Stichwort:: Stadtpolizei Zürich

News

30-Jähriger in Zürich durch Stichwaffe schwer verletzt

Im Kreis 4 wurde ein Mann am Wochenende niedergestochen. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr...

Versteckte Kamera auf dem Schul-WC: Das rät die Zürcher Polizei

Auf dem Frauen-WC der Maturitätsschule für Erwachsene im Zürcher Seefeld hat jemand eine Kamera installiert. Die Ermittlungen laufen. Mehr...

Zürcher Polizei soll Nationalität von Tätern nennen

Im Kantonsrat zeichnet sich ein Ja zu einheitlichen Regeln für Polizeimeldungen ab. Das beträfe die Stadt Zürich, die keine Angaben zur Nationalität mehr macht. Mehr...

Jetzt kauft die Stapo Zürich E-Autos

Benziner und Diesel haben bei der Stadtpolizei ausgedient, künftig jagt sie die Verbrecher mit Stromantrieb. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Brand in Kehrichverwertung nach 20 Stunden gelöscht

In der Winterthurer Kehrichtsverwertungsanlage ist ein Feuer ausgebrochen. Einzelne Glutnester entzündeten sich immer wieder. Mehr...

Liveberichte

FCZ-Präsident Canepa: «Ein Chaot kam in Anzug und Krawatte»

Video Stadt, Polizei und Clubs wollen die jungen Gewalttäter im Fussballumfeld härter bestrafen und früher ansprechen. Mehr...

«Mit Bodycams hätten wir hervorragende Bilder»

Sicherheitsvorsteherin Karin Rykart will die umstrittenen Bodycams nun doch einsetzen. Polizeichef Blumer hätte sie am Wochenende gerne schon gehabt. Mehr...

Leutenegger rechnet vor laufenden Kameras mit den Linken ab

Das war heftig: Der Tiefbau-Vorsteher muss gegen seinen Willlen das Amt wechseln – daraufhin machte er vor den Medien seinem Ärger Luft. Mehr...

Notfall mit Kind, Panikattacke, vermisstes Auto – das war #SID24

Video Stadtpolizei und Schutz & Rettung Zürich twitterten, was das Zeugs hält. Das waren die Highlights der ersten sieben Stunden. Mehr...

Das war die Street-Parade 2012

Am Samstag zogen 28 Love-Mobiles um das Zürcher Seebecken. 950'000 Besucher sind an die Riesenparty gereist. Nicht alle kamen heil durch das grösste Fest der Schweiz. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Solange er verhandelt, ist eine Lösung denkbar»

Wie verhandelt die Polizei mit einem Geiselnehmer? Professor Leo Staub erklärt das generelle Vorgehen. Mehr...

«Dann würde es unkontrollierbar»

Was geschehen wäre, wenn die Vandalen an der Frauendemo verhaftet worden wären. Stapo-Sprecher Marco Cortesi nimmt Stellung. Mehr...

«Bei der SIP handelt es sich um eine Mogelpackung»

Bald stimmen die Zürcher über den Sicherheitsdienst SIP Züri ab. SVP und AL sind dagegen, die Sozialdemokraten dafür. Drei Vertreter sagen weshalb. Mehr...

«Dieser Entscheid zur Einkesselung ist wegweisend»

Interview Nachdem die Zürcher Polizei 800 FCZ-Fans stundenlang festgehalten hatte, hat sie Konsequenzen gezogen, sagt Stapo-Chef Daniel Blumer. Mehr...

«Polizisten erschrecken oft erst im Nachhinein»

Interview Polizeipsychologe Michael Stark kennt die Folgen der zunehmenden Gewalt gegen die Ordnungshüter. Er weiss, wie Polizisten die Attacken verarbeiten. Mehr...

Hintergrund

Was alles in der Limmat liegt

Rund 120 Freiwillige haben die Limmat nach Abfall abgesucht. Eine Aktion, die sich lohnt. Unter anderem zogen die Taucher 64 Velos und Tausende Glasflaschen aus dem Wasser. Mehr...

