Stichwort:: Universitätsspital Zürich

News

Zürcher Hochschulquartier darf hoch hinaus

Der Gemeinderat macht den Weg frei für den Umbau. Er verzichtet auf strengere Regeln bei den Gebäudehöhen. Zu reden gab auch das geschützte Hauptgebäude. Mehr...

Kleiner Wurm, verheerende Wirkung

Die Zahl der Fuchsbandwurm-Erkrankungen hat sich in der Schweiz vervielfacht. Unbehandelt führt der Befall beim Menschen meist zum Tod. Mehr...

300 Millionen für einen «Sondereffort»

Die Bildungsdirektorin will die Digitalisierung der Zürcher Hochschulen vorantreiben. Die ETH wird allerdings nicht in den Genuss des Geldsegens kommen. Mehr...

Teurer Wasserschaden im Unispital

Bei Bauarbeiten ist ein brandneuer Computertomograf irreparabel beschädigt worden. Für den Millionenschaden müssen jetzt die Steuerzahler aufkommen. Mehr...

Die überraschenden Pläne fürs neue Zürcher Hochschulquartier

Das Geheimnis um die ersten Bauvorhaben fürs Uniquartier ist gelüftet. Eine unerwartete Lösung haben die Architekten Herzog & de Meuron gefunden. Mehr...

Liveberichte

Kein Geld für Ausländer-Sprachkurse

SP und Alternative wünschen sich Geld vom Kanton für Kurse zur Integration von ausländischen Schülern. Der Kantonsrat hat kein Gehör dafür. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat direkt aus dem Parlament berichtet. Mehr...

Interview

«Jeder spricht am Stammtisch über Herzkrankheiten, aber über Krebs?»

Interview Onkologe Bernhard Pestalozzi erklärt, weshalb die Krankheit noch immer ein Tabuthema ist. Und er räumt mit Vorurteilen auf. Mehr...

«Ein leiser Druck des Partners, und die Frau hat Sex, den sie nicht will»

Interview Neue Zahlen zeigen: Jede zweite Frau hat Sex, der nicht ihrem Bedürfnis entspricht. Das Rezept dagegen? Reden. Mehr...

«Spitäler sind mehr als ein Wahlkampfthema»

Stadträtin Claudia Nielsen steht in der Kritik. Die Bürgerlichen werfen ihr vor, bei der Führung der Zürcher Stadtspitäler versagt zu haben. Doch sie will sich nicht aus dem Konzept bringen lassen. Mehr...

«Das Unispital allein hätte rascher bauen können»

Interview Rita Ziegler hat das Zürcher Universitätsspital acht Jahre lang geführt. Ein ständiges Thema war die Gesamterneuerung des Spitals – und der Streit um die Herzoperationen. Mehr...

Was Depressiven über die Festtage hilft

Interview Zürcher Wissenschaftler erforschen ein Mittel, um psychische Krankheiten gezielter zu therapieren. Bis es so weit ist, rät ein Psychiater zu einfachen Massnahmen. Mehr...

Hintergrund

Ein einfacher Trick gegen Schwindel

Gleichgewichtsstörungen können für ältere Menschen gefährlich werden. Manchmal hilft ein verblüffend einfaches Manöver. Mehr...

Zürcher Uni-Spitaldirektor nimmt heikles Mandat an

Gregor Zünd arbeitet für eine US-Medizinfirma, die in die Schweiz expandieren will – und öffentliche Spitäler konkurrenziert. Mehr...

Die Ärztin, die versteckte Keime bekämpft

Porträt Die Infektiologin Annelies Zinkernagel erforscht, warum manche Bakterien Medikamenten trotzen können. Dazu untersucht sie Erreger schwer kranker Patienten im Universitätsspital Zürich. Mehr...

Das sind die Millionen-Verdiener beim Kanton

Der Zürcher Regierungsrat listet auf, wie viele Mitarbeiter mehr als eine Million Franken im Jahr erhalten. Und wie viele mehr als Bundesräte. Mehr...

In Zürich sterben zu viele Herzpatienten nach OPs

Das Unispital und das Stadtspital Triemli lassen ihre Herzchirurgie überprüfen – die Mortalitätsraten sind zu hoch. Mehr...

Meinung

Das könnte im Unispital zum Modell werden

Kommentar Die Zürcher Lösung für die Herzchirurgie könnte zum Vorbild für andere Fach­gebiete der universitären Medizin werden. Mehr...

