Stichwort:: Grüne

News

Volk will noch keinen grünen Bundesrat

Ist die Ökopartei reif für die Regierung? Die Nachwahl-Umfrage zeigt, wie das Volk diesbezüglich tickt – und wer überhaupt die Grünen wählte. Mehr...

Er gibt dem historischen Sieg der Grünen ein Gesicht

Porträt Mathias Zopfi ist der erste Grüne, der den Kanton Glarus im Ständerat vertritt. Wie er es schaffte, Werner Hösli von der SVP zu verdrängen. Mehr...

Klima, Steuern, Europa – das bringt die grüne Wahl der Schweiz

Für die grossen Fragen im Land ergeben sich neue Mehrheiten: Wir zeigen, was das konkret bedeutet. Mehr...

Helvetia hat gerufen – und gewonnen

Im Parlament haben die Frauen stark zugelegt. Von ihrem Ziel, der Hälfte der Macht, sind sie aber noch weit weg. Mehr...

Der Schulterschluss, der keiner war

Keine neuen Steuern. Das versprachen CVP, FDP und SVP vor vier Jahren. Doch die Zusammenarbeit scheiterte. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

Linke erobert absolute Mehrheit, SVP erleidet Debakel

Die SVP und die CVP verlieren je sechs Sitze im Zürcher Stadtparlament. Die grossen Gewinner sind SP, Grüne und AL. Sie können ab jetzt alle ihre Anliegen alleine durchbringen. Mehr...

«Sonst müssen wir gar keine Wahlen mehr durchführen»

In der traditionellen Elefantenrunde wagten die Parteipräsidenten einen ersten Ausblick auf die Bundesratswahlen im Dezember. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Interview

«Einige Oligarchen vom Zürichsee finanzieren das SVP-Extrablatt»

Interview Ruedi Baumann, früherer Präsident der Grünen, kritisiert, dass Parteien in der Schweiz mit ungleichen Spiessen kämpfen müssen. Mehr...

«Jetzt kommen Stimmen, die mich für meinen Model-Job angreifen»

Die grüne Nationalratskandidatin Tamy Glauser über ihren Promibonus, ihren Grossvater und die Kritik an ihrem Job. Mehr...

Wie der neue Baudirektor den Kanton Zürich verändern will

Interview Martin Neukom kündigt einen Kurswechsel an. Wo er Millionen einsparen möchte und was er sich für Klima-Ziele gesetzt hat. Mehr...

«Die FDP wird bei den Wahlen ihre Quittung erhalten»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz kritisiert die Blockadehaltung der FDP im Klimaschutz. Auch die Rezepte der Grünliberalen überzeugen sie nicht. Mehr...

«Das ist nicht die feine Art»

Interview Zürichs Finanzvorsteher Daniel Leupi (Grüne) ist verärgert über die SP, die beim Stadionprojekt die Regeln während des Spiels ändern will. Mehr...

Hintergrund

Eine Grüne durch und durch

Bislang ist 2019 ihr Wahljahr, nun will die Präsidentin der Zürcher Grünen in den Ständerat. Mehr...

Zwei, die im Trend liegen – eigentlich

Frau und grün: Marionna Schlatter und Tiana Angelina Moser stehen für die Topthemen dieses Jahres. Dennoch unterscheiden sich die Ständeratskandidatinnen beträchtlich. Mehr...

Der Parteipräsident kandidiert wild

In Zürich-Nord tut sich Aussergewöhnliches: Der lokale FDP-Chef Daniel Frei will Friedensrichter werden – in einer Hauruckübung und ohne Segen der Partei. Mehr...

Ökoabgabe auf Flugtickets: Nur einer von 100 Passagieren bezahlt

In Umfragen erhält die Abgabe 70 Prozent Zustimmung, in der Praxis sieht es aber anders aus. Nun fordern die Grünen obligatorische Abgaben. Mehr...

Wie sich die Schweiz selbst sabotierte

Lobbyisten sind manchmal auch erfolgreich, wenn sie falsch liegen. Das Scheitern des Staatsvertrags 2001 mit Deutschland über das Anflugregime auf Zürich ist dafür ein Lehrstück. Mehr...

Meinung

Die Grünen sind reif
für den Bundesrat

Leitartikel Die neu viertstärkste Partei gehört nach ihrem historischen Sieg in die Landesregierung. Aber sie braucht noch Geduld. Mehr...