Im Niederdorf schnappt die Bussenfalle zu

Seit Jahren hoffen Anwohner in der Zürcher Altstadt auf mehr Ruhe in der Nacht. Doch selbst Überwachungskameras nützen kaum – dafür gibts Bussen in Millionenhöhe. Mehr...

Hausbesetzer sind vorsichtiger geworden

Besetzte Häuser und ihre Räumung sorgten in Zürich regelmässig für Eklats – früher. Heute bezeugen Statistiken und Polizeibeamte: Es herrscht Minne. Mehr...

«Es war ein Mengenproblem»

Polizeilich gesehen waren die verhafteten Klimaaktivisten vom Paradeplatz kein grosses Problem. Warum aber mussten sie fast zwei Tage in Haft ausharren? Die Oberstaatsanwaltschaft erklärt. Mehr...

Amtsschimmel, eiskalt

Der bekannte Gelati-Stand am See musste sein Logo vom Wagen entfernen, weil die Zürcher Polizei intervenierte. Jetzt naht Rettung von überraschender Seite. Mehr...

Meinung

Nach Gewalt-Eskalation: Zürichs neue Polizeichefin ist gefordert

Kommentar Vermummte FCZ-Fans haben Zürcher Sanitäter und Polizisten angegriffen. Jetzt muss die Politik reagieren. Mehr...

Ein gut gemeintes Eigentor

Kommentar Durch den Entscheid, künftig in Polizeimeldungen die Nationalität von Verdächtigen nicht zu nennen, könnten Vorurteile verstärkt werden. Mehr...

Güggelgate im Zürcher Nobelquartier

Glosse Zwei Hähne krähen um die Wette. Mitten in der Stadt. Bis die Polizei einschreitet. Dann herrscht Ruhe. Aber nicht lange. Mehr...

Ohne Biss

Analyse Züri-Saldo 2016: Ein Schmetterling trotzte dem Zürichberg, ein unbefangener Stadtrat war plötzlich befangen, und ein Kunstfestival kam in der Stadt nie an. Mehr...

Der Überwachungsirrtum

Analyse Sollen Polizisten Kameras an den Uniformen tragen? Die Erfahrungen sprechen für ein Nein. Mehr...

Service

10 Dinge, die Sie über das Knabenschiessen wissen müssen

Ab kommendem Samstag ist es wieder so weit: Auf dem Albisgüetli drehen die Bahnen und schiessen die Schützen. Der Traditionsanlass wartet mit einigen Novitäten auf. Eine davon ist 80 Meter hoch. Mehr...

Auch Einbrecher haben einen Wunschzettel

Hintergrund Dämmerungseinbrecher machen auch über die Weihnachtsfeiertage keine Pause. Im Gegenteil: Vor und nach Weihnachten ist viel neuwertige Ware zu holen, die sich leicht wieder absetzen und zu Geld machen lässt. Mehr...

Die Grösse spielt doch eine Rolle

Fanwimpel, Rosenkränze, Plüschtiere: Die Polizei entscheidet von Fall zu Fall, welche Spiegeldeko im Auto zulässig ist. Mehr...

Den Finderlohn darf man gleich einsacken

Eine 60-jährige Frau gibt bei der Stadtpolizei Zürich ein gefundenes Portemonnaie ab. Weil sie den Finderlohn gleich herausnimmt, wird sie gefilzt und für eine halbe Stunde eingesperrt. Dabei ist die Frau im Recht. Mehr...

Bildstrecken


Bussenstatistik im Kanton Zürich
Während die Stadtpolizei Zürich immer weniger mit Ordnungsbussen einnimmt und auch die Stapo Winterthur eine sinkende Tendenz aufweist, steigen die ...

Stadtpolizei – neue Westen
Die Stadtpolizei Zürich ersetzt im März 2013 die orangen Signalwesten durch EU-konforme gelbe Westen.




