«Man macht sich Sorgen um den Platz»

Die Zürcher Rathausbrücke wird abgerissen und neu gebaut. Das halten Passanten und ein betroffener Lädelibesitzer von den Plänen für den Neubau.

Hier gehen die Meinungen auseinander: Was Zürcherinnen und Zürcher zur Visualisierung der neuen Rathausbrücke sagen. (Video: Lea Blum und Hannes Weber)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Heute Montag hat die Stadt das Siegerprojekt für die neue «Gemüsebrücke» – so heisst die Brücke im Volksmund – vorgestellt. Sie soll zwischen 2023 und 2026 gebaut werden.

Der Vorschlag von Bänziger Partner AG, 10:8 Architekten und F. Preisig AG überzeugte die Jury mit seiner Interpretation der Brücke als Platz über der Limmat, seinen Aufenthaltszonen mit langen Sitzbänken an den Rändern sowie die hohe Flexibilität für verschiedenste Nutzungen.

Auch den Passanten gefällt die neue Version mehrheitlich. Für einen Lädelibesitzer ist der Abriss aber eine schlechte Nachricht: Er wird weichen müssen.

Erstellt: 20.05.2019, 14:00 Uhr

Artikel zum Thema

Nach Abbruch: Das wird Zürichs neue Brücke über die Limmat

Wegen des Hochwasserschutzes muss die Rathausbrücke weg. Erstmals zeigt die Stadt jetzt die Pläne für den Neubau. Mehr...

Diese Zürcher Limmatbrücke wird abgerissen

Warum der Übergang beim Rathaus weg muss, wie viel das kostet und wann der Neubau fertig sein soll. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Kommentare

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...