Patient Unispital

Analyse Der Fall Roberto A. zeigt: Wichtiger als Vorschriften ist das Problembewusstsein. Mehr...

Gemeinsinn statt Rivalität

Kommentar Der geplante Campus von Uni, ETH und Unispital sorgt für Vitalität im Hochschulquartier. Mehr...

Viel versprochen, aber wenig erreicht

Analyse Spitalratspräsident Peter Hasler ist nach sieben Jahren vorzeitig zurückgetreten. Seine Leistung war wenig konstruktiv. Mehr...

Das Revanchefoul

Analyse Der Zürcher Stadtrat hat dem Kanton das provisorische Gebäude im Park des Unispitals zu Unrecht verweigert. Er nahm die Argumente des Spitals gar nicht ernst. Mehr...

Bildstrecken


Streit um Modulbau des Universitätsspitals Zürich
Die Stadt Zürich findet, der Ersatzbau für die Umbauphase könne am Gloriarank stehen. Der Kanton verneint dies und will den Bau im Spitalpark platzieren.

Der Park des Unispitals soll verstellt werden
Am Universitätsspital soll während der nächsten 20 Jahre (um-)gebaut werden. Dafür braucht es eine Rochadefläche.



Zürcher Hochschulquartier darf hoch hinaus

Der Gemeinderat macht den Weg frei für den Umbau. Er verzichtet auf strengere Regeln bei den Gebäudehöhen. Zu reden gab auch das geschützte Hauptgebäude. Mehr...

Kleiner Wurm, verheerende Wirkung

Die Zahl der Fuchsbandwurm-Erkrankungen hat sich in der Schweiz vervielfacht. Unbehandelt führt der Befall beim Menschen meist zum Tod. Mehr...

300 Millionen für einen «Sondereffort»

Die Bildungsdirektorin will die Digitalisierung der Zürcher Hochschulen vorantreiben. Die ETH wird allerdings nicht in den Genuss des Geldsegens kommen. Mehr...

Teurer Wasserschaden im Unispital

Bei Bauarbeiten ist ein brandneuer Computertomograf irreparabel beschädigt worden. Für den Millionenschaden müssen jetzt die Steuerzahler aufkommen. Mehr...

Die überraschenden Pläne fürs neue Zürcher Hochschulquartier

Das Geheimnis um die ersten Bauvorhaben fürs Uniquartier ist gelüftet. Eine unerwartete Lösung haben die Architekten Herzog & de Meuron gefunden. Mehr...

Allergiker leiden wegen Weihnachtsbeleuchtungen

In Zürich leiden erste Patienten unter Heuschnupfen. Der Leiter der Allergiestation am Unispital weiss, was das mit Problempflanzen und den Festtagen zu tun hat. Mehr...

Mit Laserlicht in die Tiefe des Gehirns

Erstmals in der Schweiz haben Neurochirurgen am Universitätsspital Zürich bei zwei Patienten eine neue Methode der Hirnoperation angewendet. Mehr...

123 Millionen mehr als erwartet

Der Kanton Zürich nimmt voraussichtlich weniger Steuern ein. Dafür siehts in anderen Bereichen viel besser aus als geplant. Mehr...

Nach Explosion auf Zürichsee: Politiker schwer verletzt

Video Der Schwyzer FDP-Fraktionschef Dominik Zehnder musste nach einem Bootsunfall mehrfach operiert werden. Mehr...

Radikale MS-Therapie jetzt auch in der Schweiz erlaubt

Infografik Neustart für das Immunsystem: Der Bund ermöglicht die Stammzelltransplantation bei multipler Sklerose. Mehr...

Patientin muss im Spital 144-Telefon-Notruf wählen

«Ich dachte, ich verblute»: Im Zürcher Unispital treten bei einer Patientin starke Blutungen auf. Sie drückt den Notfallknopf – doch nichts passiert. Mehr...

Vier Chefärzte am Unispital verdienen über eine Million

Der TA hat erstmals Einblick in eine geheime Liste bekommen, mit der sich die Saläre der Chefärzte am Universitätsspital Zürich berechnen lassen. Mehr...

Jetzt wird das neue Hochschulgebiet geformt

Die Planungsphase rund um das Hochschulgebiet Zürich Zentrum ist abgeschlossen. Die Architekturwettbewerbe beginnen. Mehr...