Heute verhallen Köppels Grünenwitze im Leeren

Kolumne Eine «grüne Welle» vor nationalen Wahlen gab es schon einmal. Schlägt sie dieses Jahr in Bundesbern ein? Mehr...

Der Grüne Baudirektor macht weiter wie sein SVP-Vorgänger

Analyse Einen aggressiven «Klimaplan» hat er versprochen. Von einer Wende ist allerdings wenig zu spüren. Mehr...

Klimaneutral – und zwar subito!

Politblog Die Jugend darf Maximalforderungen stellen. Die Politik sollte realistisch bleiben. Zum Blog

Die Grünen sind Opfer ihrer eigenen Sprechverbote

Kommentar Die Partei ritt auf der Erfolgswelle – bis Tamy Glauser kam. Weil sie weiblich, lesbisch und vegan ist, darf man sie in den eigenen Reihen nicht kritisieren. Mehr...

Service

Wer in Zürich zittern muss, und wer hoffen darf

Welche Partei gehört bei den Nationalratswahlen im Oktober zu den Gewinnern? Die erste Prognose für die 35 Zürcher Sitze. Mehr...

Der Wahlsonntag live auf Tagesanzeiger.ch

Service Das Zürcher Stimmvolk wählt heute den neuen Kantons- und Regierungsrat. Die Redaktion berichtet ab 12 Uhr in einem News-Ticker über die Wahlen, liefert live Ergebnisse und holt Stimmen ein. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Bildstrecken


Ruth Genner: Seit 26 Jahren Politikerin
Ruth Genner ist eine Ur-Grüne. Sie politisiert seit 1987 für die Partei. Heute Donnerstag gab die Zürcher Stadträtin bekannt, 2014 nicht wieder zu ...


Videos


Mit Selfies für Geri Müller
Rund 300 Leute bekunden vor dem Stadthaus ...
«Ich schäme mich» Die wichtigsten Aussagen von Geri Müller zu seinen Nackt-Selfies an der Medienkonferenz ...
«Es gibt auch eine dunkle Seite» Nationalrat Geri Müller (Grüne) rechtfertigt seine Nacktfotos.

Volk will noch keinen grünen Bundesrat

Ist die Ökopartei reif für die Regierung? Die Nachwahl-Umfrage zeigt, wie das Volk diesbezüglich tickt – und wer überhaupt die Grünen wählte. Mehr...

Er gibt dem historischen Sieg der Grünen ein Gesicht

Porträt Mathias Zopfi ist der erste Grüne, der den Kanton Glarus im Ständerat vertritt. Wie er es schaffte, Werner Hösli von der SVP zu verdrängen. Mehr...

Klima, Steuern, Europa – das bringt die grüne Wahl der Schweiz

Für die grossen Fragen im Land ergeben sich neue Mehrheiten: Wir zeigen, was das konkret bedeutet. Mehr...

Helvetia hat gerufen – und gewonnen

Im Parlament haben die Frauen stark zugelegt. Von ihrem Ziel, der Hälfte der Macht, sind sie aber noch weit weg. Mehr...

Der Schulterschluss, der keiner war

Keine neuen Steuern. Das versprachen CVP, FDP und SVP vor vier Jahren. Doch die Zusammenarbeit scheiterte. Mehr...

So schaffen es auch die Listenfüller ins Rampenlicht

Der Perioden-Slogan einer CVP-Politikerin steht exemplarisch für den Wahlkampf – wo ein paar wenige mutig sind und die meisten langweilig. Mehr...

Geheimplan für einen grün-grünen Bundesrat

Politiker der Grünen und der Grünliberalen entwickeln Strategien, um nach einem Wahlsieg die Zauberformel zu sprengen. Mehr...

Linke kämpft allein gegen Steuerbonus

Eltern sollen höhere Steuerabzüge machen dürfen. Die SP ergreift nun das Referendum. Doch ein wichtiger Verbündeter versagt ihr die Unterstützung. Mehr...

SP und Grüne unterstützen Referendum gegen E-ID

Eine Bürgerinitiative sammelt bald Unterschriften gegen die elektronische Identität. Jetzt erhält sie Schützenhilfe von zwei Parteien. Mehr...

Bäume statt Parkplätze an der Sihlfeldstrasse

Die Stadt Zürich will im Kreis 3 einen kleinen Platz schaffen, wo vorher eine Strasse war. Den Grünen geht das zu wenig weit. Sie wollen die Grünfläche verzehnfachen. Mehr...