Videos


200 Jahre Velo: Besteht ihr Rad die Kontrolle?
Wir haben bei der Stadtpolizei nachgefragt, ...
US-Polizei gegen Stadtpolizei Zürich Wie warnt man die Bevölkerung vor den Gefahren von «Pokémon Go»? Die Präventionsvideos ...
Die Foto-Drohne der Stadtpolizei Die Zürcher Stadtpolizei entdeckt die dritte Dimension zum Fotografieren.

30-Jähriger in Zürich durch Stichwaffe schwer verletzt

Im Kreis 4 wurde ein Mann am Wochenende niedergestochen. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr...

Versteckte Kamera auf dem Schul-WC: Das rät die Zürcher Polizei

Auf dem Frauen-WC der Maturitätsschule für Erwachsene im Zürcher Seefeld hat jemand eine Kamera installiert. Die Ermittlungen laufen. Mehr...

Zürcher Polizei soll Nationalität von Tätern nennen

Im Kantonsrat zeichnet sich ein Ja zu einheitlichen Regeln für Polizeimeldungen ab. Das beträfe die Stadt Zürich, die keine Angaben zur Nationalität mehr macht. Mehr...

Jetzt kauft die Stapo Zürich E-Autos

Benziner und Diesel haben bei der Stadtpolizei ausgedient, künftig jagt sie die Verbrecher mit Stromantrieb. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Brand in Kehrichverwertung nach 20 Stunden gelöscht

In der Winterthurer Kehrichtsverwertungsanlage ist ein Feuer ausgebrochen. Einzelne Glutnester entzündeten sich immer wieder. Mehr...

Schutz & Rettung Zürich reagiert auf Telefonpannen

Die grösste Alarmzentrale der Schweiz verzichtet vorerst auf die Umstellung auf digitale Telefonie. Mehr...

Polizeinotruf funktioniert wieder – Fehler lag bei der Swisscom

Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit machten heute die Notrufnummern 117 und 112 in der Stadt Zürich Probleme. Mehr...

Der Notruf 117 ist wieder erreichbar

Die Stadtpolizei Zürich hatte am Mittwochnachmittag ein Problem. Doch dieses ist nun behoben. Mehr...

Tötungsversuch am Utoquai: Die Polizei verhaftet einen 16-Jährigen

Nach der Messerattacke mit zwei schwer Verletzten hat die Polizei einen 21-Jährigen festgenommen – und später wieder entlassen. Jetzt wurde ein Jugendlicher verhaftet. Mehr...

Linksradikale bekennen sich zur Attacke im Niederdorf

Vermummte haben am Samstagnachmittag eine Polterabendgruppe angegriffen. Offenbar griffen Linksextreme Rechtsextreme an. Mehr...

Betagter Mann erschiesst Frau und dann sich selbst

Beim Albisriederdörfli am Zürcher Stadtrand sind heute die Leichen zweier Personen im hohen Alter gefunden worden. Mehr...

Mann beim Milchbuck unter Tram eingeklemmt

Ein 53-Jähriger geriet am Mittwochmorgen unter ein Tram. Spezialisten mussten das Fahrzeug anheben, um ihn zu bergen. Mehr...

Zürcher Stadtpolizei verzeigt 21 Taxifahrer

Die Chauffeure sind ohne die notwendige Bewilligung gefahren. Mehr...

Videokameras am Seeufer sind weg

Die Stadtpolizei hat ihre Überwachung der Zürcher Seepromenade abgeschlossen. Mehr...

Messerattacke am Rand von Volksfest

Eine Auseinandersetzung nahe der Zürcher Bäckeranlage hat gestern mit einem Schwerverletzten geendet. Davon tangiert war eine alternative 1.-August-Feier. Mehr...

FCZ-Präsident Canepa: «Ein Chaot kam in Anzug und Krawatte»

Video Stadt, Polizei und Clubs wollen die jungen Gewalttäter im Fussballumfeld härter bestrafen und früher ansprechen. Mehr...

