Stichwort:: Europarat

News

Übergriffe in der Brüsseler Blase

Die Vorwürfe wegen sexueller Belästigung im Europaviertel häufen sich. Sie werfen ein Schlaglicht auf die Arbeitsverhältnisse von Praktikantinnen und Praktikanten. Mehr...

«Das betrifft nur Macholänder, nicht die Schweiz»

Der Nationalrat berät heute die Istanbul-Konvention zum Schutz der Frauen. Eine Minderheit sträubt sich dagegen. Die Gründe. Mehr...

«Naive Europäer lassen sich zu Marionetten herabwürdigen»

Europäische Politiker haben den syrischen Machthaber Bashar al-Assad besucht. SVP-Nationalrat Alfred Heer reagiert entsetzt. Mehr...

Intersexuelle sollen nicht mehr zwangsoperiert werden

Hermaphroditen werden meist schon als Säuglinge operiert oder medikamentös behandelt. Der Europarat fordert für die Betroffenen nun das Recht, selbst über ihre Geschlechtszugehörigkeit zu entscheiden. Mehr...

Frankreich wegen Prügelstrafe gerügt

Der Europarat verlangt ein gesetzliches Verbot der Prügelstrafe, doch Paris lenkt nicht ein. Mehr...

Interview

«Die Schweiz wird aussenpolitisch weiter isoliert»

Interview Eine Europaratsresolution stellt die Schweiz als Steuerparadies an den Pranger. Welches sind die Folgen? Antworten vom Berner Europarechtler Thomas Cottier. Mehr...

«Wenn die Leute nervös sind und schwitzen, sind das Indizien»

Video-Interview SP-Nationalrat Andreas Gross reist heute nach Moskau, wo er im Auftrag des Europarats die Präsidentschaftswahlen beobachtet. Im Gespräch mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet sagt er, worauf er achten wird. Mehr...

«Der Menschenrechtskommissar wird instrumentalisiert»

SVP-Nationalrat Alfred Heer, Mitglied des Europarates, sagt im Interview, was er von der Kritik des Menschrechtskommissars an der Schweiz hält. Mehr...

Hintergrund

Fiala und die Flüchtlinge: Eine Reise nach Kos

Reportage Eine Europaratsdelegation machte sich auf der griechischen Insel Kos ein Bild von der Flüchtlingskrise. Angeführt wurde sie von der Zürcher FDP-Politikerin Doris Fiala. Mehr...

Die Bindungsängste der Traumpartner

Europas Rechtspopulisten bringen im neuen EU-Parlament keine gemeinsame Fraktion zusammen – vorläufig. Mehr...

SP-Politiker werfen Andi Gross Täuschungsmanöver vor

Der Zürcher Nationalrat wird kaum Präsident des Europarats – entgegen seiner Ankündigung. Mehr...

Meinung

Der Bürgermeister von Aleppo und ein ratloser Tusk

Analyse Brita Hagi Hasan brachte am EU-Gipfel die Agenda durcheinander. Er führte den Europäern ihre Ohnmacht vor Augen. Mehr...

Beobachter nach Ankara, sofort

Gegen die staatliche Brutalität in der Türkei hilft nur Druck von aussen. Mehr...

Dieses dunkle Geld

Analyse In einer Demokratie möchten wir wenigstens wissen, wer den Parteien wie viel Geld spendet für ihre Wahlkampagnen. Mehr...

«Es wird weiter versucht, das Folterverbot zu relativieren»

Dick Marty hat im Auftrag des Europarats die Geheimgefängnisse der CIA in Europa aufgedeckt. Laut dem FDP-Ständerat haben die Menschenrechte auch in der Schweiz keine Priorität. Ein Interview. Mehr...

Service

Sprechen Sie Europäisch?

«Der Ecofin beschäftigt sich mit SRM und SSM.» So unterhalten sich gelegentlich EU-Diplomaten. Bei Nicht-Eingeweihten bleibt oft nur ein grosses Fragezeichen. Mehr...


Übergriffe in der Brüsseler Blase

Die Vorwürfe wegen sexueller Belästigung im Europaviertel häufen sich. Sie werfen ein Schlaglicht auf die Arbeitsverhältnisse von Praktikantinnen und Praktikanten. Mehr...

«Das betrifft nur Macholänder, nicht die Schweiz»

Der Nationalrat berät heute die Istanbul-Konvention zum Schutz der Frauen. Eine Minderheit sträubt sich dagegen. Die Gründe. Mehr...

«Naive Europäer lassen sich zu Marionetten herabwürdigen»

Europäische Politiker haben den syrischen Machthaber Bashar al-Assad besucht. SVP-Nationalrat Alfred Heer reagiert entsetzt. Mehr...

Intersexuelle sollen nicht mehr zwangsoperiert werden

Hermaphroditen werden meist schon als Säuglinge operiert oder medikamentös behandelt. Der Europarat fordert für die Betroffenen nun das Recht, selbst über ihre Geschlechtszugehörigkeit zu entscheiden. Mehr...

Frankreich wegen Prügelstrafe gerügt

Der Europarat verlangt ein gesetzliches Verbot der Prügelstrafe, doch Paris lenkt nicht ein. Mehr...

