Zum Hauptinhalt springen

«Merci Udo»

Hunderte haben am Wochenende im Zürcher Theater 11 Abschied von Udo Jürgens genommen. Zum Beispiel das Ehepaar Scheitenberger. Es ist gar aus Deutschland angereist.

Das Ehepaar Scheitenberger trauert um sein grosses Idol. Foto: Sophie Stieger
Das Ehepaar Scheitenberger trauert um sein grosses Idol. Foto: Sophie Stieger

«Merci Udo», schreiben Christiane und Rolf Scheitenberger am Samstag ins Kondolenzbuch. Gekommen ist das ältere Ehepaar aus Immenstaad am Bodensee. «Danke für all die schönen Melodien, all die wunderbaren Texte, die unser Leben schöner gemacht haben.» Sie schreiben auch, wie glücklich sie trotz ihrer Trauer sind, dass sie ihn letzten Oktober im Allgäu noch einmal live erleben durften. Ihr Idol Udo Jürgens, dessen Musik sie beide so lange begleitet hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.