«Mit Bodycams hätten wir hervorragende Bilder»

Sicherheitsvorsteherin Karin Rykart will die umstrittenen Bodycams nun doch einsetzen. Polizeichef Blumer hätte sie am Wochenende gerne schon gehabt. Mehr...

Leutenegger rechnet vor laufenden Kameras mit den Linken ab

Das war heftig: Der Tiefbau-Vorsteher muss gegen seinen Willlen das Amt wechseln – daraufhin machte er vor den Medien seinem Ärger Luft. Mehr...

Notfall mit Kind, Panikattacke, vermisstes Auto – das war #SID24

Video Stadtpolizei und Schutz & Rettung Zürich twitterten, was das Zeugs hält. Das waren die Highlights der ersten sieben Stunden. Mehr...

Das war die Street-Parade 2012

Am Samstag zogen 28 Love-Mobiles um das Zürcher Seebecken. 950'000 Besucher sind an die Riesenparty gereist. Nicht alle kamen heil durch das grösste Fest der Schweiz. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Solange er verhandelt, ist eine Lösung denkbar»

Wie verhandelt die Polizei mit einem Geiselnehmer? Professor Leo Staub erklärt das generelle Vorgehen. Mehr...

«Dann würde es unkontrollierbar»

Was geschehen wäre, wenn die Vandalen an der Frauendemo verhaftet worden wären. Stapo-Sprecher Marco Cortesi nimmt Stellung. Mehr...

«Bei der SIP handelt es sich um eine Mogelpackung»

Bald stimmen die Zürcher über den Sicherheitsdienst SIP Züri ab. SVP und AL sind dagegen, die Sozialdemokraten dafür. Drei Vertreter sagen weshalb. Mehr...

«Dieser Entscheid zur Einkesselung ist wegweisend»

Interview Nachdem die Zürcher Polizei 800 FCZ-Fans stundenlang festgehalten hatte, hat sie Konsequenzen gezogen, sagt Stapo-Chef Daniel Blumer. Mehr...

«Polizisten erschrecken oft erst im Nachhinein»

Interview Polizeipsychologe Michael Stark kennt die Folgen der zunehmenden Gewalt gegen die Ordnungshüter. Er weiss, wie Polizisten die Attacken verarbeiten. Mehr...

«Mehr als ein Dutzend Personen aus islamistischen Kreisen im Fokus»

Interview Der Zürcher Polizeikommandant Daniel Blumer sagt, wie die Stapo auf die neue Bedrohungslage nach den Pariser Anschlägen vorbereitet ist. Auch in Zürich gebe es Hinweise auf radikale Islamisten. Mehr...

«Wen interessiert es, ob das Polizist Hofer war?»

Interview In Zürich kritisiert der Stadtrat öffentlich den Polizeieinsatz an einer Demo. Max Hofmann vom Polizistenverband über Fehler und die Grenzen der Transparenz. Mehr...

«Das Amt fühlt sich an wie erwartet» – «Das ist bei mir anders»

Richard Wolff und Baschi Dürr, der Zürcher und der Basler, der Linke und der Liberale. Die Politiker eint mehr als die Tatsache, dass sie wider Willen Polizeivorsteher wurden. Mehr...

«Die Fans kennen die Regeln»

Interview Polizeivorsteher Richard Wolff (AL) sagt, dass die Einkesselung der FCZ-Fans nicht geplant gewesen sei. Mehr...

«Der Einsatz gehört zur polizeilichen Grundversorgung»

Interview Polizeivorsteher Richard Wolff verteidigt seinen Entscheid, die Labitzke-Besetzer nicht für den Polizeieinsatz in der Hohlstrasse zur Kasse zu bitten. Mehr...

«Es ging nicht um eine Botschaft»

Interview Für Stadtpolizei-Kommandant Daniel Blumer waren die Teilnehmer am Krawall vom Freitag nur auf Gewalt und Zerstörung aus. Mehr...

