Stichwort:: Veloverkehr

News

Eine Schweizer Premiere auf drei Rädern

In Zürich wurde ein Velo entwickelt, mit dem selbst grosse Möbel transportiert werden können. Nun hat der Bund das Modell bewilligt. Mehr...

Rarität: Zürcher Stadtrat sagt Ja zu Volksinitiative

Die Stadtregierung sieht die Stossrichtung der städtischen Volksinitiative «Sichere Velorouten für Zürich» als «sinnvoll und zielführend». Mehr...

So fährt Zürich Auto

Die Kinder in die Schule bringen, alleine zur Arbeit pendeln, mit dem Auto in die Berge fahren: Wo und wie die Zürcherinnen und Zürcher am liebsten Auto fahren und wer auf die Bremse tritt. Mehr...

Frau stirbt nach schwerem Velounfall

Nach einer Kollision mit einem 4er-Tram unter der Hardbrücke erlag eine 56-Jährige im Spital ihren schweren Verletzungen. Mehr...

Velo-Parkplätze sollen für Vermieter zur Pflicht werden

Der VCS fordert mehr Tempo bei der Umsetzung des Veloartikels: fünf Massnahmen für die Velo-Offensive. Mehr...

Interview

«Wir wollen die Hälfte der öffentlichen Parkplätze abbauen»

Interview Zürich streitet über Parkplätze. Berns Verkehrsministerin Ursula Wyss (SP) erklärt ihre radikalen Velo-Massnahmen. Mehr...

«Ältere Leute trauen sich nicht mehr aus dem Haus»

Interview Rowdys auf Spassfahrzeugen bedrohen Schweizer Trottoirs. Ein Verein will das ändern – mit der Petition «Rettet das Trottoir». Mehr...

«Eine velofreundliche Stadt ist auch autofreundlich»

Interview Zürich wäre eine ideale Velostadt, sagt die holländische Expertin Saskia Kluit. Doch nur mit autofreien Velorouten, wie sie die Linken fordern. Mehr...

«Wir lassen uns zu schnell aufs Trottoir drängen»

Interview Veloexperte Pete Mijnssen sagt, weshalb die Schweizer kein einig Volk von Radlern sind. Mehr...

Wo finden wir Liebe? Wo Erfüllung?

Fragen zum Jahreswechsel (6) Serie Genug gefragt: Zum Schluss dieser Serie bieten wir eine Reihe vielversprechender Antworten. Es geht um ­Ferien, Musik, Liebesbeweise, Honig, aufblasbare Lampen. Mehr...

Hintergrund

Historischer Parkplatzkompromiss vor dem Aus

Die Zürcher SP will einen «deutlichen» Abbau von Parkplätzen in der Stadt. Damit will sie Velorouten ermöglichen. Mehr...

Die Nacht, in der er den Star besiegte

Marc Locatelli trug die beste Geschichte seines Lebens 40 Jahre mit sich herum. Dann nahm der velophile Illustrator allen Mut zusammen. Mehr...

Strampelnd durch das Tor des Südens

Wie eine fünfköpfige Familie den Etsch-Radweg übersteht – und das Südtirol mit allen Sinnen erlebt. Mehr...

Zürich baut neue Velofallen

Zwei sanierte Tramhaltestellen sind für Zweiräder zum Nadelöhr geworden. Mehr...

Generell 30 für Velofahrer?

Der VCS Schweiz will die E-Bikes ausbremsen und bekommt sogar vom Veloverband Unterstützung. Allerdings nur in einem Punkt. Mehr...

Meinung

Kampf der Velofahrer

Kommentar Der Platz auf den Radwegen wird kleiner. Die Schuldigen: E-Bikerinnen und Trottinettler? Falsch. Mehr...

Es braucht einen neuen Parkplatzkompromiss

Kommentar Die Zürcher SP will City-Parkfelder abbauen zugunsten von Velorouten. Richtig! Aber der Plan schiesst übers Ziel hinaus. Mehr...

Radfahrer, du Trottel!

Kolumne Was die Berliner in Rage bringt. Eine Kolumne von Milo Rau. Mehr...

Umsatteln tut nicht weh

Analyse Seit 70 Jahren gehören die Städte den Autos. Darunter haben alle gelitten – auch die Autofahrer. Es ist höchste Zeit für die Velostadt. Mehr...

Die Freiheitsmaschine

Essay Das Velo amüsierte die Reichen, mobilisierte die Arbeiter und befreite die Frauen. Heute fahren wir alle damit herum. Etappen einer bewegten Geschichte. Mehr...