Europarat rügt rassistische Gewalt in Griechenland

Schon wieder europäische Kritik gegen Griechenland: Athen unternehme zu wenig gegen Rassismus und Homophobie, schreibt der Europarat in einem Bericht. Mehr...

Europarat verlängert Strafe für russische Abgeordnete

Zum ersten Mal seit der Annexion der Krim haben die russischen Abgeordneten wieder an einer Sitzung des Europarates teilgenommen. Sie lösten eine kontroverse Debatte aus. Mehr...

Das Pfand in Moskaus Faust

Seit sieben Monaten hält Russland die Ukrainerin Nadija Sawtschenko fest. Mehr...

Europarat-Kommission kritisiert die Schweiz

Benachteiligung auf dem Arbeitsmarkt und ausländerfeindlicher Politdiskurs: Die Rassismus-Kommission des Europarates geht mit der Schweiz hart ins Gericht. Sie lobt aber auch. Mehr...

Tusk macht Weg für seine Nachfolge frei

Der polnische Regierungschef Donald Tusk hat seinen Rücktritt eingereicht. Er tritt Ende Jahr das Amt des EU-Ratsvorsitzenden an. Mehr...

Putin spielt den Gas-Joker

Der russische Präsident erwägt die Gaslieferungen in die Ukraine zu stoppen. Das hätte auch Konsequenzen für die Versorgung Europas. Mehr...

Anleitung für die Schweizer im Europarat

Kurz vor der Abstimmung über Strafmassnahmen gegen die russischen Vertreter sind die Schweizer Delegierten per Mail an die Position des Bundesrats erinnert worden. Mehr...

Prostitutionsverbot: Der Europarat zeigt auf Schweden

Soll der käufliche Sex verboten werden? Der Europarat hat heute darüber befunden – und sagt, warum Schweden als Vorbild gilt. Mehr...

Strafen für Freier

Der Europarat verhandelt über ein Prostitutionsverbot nach schwedischem Modell: Strafen für Freier, nicht für Prostituierte. Stimmt der Rat zu, wirkt sich das indirekt auch auf die Schweiz aus. Mehr...

Europarat nimmt Schweizer Sexgewerbe ins Visier

Der Europarat stimmt über ein Prostitutionsverbot nach schwedischem Vorbild ab. Betroffen wäre auch die Schweiz, die im Bericht explizit kritisiert wird. Mehr...

«Die Schweiz wird aussenpolitisch weiter isoliert»

Interview Eine Europaratsresolution stellt die Schweiz als Steuerparadies an den Pranger. Welches sind die Folgen? Antworten vom Berner Europarechtler Thomas Cottier. Mehr...

«Wenn die Leute nervös sind und schwitzen, sind das Indizien»

Video-Interview SP-Nationalrat Andreas Gross reist heute nach Moskau, wo er im Auftrag des Europarats die Präsidentschaftswahlen beobachtet. Im Gespräch mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet sagt er, worauf er achten wird. Mehr...

«Der Menschenrechtskommissar wird instrumentalisiert»

SVP-Nationalrat Alfred Heer, Mitglied des Europarates, sagt im Interview, was er von der Kritik des Menschrechtskommissars an der Schweiz hält. Mehr...

Fiala und die Flüchtlinge: Eine Reise nach Kos

Reportage Eine Europaratsdelegation machte sich auf der griechischen Insel Kos ein Bild von der Flüchtlingskrise. Angeführt wurde sie von der Zürcher FDP-Politikerin Doris Fiala. Mehr...

Die Bindungsängste der Traumpartner

Europas Rechtspopulisten bringen im neuen EU-Parlament keine gemeinsame Fraktion zusammen – vorläufig. Mehr...

SP-Politiker werfen Andi Gross Täuschungsmanöver vor

Der Zürcher Nationalrat wird kaum Präsident des Europarats – entgegen seiner Ankündigung. Mehr...

Der Bürgermeister von Aleppo und ein ratloser Tusk

Analyse Brita Hagi Hasan brachte am EU-Gipfel die Agenda durcheinander. Er führte den Europäern ihre Ohnmacht vor Augen. Mehr...

Beobachter nach Ankara, sofort

Gegen die staatliche Brutalität in der Türkei hilft nur Druck von aussen. Mehr...

Dieses dunkle Geld

Analyse In einer Demokratie möchten wir wenigstens wissen, wer den Parteien wie viel Geld spendet für ihre Wahlkampagnen. Mehr...

«Es wird weiter versucht, das Folterverbot zu relativieren»

Dick Marty hat im Auftrag des Europarats die Geheimgefängnisse der CIA in Europa aufgedeckt. Laut dem FDP-Ständerat haben die Menschenrechte auch in der Schweiz keine Priorität. Ein Interview. Mehr...

Sprechen Sie Europäisch?

«Der Ecofin beschäftigt sich mit SRM und SSM.» So unterhalten sich gelegentlich EU-Diplomaten. Bei Nicht-Eingeweihten bleibt oft nur ein grosses Fragezeichen. Mehr...

Stichworte

Autoren

TA Marktplatz

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

TA Marktplatz

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?