Stichwort:: Sexuelle Belästigung

News

100'000 US-Soldaten sollen Opfer sexueller Übergriffe sein

Die Zahl der Soldaten, die sexueller Gewalt ausgesetzt sind, ist erschreckend hoch. Mehr...

Prinz Andrew in Erklärungsnot

Queen Elizabeths zweiter Sohn verkehrte weiter mit Jeffrey Epstein – auch als der bereits wegen Missbrauchs verurteilt worden war. Mehr...

«Kleine Verwahrung» für Sextäter gefordert

Der Mann, der in Dietikon eine 80-jährige Rentnerin brutal misshandelte und quälte, hat für seine Taten keine Erklärung. Mehr...

Grausame Tat an Rentnerin verheimlicht

Einer der brutalsten Sexualstraftäter der letzten Jahre steht morgen Freitag vor Gericht. Der Mann hat in Dietikon eine 80-Jährige zu Hause überfallen und missbraucht. Mehr...

Piratin rät dringend davon ab, ihre Partei noch zu wählen

Die Vertreterin der Piratenpartei im EU-Parlament tritt überraschend ab. Grund: Auf Platz 2 ihrer Wahlliste steht ein Mann, der Frauen belästigt haben soll. Mehr...

Interview

«Bei Priestern können sexuelle Fantasien obsessiv werden»

Interview Für Psychoanalytiker Jürg Acklin ist der Zölibat der Hauptgrund für den Missbrauch durch Kleriker. Der Bischofsgipfel in Rom indes klammert das aus. Mehr...

«Ein leiser Druck des Partners, und die Frau hat Sex, den sie nicht will»

Interview Neue Zahlen zeigen: Jede zweite Frau hat Sex, der nicht ihrem Bedürfnis entspricht. Das Rezept dagegen? Reden. Mehr...

«Männer sind fasziniert von Penissen»

Interview Alexandra Katehakis, Spezialistin für sexuelle Störungen, erklärt, warum Harvey Weinstein vor Frauen onaniert – und weshalb ihn das auch klinisch zum Exhibitionisten macht. Mehr...

«Die sexuell selbstbestimmte Frau ist eine Fata Morgana»

SonntagsZeitung Die Psychologin Sandra Konrad analysiert in ihrem neuen Buch messerscharf den Zustand der Gleichberechtigung. Die Bilanz ist bitter. Und die Frauen sind daran nicht ganz unschuldig. Mehr...

«Harvey Weinstein kommt aus
einer anderen Welt»

Interview Die israelische Soziologin Eva Illouz glaubt, dass sich die Beziehungen zwischen Mann und Frau verändern. Die Reaktionen auf den Fall Weinstein hält sie für ein Symptom dafür. Mehr...

Hintergrund

Was sich Buchli, Wille & Co. alles anhören müssen

«Das muss jemand mit Brüsten machen»: Über Sexismus im Job reden Steffi Buchli, Susanne Wille, Tina Huber und Alain Gfeller. Mehr...

Wenn die Konfrontation härter ist als eine Strafe

Angezeigte Jugendliche können sich in einer aussergerichtlichen Mediation mit dem Opfer einigen. «Das ist emotionale Knochenarbeit», findet eine Leiterin. Mehr...

Sie will kein Kind des Hasses sein

Porträt Ajna Jusic aus Bosnien und Herzegowina lebt, weil ihre Mutter im Krieg vergewaltigt wurde. Mehr...

Er kam in der U-Bahn einem Sextäter auf die Schliche

Daniel Ollert sass neben einem Schüler und las dessen Whatsapp-Dialog mit. Dank seiner Zivilcourage konnte die Polizei einen Mann wegen sexuellen Missbrauchs verhaften. Mehr...

Der Popstar als Zuhälter

Porträt Der südkoreanische Musiker Lee Seung-hyun ist in einen Sexskandal verwickelt. Das Verfahren hat eine Volksbewegung ausgelöst. Mehr...

Meinung

Übergriffe angemessen bestrafen

Gastbeitrag Das Schweizer Sexualstrafrecht muss revidiert werden. Das fordern 22 Strafrechtsprofessoren. Mehr...

Politik ist ein Vollkontaktsport, aber ...

Analyse Ohne Berühren und Händeschütteln geht es in der Politik nicht. Anfass-Grenzen gelten trotzdem. Mehr...

Mann gegen Frau

Kommentar Immer mehr Missbrauchsfälle werden bekannt. Wo bleibt eigentlich die Solidarität der Männer? Mehr...

