Noch nie war die Nacht in Zürich so heiss

24,2 Grad auf dem Zürichberg morgens um 6 Uhr: Das ist Rekord seit Messbeginn vor 135 Jahren.

Glutofen: Die Stadt Zürich erlebte die wärmste Nacht seit Messbeginn.

Glutofen: Die Stadt Zürich erlebte die wärmste Nacht seit Messbeginn. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die momentane Hitzewelle lässt viele Zürcherinnen und Zürcher schlecht schlafen. Doch diese Nacht war besonders schlimm. Weil es bewölkt war, staute sich die Hitze und es wurde heisser als je zuvor in der Stadt Zürich, wie Jürg Zogg von SRF Meteo auf Anfrage von Tagesanzeiger.ch/Newsnet bestätigte.

Die Wetterstationen verzeichneten historische Höchststände: Auf dem Uetliberg und in Affoltern zeigte das Thermometer immer 21,7 Grad oder mehr an. Das passierte in Affoltern seit Messbeginn im Jahr 1978 noch nie. Der bisherige Rekord lag bei 20,5 Grad. Noch deutlicher wurde der bisherige Rekord in Kloten gebrochen, wo die Temperatur diese Nacht nie unter 22,1 Grad fiel und den bisherigen Rekord in den 58 Jahren seit Messbeginn um fast 2 Grad knackte.

Das ist aber noch nichts im Vergleich mit der Messstation Zürich Fluntern, die höher liegt und warme Luft bekanntlich steigt. Hier lag die Tiefsttemperatur um 6 Uhr bei 24,2 Grad. Eine so heisse Nacht gab auf dem Zürichberg seit Messbeginn vor 135 Jahren noch nie.

Über 60 Grad heiss: Eine Wärmebildkamera zeigt die heissesten Stellen in Zürich. (Video: Mario von Ow und Lea Blum)

Auch andere Orte in der Schweiz erlebten eine Rekordnacht. So kühlte es zum Beispiel in Güttingen TG am Bodensee nicht unter 25,2 Grad ab. Und auch in Neuenburg verzeichneten die Messstationen einen neuen Höchstwert. Dort sanken die Temperaturen nicht unter 24 Grad. Der absolute Wärmerekord wurde laut SRF Meteo aber noch nicht geknackt. In Meiringen im Haslital hatte es in der Nacht auf den 23. Juli 2009 nicht unter 26 Grad abgekühlt.

Umfrage

Hitzenacht: Wieviele Stunden haben sie geschlafen?






Erstellt: 23.06.2017, 08:58 Uhr

Artikel zum Thema

Die Wärmebildkamera zeigts: So glüht Zürich

Video Plötzlich violett und orange: Wie 50 Grad am Bellevue durch die spezielle Kamera leuchten. Mehr...

Mann trägt Kleid im Büro, weil Chef Shorts verbietet

Ein junger Brite protestierte gegen den Dresscode seines Arbeitgebers – mit Erfolg. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...