«Drohnen unter 500 Gramm sind Spielzeuge»

Zürich verschärft die Bestimmungen für den Einsatz von Mini-Drohnen und Multikoptern Die Stadtpolizei sagt, was noch erlaubt ist. Mehr...

«Körperlichen Kontakt mit dem Aggressor vermeiden»

Kürzlich ist in Zürich ein Velofahrer attackiert worden. Was soll man tun, wenn man mit Gewalt konfrontiert wird? Die Expertin der Stadtpolizei für Gewaltprävention gibt Auskunft. Mehr...

«Wir müssen zuerst die Verantwortlichen finden»

Schlägereien, Lärmklagen und Littering: Das Zürcher Partyvolk startete in die Outdoor-Saison. Polizeisprecher Marco Cortesi erklärt, weshalb Missbräuche im Bewilligungsverfahren nur schwer zu verhindern sind. Mehr...

«Die beiden Polizisten sind nicht mehr tragbar»

Daniel Blumer, der neue Polizeikommandant der Stadtpolizei, greift im Fall «Chilli’s» hart durch: Zwei Mitarbeiter des Korps wurden entlassen. Im Interview äussert er sich zur Massnahme. Mehr...

Was alles in der Limmat liegt

Rund 120 Freiwillige haben die Limmat nach Abfall abgesucht. Eine Aktion, die sich lohnt. Unter anderem zogen die Taucher 64 Velos und Tausende Glasflaschen aus dem Wasser. Mehr...

Im Niederdorf schnappt die Bussenfalle zu

Seit Jahren hoffen Anwohner in der Zürcher Altstadt auf mehr Ruhe in der Nacht. Doch selbst Überwachungskameras nützen kaum – dafür gibts Bussen in Millionenhöhe. Mehr...

Hausbesetzer sind vorsichtiger geworden

Besetzte Häuser und ihre Räumung sorgten in Zürich regelmässig für Eklats – früher. Heute bezeugen Statistiken und Polizeibeamte: Es herrscht Minne. Mehr...

«Es war ein Mengenproblem»

Polizeilich gesehen waren die verhafteten Klimaaktivisten vom Paradeplatz kein grosses Problem. Warum aber mussten sie fast zwei Tage in Haft ausharren? Die Oberstaatsanwaltschaft erklärt. Mehr...

Amtsschimmel, eiskalt

Der bekannte Gelati-Stand am See musste sein Logo vom Wagen entfernen, weil die Zürcher Polizei intervenierte. Jetzt naht Rettung von überraschender Seite. Mehr...

Von ihr fehlt seit über zwei Wochen jede Spur

Ist die Zürcherin Sarah Pfister untergetaucht, oder ist ihr etwas zugestossen? Mehr...

Brand beim Zürcher HB kostet Versicherung Rekordsumme

Das Jahrhundertfeuer am Bahnhofplatz belastet die Gebäudeversicherung so stark wie alle anderen Feuerschäden zusammen. Der Wiederaufbau dauert bis Anfang 2020. Mehr...

Konkrete Tipps für Stalking-Opfer

Offenbar hat ein Stalker die junge Frau in Dübendorf getötet. Doch was ist Stalking überhaupt? Und wie können sich Betroffene wehren? Mehr...

Zürcher Polizei ärgert sich – und zeigt Video

Sie wollten zu einem Schwerverletzten im Schöneichtunnel, die Rettungsgasse war aber versperrt. Nun greift die Polizei zu einem ungewöhnlichen Mittel. Mehr...

Zürichs geheime Spitzel

45'600 Franken für 90 Personen. So viel bezahlte die Stapo 2017 für Informanten. Zum Beispiel Dragan Petrovic*. Der Fall zeigt aber exemplarisch, wo die Probleme liegen. Mehr...

Die Humorpolizei

Die Polizei Frankfurt irritiert auf Twitter und wirft die Frage auf: Dürfen Gesetzeshüter im Dienst lustig sein? Mehr...

Zürichs verschollenes UFO

Ein futuristischer Turm thronte bis Ende der 70er-Jahre an der Sihlporte. Dann verschwand er spurlos. Mehr...