Der politische Super-Samstag: Alles eine Frage des Klimas

Reportage Bombastische FDP, schmerzhaft nüchterne BDP, euphorische Grüne und kämpferische SVP. Willkommen im Wahlherbst! Mehr...

Grüne planen Referendum gegen Mercosur

Das Freihandelsabkommen mit Südamerika berücksichtige den Klima- und Artenschutz zu wenig, teilt die Partei mit. Mehr...

Martin Neukom vertröstet auf Ende Jahr

In den ersten 100 Tagen im Amt hat der grüne Zürcher Baudirektor noch keine Pflöcke für den Klimaschutz eingeschlagen. Aber er hält an seinem Plan fest. Mehr...

Eine Million für den Wahlkampf und die Jagd nach Daten der Wähler

Noch nie gaben Parteien so viel Geld für Social-Media-Wahlwerbung aus. Datenschützer üben Kritik. Mehr...

Der grosse Shitstorm

Die ehemalige Nationalratskandidatin Tamy Glauser über den Shitstorm, der ihre Kandidatur beendete – zur Freude der politischen Konkurrenz. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Linke erobert absolute Mehrheit, SVP erleidet Debakel

Die SVP und die CVP verlieren je sechs Sitze im Zürcher Stadtparlament. Die grossen Gewinner sind SP, Grüne und AL. Sie können ab jetzt alle ihre Anliegen alleine durchbringen. Mehr...

«Sonst müssen wir gar keine Wahlen mehr durchführen»

In der traditionellen Elefantenrunde wagten die Parteipräsidenten einen ersten Ausblick auf die Bundesratswahlen im Dezember. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«Einige Oligarchen vom Zürichsee finanzieren das SVP-Extrablatt»

Interview Ruedi Baumann, früherer Präsident der Grünen, kritisiert, dass Parteien in der Schweiz mit ungleichen Spiessen kämpfen müssen. Mehr...

«Jetzt kommen Stimmen, die mich für meinen Model-Job angreifen»

Die grüne Nationalratskandidatin Tamy Glauser über ihren Promibonus, ihren Grossvater und die Kritik an ihrem Job. Mehr...

Wie der neue Baudirektor den Kanton Zürich verändern will

Interview Martin Neukom kündigt einen Kurswechsel an. Wo er Millionen einsparen möchte und was er sich für Klima-Ziele gesetzt hat. Mehr...

«Die FDP wird bei den Wahlen ihre Quittung erhalten»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz kritisiert die Blockadehaltung der FDP im Klimaschutz. Auch die Rezepte der Grünliberalen überzeugen sie nicht. Mehr...

«Das ist nicht die feine Art»

Interview Zürichs Finanzvorsteher Daniel Leupi (Grüne) ist verärgert über die SP, die beim Stadionprojekt die Regeln während des Spiels ändern will. Mehr...

«Die Schweiz verhält sich wie eine Made im Speck»

Interview Der angehende GLP-Präsident Jürg Grossen plädiert für eine grüne Politik ohne Verbote. Seine Partei will er als einzig wahre liberale Kraft zum Erfolg zurückführen. Mehr...

«Neben dem Nationalrat brauche ich eine neue Herausforderung»

Interview Nimmt Bastien Girod es seiner Partei übel, dass sie ihn nicht für den Stadtrat nominiert hat? Im Interview nimmt er Stellung. Mehr...

Das sagen die Parteien zur DSI-Trendwende

Überraschung im «Durchsetzungs»-Abstimmungskampf: Umfragen zeigen den Trend zu einem Nein-Sieg auf. Was die Parteichefs dazu sagen. Mehr...

«Ich bin grundsätzlich gegen Zwangsausschaffungen»

Der grüne Nationalrat Balthasar Glättli über Asyl, seine Gewissenskonflikte und Gemeinsamkeiten mit Adrian Amstutz. Mehr...

«Ich bin Flexiganer»

Serie Bastien Girod (Grüne) erklärt im Fragebogen, wann er seine Frau beneidet und warum er sich ein Intensiv-Gespräch mit Bundesrat Schneider-Amman wünscht. Mehr...

«Meine Kandidatur hätte zu einem würdelosen Kampf geführt»

Interview Schluss nach zwölf Jahren im Nationalrat: Daniel Vischer spricht über parteiinterne Probleme bei den Grünen. Mehr...

«Das wird viele wachrütteln»

Grünen-Chefin Regula Rytz glaubt, viele Leute würden nun über den Rechtsruck erschrecken. Sie will, dass ihre Partei mehr über Wirtschaftspolitik spricht. Mehr...

