Mann vor Kino niedergestochen und schwer verletzt

Am Samstagabend kam es vor dem Kino Arthouse Le Paris beim Stadelhoferplatz zu einem Angriff mit einer Stichwaffe.

Der Angriff passierte vor dem Kino Arthouse Le Paris. Bild: Screenshot Google Street View

Der Angriff passierte vor dem Kino Arthouse Le Paris. Bild: Screenshot Google Street View

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine Gruppe von Männern hat in der Stadt Zürich am späten Samstagabend zwei Personen angegriffen. Ein Mann wurde dabei laut Polizeiangaben durch eine Stichwaffe schwer verletzt. Er wurde in ein Spital gebracht und dort notoperiert. Die Hintergründe der Tat sind unklar.

Zum Zwischenfall kam es kurz vor 22.15 Uhr beim Stadelhoferplatz direkt vor dem Kino Arthouse Le Paris, wie die Stadtpolizei Zürich am Sonntagmorgen mitteilte. Einer der beiden angegriffenen Männer alarmierte die Polizei. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

Die Polizei sucht Zeugen und bittet Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, sich unter der Telefonnummer 044 247 22 11 zu melden. (sep/sda)

Erstellt: 19.01.2020, 07:36 Uhr

Artikel zum Thema

Gasgrill explodierte in der Zürcher Innenstadt

Heute Mittag kurz vor halb zwei kam es vor dem Migros Löwenstrasse zu einer Explosion. Eine Person wurde leicht verletzt. Mehr...

Mann stürzt in Zürich zwischen Perron und Zug

Am frühen Sonntagmorgen geriet ein Mann im Bahnhof Zürich-Hardbrücke auf das Bahntrassee. Er wurde mittelschwer verletzt. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Blogs

Mamablog Lust auf ein Sexdate, Schatz?

Sweet Home Lernen Sie besser wohnen

Die Welt in Bildern

Aufwändige Feier: Farbenfroh ist der Karneval in Macedo de Cavaleiros, Portugal. (25. Februar 2020)
(Bild: Octavio Passos/Getty Images) Mehr...