Service

Acht spektakuläre Gebirgspässe

Sie verbinden Welten mit Serpentinen, die den «Passanten» einiges abverlangen. Mehr...

Vier Zürcher Mietvelos im Test

Bellevue Züri-Velo, Limebike, Smide oder O-Bike? Was die Sharing-Räder können, wie teuer die Fahrt ist und für wen sie geeignet sind. Mehr...

Ist es in, Velofahrer zu hassen?

Leser fragen Die Antwort auf die Stilfrage, ob wir wieder vermehrt das Auto nehmen sollten. Mehr...

«Man kann das Velo nirgends festmachen»

In der Stadt Zürich stehen zehn neue Handpumpen für Velos zur freien Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet macht den Praxistest, den die Geräte nicht rundum bestehen. Mehr...

Serie

«Warum gibts beim Bellevue keine durchgehenden Velowege?»

Das Bellevue ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte von Zürich. Doch ausgerechnet dort gibts für Fahrräder kein Durchkommen. Was die Stadt zur Verbesserung der Situation plant, in Teil 2 von «Das nervt». Mehr...

Bildstrecken


Neue Piktogramme an der Sihlpromenade
Auf der «Veloautobahn» zwischen Sihltal und City verwirren neue Strassenmarkierungen die Fahrradfahrer und Fussgänger.

Elektrovelos an der Eurobike 2011
Die weltgrösste Velomesse in Friedrichshafen zeigt: Die Fahhradbranche kommt an E-Bikes nicht mehr vorbei.



Videos


Im toten Winkel mit dem Velo
Die Dienstabteilung Verkehr Zürich stellt ...
Die neue Velostrasse im Tagi-Test Velos haben in Zürich immer Vortritt – zumindest auf zwei neuen Velostrassen. ...
«Gewisse Leute schauen nicht» Die Stadt will die Verkehrssituation auf der Quai-Brücke verbessern. Velofahrer ...

Eine Schweizer Premiere auf drei Rädern

In Zürich wurde ein Velo entwickelt, mit dem selbst grosse Möbel transportiert werden können. Nun hat der Bund das Modell bewilligt. Mehr...

Rarität: Zürcher Stadtrat sagt Ja zu Volksinitiative

Die Stadtregierung sieht die Stossrichtung der städtischen Volksinitiative «Sichere Velorouten für Zürich» als «sinnvoll und zielführend». Mehr...

So fährt Zürich Auto

Die Kinder in die Schule bringen, alleine zur Arbeit pendeln, mit dem Auto in die Berge fahren: Wo und wie die Zürcherinnen und Zürcher am liebsten Auto fahren und wer auf die Bremse tritt. Mehr...

Frau stirbt nach schwerem Velounfall

Nach einer Kollision mit einem 4er-Tram unter der Hardbrücke erlag eine 56-Jährige im Spital ihren schweren Verletzungen. Mehr...

Velo-Parkplätze sollen für Vermieter zur Pflicht werden

Der VCS fordert mehr Tempo bei der Umsetzung des Veloartikels: fünf Massnahmen für die Velo-Offensive. Mehr...

Schwerer Velo-Unfall beim Milchbuck

Ein 29-jähriger E-Bike-Fahrer ist im Zürcher Kreis 6 unters Tram gekommen. Mehr...

Die Velos stapeln sich in Altstetten

Schon in den frühen Morgenstunden sind beim Bahnhof Altstetten alle Veloparkplätze belegt. Was nun? Mehr...

So sollen Kreisel entschärft werden

Verkehrskreisel sind für Velofahrer besonders gefährlich. Jetzt reagiert die Politik. Mehr...

Nach zehn Jahren: freie Fahrt fürs Velo

Bei der SZU-Station Triemli kam es immer wieder zu heiklen Situationen, weil Biker das Fahrverbot missachtet haben. Nun kommt das Verbot weg. Mehr...

Jetzt kommt in Zürich die Gebührenpflicht für Smide und Co.

Die Stadt ändert ihr Reglement für sogenannte Free-Floating-Dienste – und bittet deren Anbieter zur Kasse. Mehr...

Wo bleibt die Verbesserung?

Die Stadt saniert eine wichtige Verkehrsachse beim Hauptbahnhof. Aber sie ändert nichts an den Radwegen – obwohl dies seit zehn Jahren verlangt wird. Mehr...

Zürich vollzieht Kehrtwende in der Verkehrspolitik

Der Kleinkrieg auf dem Trottoir wird beendet. Der Gemeinderat will, dass Velos von Trottoirs verschwinden. Mehr...

