Stichwort:: TCS

Touring Club Schweiz

News

Autos stauen sich am Gotthard auf elf Kilometern

Der Reiseverkehr auf der Nord-Süd-Achse nimmt auch nach dem Wochenende nicht ab. Mehr...

Auto vorführen ohne Repeat-Ärger

Sie kennen das: Wegen eines Details müssen Sie nochmals zum Strassenverkehrsamt. Damit ist bald Schluss. Mehr...

Fahrlehrer greifen den TCS an

SonntagsZeitung Der Touring Club Schweiz sei schuld, dass die Fahrausbildung verkürzt wird: Nun droht der Fahrlehrerverband mit Konsequenzen. Mehr...

Bund vergab Pannendienst unter der Hand an TCS

Seit Jahren übernimmt der TCS den Pannenservice für die Autoflotte des Bundes. Öffentlich ausgeschrieben wurde der Auftrag nie. Mehr...

Trümmer auf der Autobahn verursachten Verkehrschaos

Auf der A 3 Richtung Zürich sind zwei Autos ineinandergekracht. Es gab keine Verletzten, aber es kam zu Riesenstaus am Zürichsee. Mehr...

Interview

«Der TCS lehnt Tempo 30 auf Hauptstrassen grundsätzlich ab»

Laut TCS-Geschäftsführer Reto Cavegn schaffen Tempo-30-Tafeln in der Stadt eine falsche Sicherheit und kriminalisieren die Autofahrer. Mehr...

«In einem Punkt bleiben wir absolut kompromisslos»

Interview Rega-Chef Ernst Kohler bricht sein Schweigen zu den Turbulenzen der Luftretter. Gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet gibt er ein Versprechen ab. Mehr...

«Es handelt sich um eine konzertierte Aktion des TCS»

Interview Die Rega versucht angeblich mit allen Mitteln, die neuen Anbieter aus dem Markt zu drängen. Erstmals nimmt mit Franz Steinegger ein Vertreter des Rega-Stiftungsrats Stellung zur Kritik. Mehr...

Hintergrund

Grosse Autos, wenig Platz

Während die Fahrzeuge zunehmend breiter wurden, blieben die Parkfelder praktisch gleich. Warum sich dies nur schwer ändern lässt. Mehr...

Ein Velo als Lastesel ausleihen

In Zürich und Winterthur gibt es neuerdings Ausleihstationen für Cargobikes. Damit einem beim Schwertransport nicht der Schnauf ausgeht, sind sie elektrisch. Mehr...

Wo in Zürich Tempo 30 ausgebremst wird

Die Stadt muss ihre Einwohner vor Verkehrslärm schützen. Doch 83 Einsprachen der Automobilverbände blockieren die Temporeduktionen. Mehr...

Wichtige Einfallsachse gesperrt: Kanton warnt vor Staus

Auf der Wehntalerstrasse verkehren täglich mehr Autos als am Gotthard. Jetzt bleibt die Strasse für acht Monate unbefahrbar. Mehr...

Gegen den Ärger der Autofahrer: TCS irritiert Zürich

Der Verkehrsclub TCS und Kenny’s Auto-Center haben einen Ombudsmann für Beschwerden im Verkehr installiert. Doch die Ämter von Kanton und Stadt Zürich machen da nicht mit. Mehr...

Meinung

Ein kleiner Coup der Tunnelfreunde

Analyse Im Kampf um die zweite Röhre zählt die gefühlte Sicherheit. Mehr...

Die Frau, die uns alle ein bisschen ärmer macht

Analyse Doris Leuthard ist die populärste Bundesrätin im Lande – obwohl sie den Bürgern eigentlich systematisch das Geld aus der Tasche zieht. Seit sie im Uvek das Sagen hat, wird alles teurer. Mehr...

Service

Naturerlebnis mit Komfort

Oberhalb von Laax steht das erste Glamour-Camping-Dorf der Schweiz. Die Region will damit das Sommergeschäft ankurbeln. Mehr...

Andere Länder, andere Gesetze

Service Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Bildstrecken


Ferienzeit ist auch Zeit der neuen Gesetze
Wer in Europa Ferien macht, trifft auch dieses Jahr auf eine Reihe neuer Gesetze. Die wichtigsten Neuerungen.


Autos stauen sich am Gotthard auf elf Kilometern

Der Reiseverkehr auf der Nord-Süd-Achse nimmt auch nach dem Wochenende nicht ab. Mehr...

Auto vorführen ohne Repeat-Ärger

Sie kennen das: Wegen eines Details müssen Sie nochmals zum Strassenverkehrsamt. Damit ist bald Schluss. Mehr...

Fahrlehrer greifen den TCS an

SonntagsZeitung Der Touring Club Schweiz sei schuld, dass die Fahrausbildung verkürzt wird: Nun droht der Fahrlehrerverband mit Konsequenzen. Mehr...

Bund vergab Pannendienst unter der Hand an TCS

Seit Jahren übernimmt der TCS den Pannenservice für die Autoflotte des Bundes. Öffentlich ausgeschrieben wurde der Auftrag nie. Mehr...

Trümmer auf der Autobahn verursachten Verkehrschaos

Auf der A 3 Richtung Zürich sind zwei Autos ineinandergekracht. Es gab keine Verletzten, aber es kam zu Riesenstaus am Zürichsee. Mehr...

Widerstand gegen Tempo 30 an allen Ecken

Video Die Automobilverbände ACS und TCS wehren sich gegen die Temporeduktion auf Hauptverkehrsachsen in der Stadt Zürich. Aktuell sind deshalb sieben Verfahren hängig. Mehr...

Tempo 30 auf Hauptstrassen – mehr oder weniger Lärm?

Der Stadtrat will Zürich mit einer Temporeduktion vor Lärm schützen. Das Bundesamt für Strassen sieht den Verkehrsfluss gefährdet. Mehr...

Zehn neue Tempo-30-Strassen in Zürich

Zwecks Lärmschutz hat die Stadt auf weiteren Strassenabschnitten Tempo 30 eingeführt. Mehr...

Geplatzter Reifen – Gubrist-Stau aufgelöst

Auf der Zürcher Nordumfahrung in Richtung Bern hat ein Vorfall den Morgenverkehr stark behindert. Inzwischen rollt der Verkehr wieder einigermassen normal. Mehr...

Camper verlangen nach Komfort

Infografik Die Umsätze der Schweizer Campingplätze sinken seit Jahren. Jetzt hofft die Branche auf eine Trendwende. Profitieren davon können nur Betriebe, die investieren. Mehr...

Den Veloweg nutzen, um Autos zu helfen

In Zürich sind die Pannenhelfer des TCS künftig mit E-Bikes unterwegs, um schneller vor Ort zu sein. Das Werkzeug bringen sie in einem Anhänger mit. Mehr...

Autofahrer verlieren zwei Stunden vor dem Gotthard

Wer auf dem Rückweg aus dem Süden ist, braucht weiterhin Geduld. Der Stau zwischen Biasca und Stalvedro ist derzeit 11 Kilometer lang. Mehr...

Winter in Zürich: Täglich über 140 Anrufe alleine beim TCS

Die eisigen Strassen führten am Wochenende zu Dutzenden Unfällen. Am häufigsten ausrücken müssen Pannenhelfer aber wegen eines anderen Problems. Mehr...

Unfall blockierte das Oberland

Im Aatal sind zwei Autos ineinandergeprallt. Ein Lenker wurde verletzt. Der Unfall führte zu grösseren Staus um Uster. Mehr...

Gotthard-Tunnel nach Autopanne blockiert

Der Strassentunnel durch den Gotthard war während einer halben Stunde nicht befahrbar. Es bildete sich ein Stau von zwei Kilometern Länge. Mehr...

«Der TCS lehnt Tempo 30 auf Hauptstrassen grundsätzlich ab»

Laut TCS-Geschäftsführer Reto Cavegn schaffen Tempo-30-Tafeln in der Stadt eine falsche Sicherheit und kriminalisieren die Autofahrer. Mehr...

«In einem Punkt bleiben wir absolut kompromisslos»

Interview Rega-Chef Ernst Kohler bricht sein Schweigen zu den Turbulenzen der Luftretter. Gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet gibt er ein Versprechen ab. Mehr...

«Es handelt sich um eine konzertierte Aktion des TCS»

Interview Die Rega versucht angeblich mit allen Mitteln, die neuen Anbieter aus dem Markt zu drängen. Erstmals nimmt mit Franz Steinegger ein Vertreter des Rega-Stiftungsrats Stellung zur Kritik. Mehr...

Grosse Autos, wenig Platz

Während die Fahrzeuge zunehmend breiter wurden, blieben die Parkfelder praktisch gleich. Warum sich dies nur schwer ändern lässt. Mehr...