«Profi-Einbrecher sagen sich: Das hat gut funktioniert»

In welchem Stadtkreis schlagen die Einbrecher als Nächstes zu? Wie ein Computerprogramm die Stadtpolizei Zürich unterstützt. Mehr...

Aktion «Hot-Dogs»: Polizeihunde tragen wegen der Hitze Schuhe

Ist der Asphalt zu heiss, sollten grosse Hunde Schuhe tragen und kleine Hunde auf dem Arm transportiert werden. So lautet der Rat der Polizei, und sie hat noch mehr Tipps für Vierbeiner. Mehr...

221 Zwischenfälle mit gewalttätigen Fussballfans

SonntagsZeitung Neue Zahlen zeigen, bei welchen Spielen es am häufigsten zu problematischen Szenen kommt. Die Liga will mit einer Software dagegen vorgehen. Mehr...

Nach Gewalt-Eskalation: Zürichs neue Polizeichefin ist gefordert

Kommentar Vermummte FCZ-Fans haben Zürcher Sanitäter und Polizisten angegriffen. Jetzt muss die Politik reagieren. Mehr...

Ein gut gemeintes Eigentor

Kommentar Durch den Entscheid, künftig in Polizeimeldungen die Nationalität von Verdächtigen nicht zu nennen, könnten Vorurteile verstärkt werden. Mehr...

Güggelgate im Zürcher Nobelquartier

Glosse Zwei Hähne krähen um die Wette. Mitten in der Stadt. Bis die Polizei einschreitet. Dann herrscht Ruhe. Aber nicht lange. Mehr...

Ohne Biss

Analyse Züri-Saldo 2016: Ein Schmetterling trotzte dem Zürichberg, ein unbefangener Stadtrat war plötzlich befangen, und ein Kunstfestival kam in der Stadt nie an. Mehr...

Der Überwachungsirrtum

Analyse Sollen Polizisten Kameras an den Uniformen tragen? Die Erfahrungen sprechen für ein Nein. Mehr...

Jeder Satz ein Treffer

Glosse Polizeianwärter scheitern oft am Deutsch. Das währe nicht nötig. Mehr...

Durch Verschweigen lösen sich die Probleme nicht

Kommentar Wenn Medien keine Täter-Nationalitäten mehr nennen, verspielen sie ihre Glaubwürdigkeit. Mehr...

Der Fall Chilli's und die «ungesunde Nähe zum Milieu»

Analyse Lange Ermittlungen bei der Sittenpolizei haben strafrechtlich kaum Folgen. Personell jedoch wird sich nach dem Fall Chilli's einiges ändern. Mehr...

Wolff in Bedrängnis

Kommentar Den Chaoten der «Protest­bewegung» in Zürich ging es längst nicht mehr ums Politische. Mehr...

Ungültiger Vertrag

Analyse Die Abstimmung über das neue Polizei- und Justizzentrum in Zürich wurde mit falschen Versprechen gewonnen. Mehr...

«Habt ihr noch immer Angst vorm schwarzen Mann?»

Analyse Der souveräne Polizeieinsatz bei der geplanten Nachdemo zum 1. Mai wirft die Frage auf: Warum war das nicht schon in früheren Jahren möglich? Mehr...

Die neue Offenheit

Kommentar Die Kritik von Richard Wolff an seinen Polizisten ärgert das Korps und erschreckt die Bürgerlichen. Aber sie hat einen wichtigen Effekt. Mehr...

Das Sicherheitsrisiko an der Spitze der Polizei

Kommentar Richard Wolff, der sich gegen Polizeigesetz, Rayonverbote und Wegweisungen sperrte, führt das Zürcher Polizeidepartement. Kann das gut gehen? Mehr...

«Die Anwälte tragen zu dick auf»

Analyse Die Randalierer vom Central werden von der Justiz nicht härter angefasst als andere Straftäter. Die Anwälte sollen den Eltern lieber reinen Wein einschenken, statt sie aufzuwiegeln, schreibt Liliane Minor. Mehr...