Die Publibikes kommen noch lange nicht zurück

Eigentlich sollten die Leihvelos mit besseren Schlössern in Zürich wieder verfügbar sein. Eigentlich. Mehr...

Der steinige Weg zum Veloland Schweiz

Die Förderung des Velofahrens soll in der Bundesverfassung verankert werden. Nicht alle können sich damit anfreunden. Mehr...

Rasende E-Biker an der Sihl

An der Zürcher Sihlpromenade ist zu viel Betrieb auf zu wenig Platz. Das Hauptroblem: Elektrovelos. Die Polizei ist machtlos. Mehr...

«Wir wollen die Hälfte der öffentlichen Parkplätze abbauen»

Interview Zürich streitet über Parkplätze. Berns Verkehrsministerin Ursula Wyss (SP) erklärt ihre radikalen Velo-Massnahmen. Mehr...

«Ältere Leute trauen sich nicht mehr aus dem Haus»

Interview Rowdys auf Spassfahrzeugen bedrohen Schweizer Trottoirs. Ein Verein will das ändern – mit der Petition «Rettet das Trottoir». Mehr...

«Eine velofreundliche Stadt ist auch autofreundlich»

Interview Zürich wäre eine ideale Velostadt, sagt die holländische Expertin Saskia Kluit. Doch nur mit autofreien Velorouten, wie sie die Linken fordern. Mehr...

«Wir lassen uns zu schnell aufs Trottoir drängen»

Interview Veloexperte Pete Mijnssen sagt, weshalb die Schweizer kein einig Volk von Radlern sind. Mehr...

Wo finden wir Liebe? Wo Erfüllung?

Fragen zum Jahreswechsel (6) Serie Genug gefragt: Zum Schluss dieser Serie bieten wir eine Reihe vielversprechender Antworten. Es geht um ­Ferien, Musik, Liebesbeweise, Honig, aufblasbare Lampen. Mehr...

«Die Zürcher gleichen ihren Velos»

Interview Nino Jäger kam vor 15 Jahren aus Deutschland für eine Saison zum Snowboarden nach Davos. Nun baut der ehemalige Banker individualisierte Stadtfahrräder. Mehr...

«Wir liessen den Baslern beim Rechtsabbiegen den Vortritt»

In Zürich kämpfen grüne Politiker dafür, dass Velofahrer bei Rot rechts abbiegen können. Dabei ist die zuständige Dienstabteilung dieser Idee gar nicht abgeneigt. Ausgebremst wird sie von anderer Stelle. Mehr...

«Setzt man die Prioritäten anders, hats plötzlich Platz für Velos»

Der Dachverband der Velofahrer befürwortet die Pläne der Stadt, Radwege aus Sicherheitsgründen rot einzufärben. Trotzdem bekommt der Kanton Zürich von Pro-Velo-Geschäftsführer Dave Durner bessere Noten. Mehr...

«Gewisse Velofahrer müssten einen Kurs besuchen»

Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Zahl der Velounfälle. Saisonfahrer haben einige Wissenslücken, was sicheres Radfahren betrifft. Welche das sind, weiss Kurt Egli von Pro Velo. Mehr...

Über 7600 fordern ein sicheres Velonetz

Nach dem tödlichen Velounfall beim HB unterzeichneten Tausende eine Petition für bessere Velowege. Obwohl die Unterschriften nicht verbindlich sind, werden sie kurz vor den Wahlen entgegen genommen. Mehr...

«Zürcher Velofahrer bezahlen Bussen, weil Alternativen fehlen»

Der tödliche Velounfall beim Hauptbahnhof bewegt Auto- wie Velofahrer. Dabei werden auch Vorwürfe gegen die Radfahrer erhoben und mehr Kontrollen gefordert. Dave Durner von Pro Velo Zürich nimmt Stellung. Mehr...

«Velodiebstahl hat untragbares Ausmass angenommen»

SP-Gemeinderätin Rebekka Wyler verlangt von der Stadt Massnahmen gegen den Velodiebstahl. Sie will mehr Abstellplätze – und vergünstigte Veloschlösser. Mehr...

In acht Jahren um die Welt

Freunde in Nepal besuchen – das wollten die Lepres. Es war der Start zur vielleicht längsten Velotour. Mehr...

«Über das Central fahre ich nicht»

Die grüne Stadträtin Ruth Genner möchte eine Zunahme des Autoverkehrs in der Stadt verhindern. Zudem will sie in Zürich den Anteil der Velofahrer deutlich steigern. Dies brauche jedoch Zeit. Mehr...