«Vier Wochen Vaterschaftsurlaub müssen sein»

Der grüne Zürcher Nationalrat und Neo-Papa Bastien Girod fordert die Einführung eines Vaterschaftsurlaubs. Eine entsprechende Initiative ist bereits in Planung. Mehr...

«Wir wollen in Bern nicht arrogante Zürcher sein»

Interview Ernst Stocker (SVP) warnt vor einem Ja zur Stadelhofen-Initiative. Gabi Petri (Grüne) dagegen wirft dem Regierungsrat vor, den Ausbau des Bahnhofs zu wenig energisch voranzutreiben. Mehr...

«Gerechtfertigt, Chat-Zitate als Beleg zu bringen»

Medienrechtler Peter Studer sagt, weshalb ein öffentliches Interesse am Fall Geri Müller besteht. Mehr...

Eine Grüne durch und durch

Bislang ist 2019 ihr Wahljahr, nun will die Präsidentin der Zürcher Grünen in den Ständerat. Mehr...

Zwei, die im Trend liegen – eigentlich

Frau und grün: Marionna Schlatter und Tiana Angelina Moser stehen für die Topthemen dieses Jahres. Dennoch unterscheiden sich die Ständeratskandidatinnen beträchtlich. Mehr...

Der Parteipräsident kandidiert wild

In Zürich-Nord tut sich Aussergewöhnliches: Der lokale FDP-Chef Daniel Frei will Friedensrichter werden – in einer Hauruckübung und ohne Segen der Partei. Mehr...

Ökoabgabe auf Flugtickets: Nur einer von 100 Passagieren bezahlt

In Umfragen erhält die Abgabe 70 Prozent Zustimmung, in der Praxis sieht es aber anders aus. Nun fordern die Grünen obligatorische Abgaben. Mehr...

Wie sich die Schweiz selbst sabotierte

Lobbyisten sind manchmal auch erfolgreich, wenn sie falsch liegen. Das Scheitern des Staatsvertrags 2001 mit Deutschland über das Anflugregime auf Zürich ist dafür ein Lehrstück. Mehr...

Der Baum hat Vortritt

Früher fällte man alte Bäume sorglos. Heute versuchen Städte, ihren Bestand zu vermehren. Auch Zürich hat seine Strategie geändert – dank Filippo Leutenegger. Mehr...

Der Fall Leibstadt

Infografik Störfälle im AKW geben seit 20 Jahren zu reden. Gegner fordern, den Betrieb einzustellen, solange die Ursachen nicht geklärt sind. Für Nuklearexperten ist das nicht zwingend. Mehr...

Nun beginnt das Ellbögeln

Bei der Winterthurer Stadtratswahl erzielt SVP-Mann Oswald das beste Resultat. Heimlicher Sieger aber ist der Grüne Altwegg. Doch er oder SP-Frau Meier muss nun verzichten. Mehr...

Von Graffenried, der Fünfte

Der Grüne Alec von Graffenried lässt sich nicht gern in Schubladen stecken. Nun möchte er Stadtpräsident von Bern werden – wie einige seiner Vorfahren. Mehr...

Balthasar Glättli peilt einen Sitz im Zürcher Stadtrat an

Eine Kandidatur des Nationalrats hätte Folgen für die Grünen im Bundeshaus – und für Ehefrau Min Li Marti. Mehr...

Ein Glücksfall für die grüne Sache

Der abgewählte Justizdirektor Martin Graf hat eine neue Aufgabe gefunden. Für seinen grünen Parteikollegen Martin Ott kam er gerade zur rechten Zeit. Mehr...

Der Bonvivant tritt ab

Porträt Lausannes Stadtpräsident Daniel Brélaz verlässt nach 26 Jahren die Regierung. Politisch hat der Grüne seine Heimatstadt geprägt. Mehr...

So viel kostete Ihre Wählerstimme

Datenblog Welche Parteien investierten 2015 wie viel in den Wahlkampf? Und bei wem hat sich das auch ausgezahlt? Wir haben es ausgerechnet. Mehr...

«Jetzt bin ich 32-jährig und Alt-Nationalrätin»

Frech, unbekümmert, jung: Aline Tredes Politkarriere zeigte bisher steil nach oben – am Sonntag wurde sie jäh gebremst. Wie weiter? Mehr...

170'000 Franken liegen für Abgewählte bereit

Mörgeli passierte es und Tschümperlin auch: Sie wurden abgewählt, wie 23 andere ebenfalls. Was dabei am meisten schmerzt. Mehr...