Polizei sind die Hände gebunden

Verdeckte Recherchen und Ermittlungen sind ohne konkreten Tatverdacht aus Datenschutzgründen verboten. Mehr...

10 Dinge, die Sie über das Knabenschiessen wissen müssen

Ab kommendem Samstag ist es wieder so weit: Auf dem Albisgüetli drehen die Bahnen und schiessen die Schützen. Der Traditionsanlass wartet mit einigen Novitäten auf. Eine davon ist 80 Meter hoch. Mehr...

Auch Einbrecher haben einen Wunschzettel

Hintergrund Dämmerungseinbrecher machen auch über die Weihnachtsfeiertage keine Pause. Im Gegenteil: Vor und nach Weihnachten ist viel neuwertige Ware zu holen, die sich leicht wieder absetzen und zu Geld machen lässt. Mehr...

Die Grösse spielt doch eine Rolle

Fanwimpel, Rosenkränze, Plüschtiere: Die Polizei entscheidet von Fall zu Fall, welche Spiegeldeko im Auto zulässig ist. Mehr...

Den Finderlohn darf man gleich einsacken

Eine 60-jährige Frau gibt bei der Stadtpolizei Zürich ein gefundenes Portemonnaie ab. Weil sie den Finderlohn gleich herausnimmt, wird sie gefilzt und für eine halbe Stunde eingesperrt. Dabei ist die Frau im Recht. Mehr...

Bussenstatistik im Kanton Zürich
Während die Stadtpolizei Zürich immer weniger mit Ordnungsbussen einnimmt und auch die Stapo Winterthur eine sinkende Tendenz aufweist, steigen die ...

Stadtpolizei – neue Westen
Die Stadtpolizei Zürich ersetzt im März 2013 die orangen Signalwesten durch EU-konforme gelbe Westen.


Die neuen Blitzkästen
Die neuen Geräte ahnden Rotlichtverstösse und Geschwindigkeitsübertretungen und sind deutlich kleiner als ihre Vorgänger.

Schiesserei im Zürcher Hauptbahnhof
Im Zürcher Hauptbahnhof bedrohte ein Marokkaner zwei Polizisten, die ihn kontrollieren wollten. Nach kurzer Flucht konnte der Mann beim Landesmuseum ...


Neue Piktogramme an der Sihlpromenade
Auf der «Veloautobahn» zwischen Sihltal und City verwirren neue Strassenmarkierungen die Fahrradfahrer und Fussgänger.

Fünf neue Radarfallen
In der Stadt Zürich werden in diesem Oktober fünf neue Blechpolizisten aufgestellt. Und bis 2015 werden 35 analoge Kästen digitalisiert.


Wenn die Stadt sich selbst eine Strafe gibt
Eine Polizistin schiebt einem grossen Tanker ein Knöllchen unter den Scheibenwischer. Bei dem Gefährt handelt es sich um ein Fahrzeug von Entsorgung ...

Polizei geht kompromisslos gegen Chaoten vor
Am Championsleague Qualifikationsspiel des FC Zürich gegen Standard Lüttich verhaftete die Polizei 32 Fussballfans.


Anschlagsserie Linksautonomer
Seit dem 1. Mai kam es in Zürich zu mindestens einem Dutzend Farb- und Brandanschlägen mit linksextremem Hintergrund.

Linke Gewalt nimmt zu
In den letzten Wochen kam es in Zürich zu zahlreichen linksextremen Anschlägen.


200 Jahre Velo: Besteht ihr Rad die Kontrolle?
Wir haben bei der Stadtpolizei nachgefragt, ...
US-Polizei gegen Stadtpolizei Zürich Wie warnt man die Bevölkerung vor den Gefahren von «Pokémon Go»? Die Präventionsvideos ...
Die Foto-Drohne der Stadtpolizei Die Zürcher Stadtpolizei entdeckt die dritte Dimension zum Fotografieren.

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?