«Die Velofahrer haben keine Sonderrechte»

Daniel Leupi, neuer Polizeivorsteher von Zürich und ehemaliger Präsident von Pro Velo, schliesst Alkoholverbotszonen nicht aus, falls sich die Probleme im Ausgang nicht anders beheben lassen. Mehr...

Historischer Parkplatzkompromiss vor dem Aus

Die Zürcher SP will einen «deutlichen» Abbau von Parkplätzen in der Stadt. Damit will sie Velorouten ermöglichen. Mehr...

Die Nacht, in der er den Star besiegte

Marc Locatelli trug die beste Geschichte seines Lebens 40 Jahre mit sich herum. Dann nahm der velophile Illustrator allen Mut zusammen. Mehr...

Strampelnd durch das Tor des Südens

Wie eine fünfköpfige Familie den Etsch-Radweg übersteht – und das Südtirol mit allen Sinnen erlebt. Mehr...

Zürich baut neue Velofallen

Zwei sanierte Tramhaltestellen sind für Zweiräder zum Nadelöhr geworden. Mehr...

Generell 30 für Velofahrer?

Der VCS Schweiz will die E-Bikes ausbremsen und bekommt sogar vom Veloverband Unterstützung. Allerdings nur in einem Punkt. Mehr...

In Zürich sind nur 4 von 26 Velomassnahmen umgesetzt

Pro Velo hat der Stadt auf die Finger geschaut. Das ernüchternde Resultat des Faktenchecks: Viele Versprechungen, kaum Resultate. Mehr...

Schweizer Velos sind wieder gefragt

Warum die Käufer hierzulande bereit sind, einen Aufpreis zu bezahlen. Mehr...

Wo die Qualitätsvelos herkommen

Reportage Spitzenfahrer an der Tour de France oder Hobbygümmeler: Fast alle Fahrer der Welt sitzen auf Velos made in Taiwan – nur weiss das kaum jemand. Mehr...

Ein Velo als Lastesel ausleihen

In Zürich und Winterthur gibt es neuerdings Ausleihstationen für Cargobikes. Damit einem beim Schwertransport nicht der Schnauf ausgeht, sind sie elektrisch. Mehr...

Täglich im Puff: Unterwegs mit dem Veloblitz

Infografik Velokurier ist einer der anstrengendsten Berufe der Welt. Scrollen Sie sich durch eine rasante Schicht von Velokurier Larry Boxler durch Zürich. Mehr...

Die Mietvelo-Revolution

China war das Veloland schlechthin. Bis die Strassen für die Autos freigeräumt wurden. Doch jetzt besinnt man sich zurück. Neue Fahrradverleiher kämpfen um einen riesigen Markt. Mehr...

Eine Lovestory auf zwei Rädern

Dossier Vor 200 Jahren wurde das Velo erfunden. Und es rollt in eine grosse Zukunft. Eine Hommage an den nützlichsten Begleiter des Menschen. Mehr...

Der getriebene Ingenieur

Porträt Christoph Lermen hat ein Velo-Schaltwerk erfunden, das wie ein Autogetriebe funktioniert. Es wurde bereits im Himalaja erprobt. Mehr...

Zürcher Eigenbau-Velos, die auch nach Südkorea reisen

André Schwyn zerlegt Fahrräder in Einzelteile, baut sie originalgetreu zusammen und verkauft sie für Tausende Franken – oder stellt sie im Museum aus. Mehr...

Schwedische Armada

Mit dem Velo gehts einmal um die Insel Ven – und zum Museum des berühmten Astronomen Brahe. Mehr...

Kampf der Velofahrer

Kommentar Der Platz auf den Radwegen wird kleiner. Die Schuldigen: E-Bikerinnen und Trottinettler? Falsch. Mehr...

Es braucht einen neuen Parkplatzkompromiss

Kommentar Die Zürcher SP will City-Parkfelder abbauen zugunsten von Velorouten. Richtig! Aber der Plan schiesst übers Ziel hinaus. Mehr...

Radfahrer, du Trottel!

Kolumne Was die Berliner in Rage bringt. Eine Kolumne von Milo Rau. Mehr...

Umsatteln tut nicht weh

Analyse Seit 70 Jahren gehören die Städte den Autos. Darunter haben alle gelitten – auch die Autofahrer. Es ist höchste Zeit für die Velostadt. Mehr...