Ein Velo als Lastesel ausleihen

In Zürich und Winterthur gibt es neuerdings Ausleihstationen für Cargobikes. Damit einem beim Schwertransport nicht der Schnauf ausgeht, sind sie elektrisch. Mehr...

Wo in Zürich Tempo 30 ausgebremst wird

Die Stadt muss ihre Einwohner vor Verkehrslärm schützen. Doch 83 Einsprachen der Automobilverbände blockieren die Temporeduktionen. Mehr...

Wichtige Einfallsachse gesperrt: Kanton warnt vor Staus

Auf der Wehntalerstrasse verkehren täglich mehr Autos als am Gotthard. Jetzt bleibt die Strasse für acht Monate unbefahrbar. Mehr...

Gegen den Ärger der Autofahrer: TCS irritiert Zürich

Der Verkehrsclub TCS und Kenny’s Auto-Center haben einen Ombudsmann für Beschwerden im Verkehr installiert. Doch die Ämter von Kanton und Stadt Zürich machen da nicht mit. Mehr...

Der TCS speichert Kundendaten in den USA

Die 1,6 Millionen Kunden des Touring Club Schweiz müssen damit rechnen, dass ihre persönlichen Daten auf Servern in den USA gespeichert werden. Mehr...

Streit der Luftretter: «Der Regierungsrat hat unüberlegt gehandelt»

Die Aargauer Regierung hat im Luftstreit dem TCS gegenüber der Rega den Vorzug gegeben. SP-Grossrat Martin Brügger wirft ihr vor, sie habe die Rechnung ohne die Fachleute gemacht. Mehr...

Widersprüche im Streit der Luftretter

Der Aargauer Regierungsrat stösst die Ärzte des Kantonsspitals Aarau vor den Kopf. In einem internen Schreiben macht der Präsident der Ärztekonferenz seinem Unmut Luft. Mehr...

Der Vignetten-Entscheid und seine Folgen für die Demokratie

Hintergrund Ein Ja zur teureren Autobahnvignette würde den lokalen Widerstand gegen Strassen weitgehend aushebeln. Läuft hier etwas falsch? Mehr...

Die Drahtzieher der Attacken auf die Rega

Der TCS und Jürg Fleischmann, Chef der Firma AAA, stehen hinter den Angriffen auf die Rega. Mehr...

Weshalb der TCS-Pilot nach dem Weg fragte

Ein TCS-Rettungshelikopter landete im Aargau, um sich von einem Passanten zum Unfallort lotsen zu lassen. Jetzt ist klar, wie es zu diesem Zwischenfall kam. Mehr...

Streit der Luftretter: Auch die Zürcher Rettungskräfte führen Gespräche mit TCS

Vertreter von TCS sowie Schutz und Rettung Zürich haben sich nach dem tragischen Unfalltod eines 4-Jährigen in Spreitenbach getroffen. Die Zürcher schliessen einen Zusammenarbeit mit dem TCS nicht aus. Mehr...

Als TCS und Rega noch «Partner» waren

2007 hat die Rettungsflugwacht dem Touring-Club Schweiz aus der Patsche geholfen, als die Migros als Pannenhelferin auftrat. Mehr...

Inflation bei den TCS-Luftrettungen

Hintergrund Innerhalb des Automobilclubs rumort es gewaltig aufgrund der Attacken gegen die Rega. Mehr...

Mit Sommerpneus in den Kurzwinter

Service Schon wieder Schnee bis ins Flachland. Doch bei diesem Wintereinbruch sind viele Autos bereits auf Sommerpneus umgerüstet. Sollen wir die Winterpneus besser gar nicht mehr abmontieren? Mehr...

Ein kleiner Coup der Tunnelfreunde

Analyse Im Kampf um die zweite Röhre zählt die gefühlte Sicherheit. Mehr...

Die Frau, die uns alle ein bisschen ärmer macht

Analyse Doris Leuthard ist die populärste Bundesrätin im Lande – obwohl sie den Bürgern eigentlich systematisch das Geld aus der Tasche zieht. Seit sie im Uvek das Sagen hat, wird alles teurer. Mehr...

Naturerlebnis mit Komfort

Oberhalb von Laax steht das erste Glamour-Camping-Dorf der Schweiz. Die Region will damit das Sommergeschäft ankurbeln. Mehr...

Andere Länder, andere Gesetze

Service Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Ferienzeit ist auch Zeit der neuen Gesetze
Wer in Europa Ferien macht, trifft auch dieses Jahr auf eine Reihe neuer Gesetze. Die wichtigsten Neuerungen.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?