Chefärzte dürfen die Höhe ihrer Boni weiterhin selber bestimmen

Die bürgerliche Mehrheit im Kantonsrat brüskiert den freisinnigen Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger. Mehr...

Wie das Unispital die Zahl der Infektionen stark senkt

Der Kampf gegen die Keime ist komplex. Doch Hygienechef Hugo Sax scheut keinen Aufwand. Mehr...

Kein Geld für Ausländer-Sprachkurse

SP und Alternative wünschen sich Geld vom Kanton für Kurse zur Integration von ausländischen Schülern. Der Kantonsrat hat kein Gehör dafür. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat direkt aus dem Parlament berichtet. Mehr...

«Jeder spricht am Stammtisch über Herzkrankheiten, aber über Krebs?»

Interview Onkologe Bernhard Pestalozzi erklärt, weshalb die Krankheit noch immer ein Tabuthema ist. Und er räumt mit Vorurteilen auf. Mehr...

«Ein leiser Druck des Partners, und die Frau hat Sex, den sie nicht will»

Interview Neue Zahlen zeigen: Jede zweite Frau hat Sex, der nicht ihrem Bedürfnis entspricht. Das Rezept dagegen? Reden. Mehr...

«Spitäler sind mehr als ein Wahlkampfthema»

Stadträtin Claudia Nielsen steht in der Kritik. Die Bürgerlichen werfen ihr vor, bei der Führung der Zürcher Stadtspitäler versagt zu haben. Doch sie will sich nicht aus dem Konzept bringen lassen. Mehr...

«Das Unispital allein hätte rascher bauen können»

Interview Rita Ziegler hat das Zürcher Universitätsspital acht Jahre lang geführt. Ein ständiges Thema war die Gesamterneuerung des Spitals – und der Streit um die Herzoperationen. Mehr...

Was Depressiven über die Festtage hilft

Interview Zürcher Wissenschaftler erforschen ein Mittel, um psychische Krankheiten gezielter zu therapieren. Bis es so weit ist, rät ein Psychiater zu einfachen Massnahmen. Mehr...

«Wir können nur bestehen, wenn wir zusammenspannen»

Statt die Herzchirurgie zusammenzulegen, bilden Triemli- und Unispital eine Allianz. Triemli-Chefarzt Michele Genoni kommt erneut ans Unispital – obwohl sein erstes Engagement dort unglücklich endete. Mehr...

«Ich weiss, wie man Leute auf einen gemeinsamen Weg bringt»

Ex-Stadtrat Martin Waser (SP) identifiziert sich bereits voll mit dem Unispital, dessen Präsident er seit August 2014 ist. Einen ersten Erfolg konnte er letzte Woche verbuchen: die Einigung mit dem Heimatschutz. Mehr...

«Im Spass bezeichne ich mich manchmal als Robin Hood»

Interview Bei Schönheitschirurg Enrique Steiger legt sich sogar Hollywoodprominenz unters Messer. Daneben operiert der Zürcher seit 1989 gratis Kriegsopfer in aller Welt. Mehr...

«Frauen sind bei der Partnerwahl nicht pragmatisch genug»

Interview Das Universitätsspital warnt in einem neuen Ratgeber davor, zu lange mit dem Kinderkriegen zu warten. Noch wichtiger als das Alter der Frau ist aber ein anderer Aspekt, sagt der Direktor der Geburtshilfeklinik. Mehr...

«Raffinierte, luftdichte Masken mit Ventil»

Interview Hustende Menschen und triefende Nasen, so weit das Auge reicht. Was man tun kann, wenn der Sitznachbar im Tram rotzt, erklärt Johannes Nemeth. Mehr...

«Bloss keine zweite Europaallee»

Der renommierte Architekturtheoretiker Vittorio Magnago Lampugnani sieht im geplanten Hochschulgebiet an der Rämistrasse eine Chance für Zürich. Bildungsinstitutionen auszulagern, sei der falsche Weg. Mehr...

«Im neuen Universitätsspital gibt es nur noch Einerzimmer»

Direktorin Rita Ziegler hat grob gerechnet: Um die Neubauten zu finanzieren, braucht das Unispital eine halbe Milliarde Franken Eigenkapital – vom Kanton. Mehr...

