Zum Hauptinhalt springen

Ledergerber will Drogenhändler hart anpacken

Gut 100 Anwohner kamen am Samstag im Kreis 4 zusammen, um über die Gewalt in ihrem Quartier zu reden. Zuerst appellierte Felix Schaer an die Zivilcourage und die konsequente Anwendung der Gesetze.
Auf Transparenten und in engagierten Reden wurde Zusammenstehen gegen die Gewalt gefordert.
Nahe der Kundgebung befindet die die Bäcker-Anlage - früher ein Treffpunkt für Drogendealer und deren Kunden, heute ein Spielplatz mit Gemeinschaftszentrum.
1 / 9