Sie konnten nur verlieren

Kommentar Die ETH hätte die Chance gehabt, ein positives Zeichen an ihre Mitarbeiterinnen und Studenten zu senden. Sie hat sie nicht genutzt. Mehr...

Sicheres Geleit

Kommentar Frauen brauchen nicht mehr Gesetze, die sie vor Rüpeleien schützen. Sie müssen den öffentlichen Raum mitgestalten können. Mehr...

Bildstrecken


«Du willst es doch auch»
Opfer von sexuellem Missbrauch machen publik, was ihre Peiniger ihnen gesagt haben.


100'000 US-Soldaten sollen Opfer sexueller Übergriffe sein

Die Zahl der Soldaten, die sexueller Gewalt ausgesetzt sind, ist erschreckend hoch. Mehr...

Prinz Andrew in Erklärungsnot

Queen Elizabeths zweiter Sohn verkehrte weiter mit Jeffrey Epstein – auch als der bereits wegen Missbrauchs verurteilt worden war. Mehr...

«Kleine Verwahrung» für Sextäter gefordert

Der Mann, der in Dietikon eine 80-jährige Rentnerin brutal misshandelte und quälte, hat für seine Taten keine Erklärung. Mehr...

Grausame Tat an Rentnerin verheimlicht

Einer der brutalsten Sexualstraftäter der letzten Jahre steht morgen Freitag vor Gericht. Der Mann hat in Dietikon eine 80-Jährige zu Hause überfallen und missbraucht. Mehr...

Piratin rät dringend davon ab, ihre Partei noch zu wählen

Die Vertreterin der Piratenpartei im EU-Parlament tritt überraschend ab. Grund: Auf Platz 2 ihrer Wahlliste steht ein Mann, der Frauen belästigt haben soll. Mehr...

Zwei Google-Kader erhalten nach sexueller Belästigung 135 Millionen

Der Chef der Suchmaschine und der Erfinder der Android-Software mussten Google verlassen. Nun wird ihr Abgang versüsst. Mehr...

Bischöfe verschärfen Richtlinien gegen sexuelle Übergriffe

Die Bischofskonferenz in Mariastein SO hat beschlossen, dass bei Verdacht auf eine sexuelle Straftat ab sofort eine Anzeigepflicht gilt. Mehr...

Uni Basel bittet Doktorandin um Entschuldigung

Im Verfahren gegen einen Doktorvater räumt die Universität Mängel ein. Und informiert doch noch. Mehr...

«Ihr seid zu den Mördern des Glaubens geworden»

Dutzende Missbrauchsopfer sind zur historischen Konferenz im Vatikan gereist. Der Papst fordert «konkrete Massnahmen». Mehr...

Beamter belästigt Mitarbeiterin – sie erhält die Kündigung

Die Leiterin des Putzteams war im Bundesamt für Bauten beliebt – bis sie sich gegen die Sprüche ihres Vorgesetzten wehrte. Mehr...

Kevin Spacey droht eine fünfjährige Haftstrafe

Am Montag ist der Schauspieler vor dem Bezirksgericht von Nantucket erschienen. Dort ist eine Klage wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung gegen Spacey anhängig. Mehr...

Spacey reagiert auf Anklage mit bizarrem Video

Der US-Schauspieler schlüpft kurz nachdem eine Anklage wegen sexueller Nötigung bekannt geworden war, erneut in die Rolle von US-Präsident Frank Underwood. Mehr...

«Sex ohne Zustimmung ist Vergewaltigung, Punkt»

Frauen sind nicht genügend vor Vergewaltigung geschützt. Dies stellt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International in ihrer neuen Studie fest. Mehr...

Obergericht spricht Sugardaddy frei

Die Frau sagte, sie sei von einem Arzt vergewaltigt worden. Doch die Aussagen wurden als wenig glaubwürdig beurteilt. Die Vorinstanz hatte noch anders entschieden. Mehr...

Sexuelle Übergriffe hinter verschlossener Tür

SonntagsZeitung Psychiatrien bringen Männer, Frauen und zum Teil auch Kinder gemeinsam unter – Experten warnen vor sexueller Gewalt. Mehr...

«Bei Priestern können sexuelle Fantasien obsessiv werden»

Interview Für Psychoanalytiker Jürg Acklin ist der Zölibat der Hauptgrund für den Missbrauch durch Kleriker. Der Bischofsgipfel in Rom indes klammert das aus. Mehr...

