Zum Hauptinhalt springen

«Noch ist offen, ob sich die Situation verschärft»

Dass Google seinen Standort in Zürich vergrössert, freut das Wirtschaftsamt. Sorgen macht ihm der Bund.

Mit Bruno Sauter sprach Marisa Eggli
«Ich freue mich, dass ­Arbeitsplätze entstehen»: Bruno Sauter, kantonaler Amtschef für Wirtschaft und Arbeit. Foto: Jürg Waldmeier
«Ich freue mich, dass ­Arbeitsplätze entstehen»: Bruno Sauter, kantonaler Amtschef für Wirtschaft und Arbeit. Foto: Jürg Waldmeier

Was halten Sie davon, dass Google den Standort Zürich ausbaut?

Das ist eine positive Nachricht für den Wirtschaftsstandort Zürich. Die Tatsache, dass Google ausbaut, zeigt die hohe Standortattraktivität von Stadt und ­Kanton Zürich. Ich freue mich, dass ­Arbeitsplätze entstehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen