Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach den Kühen kommen die Fassaden

Sprüngli am Pardeplatz zeigt ein Werk von Hannes Schmid; die Galerie Gmurzynska nebenan eines von Fernando Botero.
Flaggen über der Bahnhofstrasse ehren die erfolgreichen Geschäftsleute von früher, zum Beispiel Arnold Türler.
Fast 30 Jahre ist die erste Aktion her: Die bunten Löwen bevölkerten 1986 die Bahnhofstrasse. Die Sommer-Aktion hatte die Vereinigung Zürcher Bahnhofstrasse zum 2000-Jahr-Jubiläum der Stadt lanciert.
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.