«Ein leiser Druck des Partners, und die Frau hat Sex, den sie nicht will»

Interview Neue Zahlen zeigen: Jede zweite Frau hat Sex, der nicht ihrem Bedürfnis entspricht. Das Rezept dagegen? Reden. Mehr...

«Männer sind fasziniert von Penissen»

Interview Alexandra Katehakis, Spezialistin für sexuelle Störungen, erklärt, warum Harvey Weinstein vor Frauen onaniert – und weshalb ihn das auch klinisch zum Exhibitionisten macht. Mehr...

«Die sexuell selbstbestimmte Frau ist eine Fata Morgana»

SonntagsZeitung Die Psychologin Sandra Konrad analysiert in ihrem neuen Buch messerscharf den Zustand der Gleichberechtigung. Die Bilanz ist bitter. Und die Frauen sind daran nicht ganz unschuldig. Mehr...

«Harvey Weinstein kommt aus
einer anderen Welt»

Interview Die israelische Soziologin Eva Illouz glaubt, dass sich die Beziehungen zwischen Mann und Frau verändern. Die Reaktionen auf den Fall Weinstein hält sie für ein Symptom dafür. Mehr...

«Denken wir an Jörg Kachelmann»

Interview Der Weinstein-Skandal sorgt für Empörung. Autor Arno Frank warnt vor den Folgen eines allzu heftigen Moralismus. Mehr...

«Die Sorgfaltspflicht gilt bis zum letzten Arbeitstag»

Interview Expertin Helena Trachsel sagt klar: Arbeitgeber müssen bei Belästigungen handeln. Mehr...

«Männer tragen für ihr Tun die Verantwortung»

Interview Wie gut ist das Argument eines Mitarbeiters, er sei durch einen tiefen Ausschnitt provoziert worden? Juristin Susy Stauber gibt Antworten auf grundsätzliche Fragen zum Thema sexuelle Belästigung. Mehr...

Was sich Buchli, Wille & Co. alles anhören müssen

«Das muss jemand mit Brüsten machen»: Über Sexismus im Job reden Steffi Buchli, Susanne Wille, Tina Huber und Alain Gfeller. Mehr...

Wenn die Konfrontation härter ist als eine Strafe

Angezeigte Jugendliche können sich in einer aussergerichtlichen Mediation mit dem Opfer einigen. «Das ist emotionale Knochenarbeit», findet eine Leiterin. Mehr...

Sie will kein Kind des Hasses sein

Porträt Ajna Jusic aus Bosnien und Herzegowina lebt, weil ihre Mutter im Krieg vergewaltigt wurde. Mehr...

Er kam in der U-Bahn einem Sextäter auf die Schliche

Daniel Ollert sass neben einem Schüler und las dessen Whatsapp-Dialog mit. Dank seiner Zivilcourage konnte die Polizei einen Mann wegen sexuellen Missbrauchs verhaften. Mehr...

Der Popstar als Zuhälter

Porträt Der südkoreanische Musiker Lee Seung-hyun ist in einen Sexskandal verwickelt. Das Verfahren hat eine Volksbewegung ausgelöst. Mehr...

Genugtuung für Millionen

Porträt Eine Zeitung beschuldigt den Schauspieler Geoffrey Rush der sexuellen Belästigung. Dafür muss sie eine saftige Entschädigung zahlen. Mehr...

Jede fünfte Schweizer Frau hat sexuelle Gewalt erfahren

Sexuelle Belästigung und Gewalt in der Schweiz sind weit verbreitet. Das hat auch mit dem veralteten Sexualstrafrecht zu tun. Dieses soll nun modernisiert werden. Mehr...

«Du bist ein Opfer»

Eine Doktorandin der Uni Basel wirft ihrem Betreuer sexuelle Übergriffe vor. Der Fall zeigt Parallelen zu Ereignissen an der ETH. Mehr...

ETH-Verfahren: «Das ist ein Schlag ins Gesicht der Frauen»

Die Betroffenen in der Untersuchung um sexuelle Belästigung an der ETH fühlen sich im Stich gelassen. Eine Anwältin will klagen. Mehr...

Das Schweigen der Männer

SonntagsZeitung Sie haben Ehefrauen, Schwestern, Mütter und Töchter – und doch reagieren viele Männer ­gereizt auf #MeToo. Weshalb so wenig Solidarität? Mehr...

