Zum Hauptinhalt springen

Mit einem Trick das Triemli besser dastehen lassen

32 Millionen Franken Defizit eingefahren: Das Stadtspital Triemli.