Die Grünen sind reif
für den Bundesrat

Leitartikel Die neu viertstärkste Partei gehört nach ihrem historischen Sieg in die Landesregierung. Aber sie braucht noch Geduld. Mehr...

Heute verhallen Köppels Grünenwitze im Leeren

Kolumne Eine «grüne Welle» vor nationalen Wahlen gab es schon einmal. Schlägt sie dieses Jahr in Bundesbern ein? Mehr...

Der Grüne Baudirektor macht weiter wie sein SVP-Vorgänger

Analyse Einen aggressiven «Klimaplan» hat er versprochen. Von einer Wende ist allerdings wenig zu spüren. Mehr...

Klimaneutral – und zwar subito!

Politblog Die Jugend darf Maximalforderungen stellen. Die Politik sollte realistisch bleiben. Zum Blog

Die Grünen sind Opfer ihrer eigenen Sprechverbote

Kommentar Die Partei ritt auf der Erfolgswelle – bis Tamy Glauser kam. Weil sie weiblich, lesbisch und vegan ist, darf man sie in den eigenen Reihen nicht kritisieren. Mehr...

Boulevard triumphiert, Bürger verliert

Analyse Der Rücktritt des grünen Nationalrats Jonas Fricker wirft ein schlechtes Licht auf die Boulevardpresse und die Grünen. Er fügt der politischen Kultur Schaden zu. Mehr...

Liess Bruder Klaus nicht einfach seine Frau sitzen?

Gastbeitrag Regierung und Parlament vieler Kantone machen einen Staatsakt um den Aussteiger Bruder Klaus. Doch was feiern wir da eigentlich? Mehr...

Warum die Langweiler siegen

Analyse Schlappe für Bastien Girod gegen No-Name Karin Rykart. Wie bitte? Klar, das macht schon Sinn. Mehr...

Im Bett mit dem Teufel

Analyse Bei den Regierungsratswahlen in der Waadt bekämpfen FDP, SVP und GLP die Linke gemeinsam. Doch die Allianz ist ein Murks. Mehr...

Viel erreicht

Kommentar Die Kulturlandinitiative wird nicht buchstabengetreu umgesetzt. Bewirkt hat sie trotzdem einiges. Mehr...

Ohne Hausmacht

Analyse Matthias Gfeller, vorher Monika Stocker: Rücktritt unter Druck. Martin Graf: Abwahl. Warum haben es die Grünen in den Exekutiven so schwer? Mehr...

Die überalterten Grünen

Kommentar Im Gegensatz zur SP haben es die Grünen in der Waadt verpasst, junge Talente zu fördern. Mehr...

Die Schweiz ist ein gespaltenes Land

Leitartikel Die Wahlen haben unser Land weiter polarisiert. Das sind schlechte Vorzeichen für die anstehenden Reformen. Mehr...

Grosse Ansprüche an kleine Parteien

Kommentar Das Schicksal von Martin Graf zeigt, dass der antiautoritäre Geist der Wähler nicht alle Magistraten gleich trifft. Mehr...

Martin Graf und drittens

Analyse Ein Politiker, der seine Niederlage nicht zusammenbeisst und auslächelt, hat etwas Sympathisches. Mehr...

Wer in Zürich zittern muss, und wer hoffen darf

Welche Partei gehört bei den Nationalratswahlen im Oktober zu den Gewinnern? Die erste Prognose für die 35 Zürcher Sitze. Mehr...

Der Wahlsonntag live auf Tagesanzeiger.ch

Service Das Zürcher Stimmvolk wählt heute den neuen Kantons- und Regierungsrat. Die Redaktion berichtet ab 12 Uhr in einem News-Ticker über die Wahlen, liefert live Ergebnisse und holt Stimmen ein. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Ruth Genner: Seit 26 Jahren Politikerin
Ruth Genner ist eine Ur-Grüne. Sie politisiert seit 1987 für die Partei. Heute Donnerstag gab die Zürcher Stadträtin bekannt, 2014 nicht wieder zu ...

Mit Selfies für Geri Müller
Rund 300 Leute bekunden vor dem Stadthaus ...
«Ich schäme mich» Die wichtigsten Aussagen von Geri Müller zu seinen Nackt-Selfies an der Medienkonferenz ...
«Es gibt auch eine dunkle Seite» Nationalrat Geri Müller (Grüne) rechtfertigt seine Nacktfotos.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?