Standhalten, nicht flüchten

Porträt Die Pariser Studentin Marie Laguerre wurde auf offener Strasse von einem Mann geschlagen. Das wollte sie nicht hinnehmen. Mehr...

Ein Paar Turnschuhe als Gegenleistung für Sex

SonntagsZeitung Überraschend viele Jugendliche treffen wildfremde Online-Bekanntschaften. Rund 13'000 Kinder machten dabei beunruhigende Erfahrungen. Mehr...

Bleibt Pädophilie unentdeckt, steigt die Gefahr von Übergriffen

SonntagsZeitung Bereits als Teenager zeichnet sich die sexuelle Neigung ab. Auch bei Thomas N. war es so. Schulen und Vereine bestellten letztes Jahr über 40'000 Registerauszüge. Mehr...

Sie lässt Donald Trump schlecht schlafen

Anwältin Gloria Allred ist gefürchtet. Sie vertritt jetzt drei Dutzend Klägerinnen gegen Harvey Weinstein, Bill Cosby und – den US-Präsidenten. Mehr...

Oxfam am Abgrund

SonntagsZeitung Nachdem Mitarbeiter die Not der Betroffenen in Krisengebieten sexuell ausgebeutet hatten, verlor die englische Hilfsorganisation jegliche Kredit- und Glaubwürdigkeit. Mehr...

Übergriffe angemessen bestrafen

Gastbeitrag Das Schweizer Sexualstrafrecht muss revidiert werden. Das fordern 22 Strafrechtsprofessoren. Mehr...

Politik ist ein Vollkontaktsport, aber ...

Analyse Ohne Berühren und Händeschütteln geht es in der Politik nicht. Anfass-Grenzen gelten trotzdem. Mehr...

Mann gegen Frau

Kommentar Immer mehr Missbrauchsfälle werden bekannt. Wo bleibt eigentlich die Solidarität der Männer? Mehr...

Sie konnten nur verlieren

Kommentar Die ETH hätte die Chance gehabt, ein positives Zeichen an ihre Mitarbeiterinnen und Studenten zu senden. Sie hat sie nicht genutzt. Mehr...

Sicheres Geleit

Kommentar Frauen brauchen nicht mehr Gesetze, die sie vor Rüpeleien schützen. Sie müssen den öffentlichen Raum mitgestalten können. Mehr...

Trotz Shitstorm: Die Wickel-Debatte bringts

Mamablog Soll man Babys vor dem Wickeln um Erlaubnis fragen? Darum geht es bei der absurden Diskussion wirklich. Zum Blog

Die Wohltäter als Übeltäter

Kolumne Der Skandal um das britische Hilfswerk Oxfam wird verharmlost. Schuld daran ist auch unser Hirn. Mehr...

Mozart in Zeiten von #MeToo

Analyse Wie feministisch kann oder soll die Oper sein? Ist eine Kunst, in der so viele Protagonistinnen übel enden, nicht frauenfeindlich? Eine Betrachtung. Mehr...

Sich einlassen können, aber auch Grenzen setzen

Analyse Von den Regeln, die in «Fifty Shades of Grey» gelten, lässt sich einiges über Freiheit lernen. Mehr...

Ein Recht auf Belästigung?

Catherine Deneuve verwahrt sich gegen die allgemeine Kritik der #MeToo-Bewegung an übergriffigen Männern. Die Reaktion anderer Frauen ist heftig. Mehr...

Das Problem im Fall Buttet liegt tiefer

Kommentar Warum ein Flirt-Leitfaden nicht ausreicht, um das herrschende Klima im Parlament zu verbessern. Mehr...

Es fehlt an Respekt

Gastbeitrag Über die gefährliche Hexenjagd auf Sexualtäter. Mehr...

Gleiches Unrecht für alle

Kommentar In den USA verrechnet die Politik gegenseitig ihre Täter, statt über sexuelle Belästigung aufzuklären. Mehr...

Wie löscht man ein Idol?

Analyse Kevin Spacey wird wegen Missbrauchsvorwürfen aus einem Film herausgeschnitten. Ähnlich wurde schon früher mit gefallenen Stars umgegangen. Funktioniert das? Mehr...

Coming-Out als Ablenkungsmanöver

Kevin Spacey hat sich für einen sexuellen Übergriff auf einen 14-Jährigen entschuldigt – und zur Ablenkung sein Coming-out bekannt gegeben. Mehr...

«Du willst es doch auch»
Opfer von sexuellem Missbrauch machen publik, was ihre Peiniger ihnen gesagt haben.

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?