Zum Hauptinhalt springen

Neue 5½-Zimmer-Wohnung im Seefeld für 1880 Franken

Die Stadt Zürich will für 100 Millionen Franken 122 Wohnungen im Seefeld bauen. Warum die Mieten sehr niedrig sein werden.

Die Siedlung soll auf beiden Seiten der Hornbachstrasse entstehen.
Die Siedlung soll auf beiden Seiten der Hornbachstrasse entstehen.
PD

Das dürfte einen Ansturm von Interessierten geben. Die Stadt plant an der Hornbachstrasse mitten in Riesbach den Bau von 122 günstigen Wohnungen mit 2½ bis 5½ Zimmern. Eine 4½-Zimmer-Wohnung mit 95 bis 109 Quadratmetern wird gemäss Planung 1670 Franken kosten, für 5½ Zimmer wird man 1880 Franken zahlen – plus etwa 200 Franken Nebenkosten. Noch günstiger kommen die Wohnungen Familien mit tiefen Einkommen: Ein Drittel der Wohnungen wird subventioniert und kostet rund 300 Franken weniger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.