Die Freiheitsmaschine

Essay Das Velo amüsierte die Reichen, mobilisierte die Arbeiter und befreite die Frauen. Heute fahren wir alle damit herum. Etappen einer bewegten Geschichte. Mehr...

Irre Radler stressen alle

Analyse Velofahrer überleben im Verkehr, weil sie unberechenbar fahren? Das Gegenteil stimmt wohl eher. Mehr...

Mehr Velos, weniger Stau

Kommentar Damit mehr Menschen auf das Zweirad umsteigen, muss sich der Bund verpflichten. Mehr...

Packt die Polizei Velofahrer zu hart an?

Pro & Kontra An der Rämistrasse in der Zürcher Innenstadt hat die Stadtpolizei innert zweier Stunden 80 Radfahrer gebüsst. Mehr...

Wie velölen Sie denn!

Die einen fahren eine schrottreife Rostlaube, andere ein Terminator-Bike, dritte legen sich aufs Rad. Die Velofahrer sind wieder unterwegs – wir liefern sechs Psychogramme. Mehr...

«Liebe Trinker in den Strassen, es reicht»

Die Scherben auf Zürichs Velowegen nerven. Vor allem eine Gruppe von Feierfreudigen verhält sich daneben – und verärgert nicht nur Radfahrer. Ein offener Brief Mehr...

Überraschende Unterstützung für die Velofahrer

Kommentar Die Stadt Zürich hat sich zweimal für sicherere Velowege ausgesprochen. Das deutliche Ja kam aber nicht zustande, weil viele Einwohner ein Velo im Keller haben. Mehr...

Im Pamirgebirge

Kolumne Früher haben schräge Typen die Welt mit dem Velo erkundet. Heute ist das anders. Mehr...

Die Zürcher sind nett

Kolumne Von wegen mürrische Züri-Schnure – der Grundton der Stadt hat sich geändert. Mehr...

Wir Zivilisierten

Kolumne Ein Velofahrer und ein Automobilist geraten aneinander. Fäuste fliegen. Das Ende der Geschichte ist dann aber überraschend. Mehr...

Viel rollendes Ego

Analyse Warum der Zürcher Verkehr so gefährlich ist – und der Basler so sicher. Mehr...

Acht spektakuläre Gebirgspässe

Sie verbinden Welten mit Serpentinen, die den «Passanten» einiges abverlangen. Mehr...

Vier Zürcher Mietvelos im Test

Bellevue Züri-Velo, Limebike, Smide oder O-Bike? Was die Sharing-Räder können, wie teuer die Fahrt ist und für wen sie geeignet sind. Mehr...

Ist es in, Velofahrer zu hassen?

Leser fragen Die Antwort auf die Stilfrage, ob wir wieder vermehrt das Auto nehmen sollten. Mehr...

«Man kann das Velo nirgends festmachen»

In der Stadt Zürich stehen zehn neue Handpumpen für Velos zur freien Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet macht den Praxistest, den die Geräte nicht rundum bestehen. Mehr...

Serie

«Warum gibts beim Bellevue keine durchgehenden Velowege?»

Das Bellevue ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte von Zürich. Doch ausgerechnet dort gibts für Fahrräder kein Durchkommen. Was die Stadt zur Verbesserung der Situation plant, in Teil 2 von «Das nervt». Mehr...

Sportler fahren auf GPS ab

Die Strassen haben sie rasend schnell erobert. Jetzt setzen sich GPS-Geräte aber auch im Freizeit- und Sportbereich durch. Mehr...

Der Hightech-Begleiter für Velofahrer mit Ambitionen

Wer mit dem Velocomputer durch die Gegend radelt, muss gewillt sein, seine Leistung bis ins Kleinste analysieren zu lassen. Mehr...

Neue Piktogramme an der Sihlpromenade
Auf der «Veloautobahn» zwischen Sihltal und City verwirren neue Strassenmarkierungen die Fahrradfahrer und Fussgänger.

Elektrovelos an der Eurobike 2011
Die weltgrösste Velomesse in Friedrichshafen zeigt: Die Fahhradbranche kommt an E-Bikes nicht mehr vorbei.


Im toten Winkel mit dem Velo
Die Dienstabteilung Verkehr Zürich stellt ...
Die neue Velostrasse im Tagi-Test Velos haben in Zürich immer Vortritt – zumindest auf zwei neuen Velostrassen. ...
«Gewisse Leute schauen nicht» Die Stadt will die Verkehrssituation auf der Quai-Brücke verbessern. Velofahrer ...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?