrat will strengere Lärmvorgaben für Bars und Konzerte am diesjährigen Züri-Fäscht. Veranstalter und Politiker sind verärgert. Mehr...

Herrliberger Fussballer siegen vor Bundesgericht

Die Lausanner Richter haben zwei Lärmklagen aus der Goldküstengemeinde abgewiesen. Das dürfte auch viele andere Sportclubs freuen. Mehr...

Hintergrund

Wie man sich gegen Baulärm wehrt

Was tun, wenn die Baustelle zur Belastung wird? Mit dem Bauleiter reden, oder ihm eine Schallpegelmessung vorlegen – selbst wenn das Gerät selbst gebastelt ist? Mehr...

Das Wädenswiler Geläut ist unpünktlich

Der Glockenstreit vom Zürichsee ist um ein pikantes Detail reicher. Mehr...

Lärm in den obersten Etagen

Weder die Polizei noch die Sozialarbeiter wurden ernst genommen. Jetzt gelten im MFO-Park in Oerlikon neue Regeln. Mehr...

Meinung

Frühlingserkrachen

Kommentar Es gibt ein gutes Vorbild dafür, wie man mit Töfflärm fertig wird: das Rauchen. Mehr...

Güggelgate im Zürcher Nobelquartier

Glosse Zwei Hähne krähen um die Wette. Mitten in der Stadt. Bis die Polizei einschreitet. Dann herrscht Ruhe. Aber nicht lange. Mehr...

Lasst die Velos läuten

Analyse Das Verschwinden der Veloglocken wäre ein Kulturverlust. Mehr...

Etwas mehr Ruhe, bitte

Analyse Viele Nationen denken neu darüber nach, was sie ausmacht. Die Schweiz weiss es bereits: Es ist ihre Lärmempfindlichkeit. Und die nimmt zu. Mehr...


Tempo 30 für einen besseren Schlaf

Drei Monate hat Zürich Tempo 30 in der Nacht getestet – mit grossem Erfolg. Nun wird die definitive Einführung diskutiert. Mehr...

Zürich tut zu wenig gegen Strassenlärm

Das Baurekursgericht heisst den Stadtrat, über die Bücher zu gehen: Allein mit Schallschutzfenstern liessen sich die Stadtbewohner nicht vor Lärm schützen. Mehr...

Blechpolizisten dürfen laute Motoren nicht ahnden

Dir Grünen würden in Zürich gerne sogenannte «Lärmblitzer» aufstellen. Geht nicht, sagt die Kantonsregierung. Mehr...

Leisere Musik am Züri-Fäscht: «Spassbremsen-Tendenz»

Der Zürcher Stadtrat will strengere Lärmvorgaben für Bars und Konzerte am diesjährigen Züri-Fäscht. Veranstalter und Politiker sind verärgert. Mehr...

Herrliberger Fussballer siegen vor Bundesgericht

Die Lausanner Richter haben zwei Lärmklagen aus der Goldküstengemeinde abgewiesen. Das dürfte auch viele andere Sportclubs freuen. Mehr...

Tempo 30: Walker Späh warnt vor «Bussenfallen»

Die FDP-Regierungsrätin fordert mehr Mitsprache bei Temporeduktionen auf Stadtzürcher Hauptstrassen. Mehr...

Zürcher Kirche macht Schluss mit dem nächtlichen Glockenschlag

Die katholische Kirche Wipkingen wird künftig auf den Glockenschlag in der Nacht verzichten – freiwillig. Mehr...

Streit um Fussballer an der Goldküste

In Herrliberg gehen zwei Anwohner wegen Licht und Lärm vom nahen Sportplatz vor Bundesgericht. Der lokale Fussballverein reagiert mit einem Protestmarsch. Mehr...

Horror-Hunde und nervige Kinder

Die Zürichsee-Schiffe dürfen wegen einer Lärmklage nicht mehr hornen. Welches aber sind die wirklich üblen Lärmquellen? Die Umfrage zum Thema. Mehr...

Gericht entscheidet: Lärm gehört zu Pausenplatz

Auf einem Pausenplatz ist Lärm von spielenden und lachenden Kindern hinzunehmen, sagt das Zürcher Baurekursgericht und erlaubt einen neuen Kletterturm. Mehr...

Lärmgegner fordern höheren Nachtzuschlag für laute Flugzeuge

Der Flughafen Zürich erhöht die Gebühren für Starts nach 21 Uhr. Dabei geht er Lärmgegnern zu wenig weit und schont die Swiss. Mehr...

Pssst – der Putzwagen fährt durch

Die neuen «Kleinkehrmaschinen» der Stadt Zürich brummen nicht lauter als ein Staubsauger. So können die Strassen auch um 4 Uhr morgens gesäubert werden. Mehr...

Wrrooomm – lärmenden Sportwagen droht das Aus

Der Klappenauspuff – ein Extra-Gadget – verstärkt den Motorensound für Sportwagenfans. Damit könnte es aber bald vorbei sein. Mehr...

Neues Phänomen bei Autokorsos ruft Polizei auf den Plan

Die Stadtpolizei Zürich greift durch: Über 100 lärmende Autofahrer hat sie nach EM-Spielen verzeigt. In Winterthur nimmts die Polizei gelassener. Mehr...

Das Licht im Hardaupark zieht lärmende Jugendliche an

Nicht nur im MFO-Park in Oerlikon rauben Gruppen von feiernden Jugendlichen den Anwohnern den Schlaf – im Hardaupark sei es noch schlimmer, klagen Anwohner. Mehr...

Wie man sich gegen Baulärm wehrt

Was tun, wenn die Baustelle zur Belastung wird? Mit dem Bauleiter reden, oder ihm eine Schallpegelmessung vorlegen – selbst wenn das Gerät selbst gebastelt ist? Mehr...

Das Wädenswiler Geläut ist unpünktlich

Der Glockenstreit vom Zürichsee ist um ein pikantes Detail reicher. Mehr...

Lärm in den obersten Etagen

Weder die Polizei noch die Sozialarbeiter wurden ernst genommen. Jetzt gelten im MFO-Park in Oerlikon neue Regeln. Mehr...

Frühlingserkrachen

Kommentar Es gibt ein gutes Vorbild dafür, wie man mit Töfflärm fertig wird: das Rauchen. Mehr...

Güggelgate im Zürcher Nobelquartier

Glosse Zwei Hähne krähen um die Wette. Mitten in der Stadt. Bis die Polizei einschreitet. Dann herrscht Ruhe. Aber nicht lange. Mehr...

Lasst die Velos läuten

Analyse Das Verschwinden der Veloglocken wäre ein Kulturverlust. Mehr...

Etwas mehr Ruhe, bitte

Analyse Viele Nationen denken neu darüber nach, was sie ausmacht. Die Schweiz weiss es bereits: Es ist ihre Lärmempfindlichkeit. Und die nimmt zu. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?