Spitalpark: «Wir waren zu 100 Prozent überzeugt»

Das Baurekursgericht hat die Stadt Zürich zurückgepfiffen. Sie muss den Ersatzbau im Park des Unispitals bewilligen. Urs Spinner vom städtischen Hochbaudepartement lässt offen, ob die Stadt das Urteil weiterziehen wird. Mehr...

«Ich gehe nicht aus Enttäuschung»

Interview Zürichs bekanntester Herzchirurg, Volkmar Falk, wechselt nach Berlin und wird dort Leiter des Herzzentrums. Er sagt, Zürich werde dennoch auch in Zukunft ein attraktiver Standort der Herzchirurgie bleiben. Mehr...

«Dass der Stadtrat das nicht begriffen hat, ist für mich unverständlich»

Spitaldirektorin Rita Ziegler stellt die Behandlung der Patientinnen und Patienten über den Denkmalschutz. Zudem werde die neue Lösung ungleich teurer. Mehr...

Ein einfacher Trick gegen Schwindel

Gleichgewichtsstörungen können für ältere Menschen gefährlich werden. Manchmal hilft ein verblüffend einfaches Manöver. Mehr...

Zürcher Uni-Spitaldirektor nimmt heikles Mandat an

Gregor Zünd arbeitet für eine US-Medizinfirma, die in die Schweiz expandieren will – und öffentliche Spitäler konkurrenziert. Mehr...

Die Ärztin, die versteckte Keime bekämpft

Porträt Die Infektiologin Annelies Zinkernagel erforscht, warum manche Bakterien Medikamenten trotzen können. Dazu untersucht sie Erreger schwer kranker Patienten im Universitätsspital Zürich. Mehr...

Das sind die Millionen-Verdiener beim Kanton

Der Zürcher Regierungsrat listet auf, wie viele Mitarbeiter mehr als eine Million Franken im Jahr erhalten. Und wie viele mehr als Bundesräte. Mehr...

In Zürich sterben zu viele Herzpatienten nach OPs

Das Unispital und das Stadtspital Triemli lassen ihre Herzchirurgie überprüfen – die Mortalitätsraten sind zu hoch. Mehr...

Rote Blutkörperchen gegen MS

Mit einer völlig neuen Strategie wollen Neurologen des Universitätsspitals Zürich das fehlgeleitete Immunsystem von Multiple-Sklerose-Patienten zähmen und so die Nervenkrankheit heilen. Mehr...

Mikroben-Krimi am Zürcher Unispital

Infografik Eine mysteriöse Infektion hat weltweit für Todesfälle bei Herzpatienten gesorgt. Wie Zürcher Mediziner den Schuldigen ermittelt haben. Mehr...

Der Robodoktor kommt

Video Ein Roboter checkt die Handhygiene, ein anderer versiegelt Blutgefässe: Das Unispital Zürich gewährt an den Informatiktagen Einblick in neue Techniken. Mehr...

Wächter der Waldmenschen

Porträt Im Zoo sind Orang-Utans kreativer als im Regenwald, weil sie sich sicherer fühlen: Carel van Schaik sagt, dass dieser Zoo-Effekt auch die menschliche Evolution vorantrieb. Mehr...

Professor Sushi

Porträt Um bessere Therapien zu entwickeln, geht Allergologe Peter Schmid-Grendelmeier auch unkonventionelle Wege. So plante eretwa schon den Einsatz von Hakenwürmern, einem Parasiten. Mehr...

Wie aus einem Mann eine Frau wird

Chirurgen sind gefordert, wenn Transmenschen ihr biologisches Geschlecht dem gefühlten anpassen lassen wollen. Das Universitätsspital Zürich setzt bei solchen Operationen auf eine Methode aus Thailand. Mehr...

Neue Erfolge bei Allergie und Krebs

Der Zürcher Dermatologe Thomas Kündig macht Mut: Erst entwickelte sein Team Methoden gegen Allergien, nun hat er eine Therapie gefunden, die die Lebensqualität bei Krebs verbessert. Mehr...

Maturand will Numerus clausus umkrempeln

Ein 18-Jähriger fordert eine neue Zulassungsprüfung zum Medizinstudium. Sein Ziel: Den Hausärztemangel bekämpfen. Bei Politikern stösst er damit auf Gehör, bei Ärzten nicht. Mehr...

Es tut sich was im Hochschulquartier

Die Planung für den milliardenteuren Ausbau ist einen Schritt weiter. Doch Heimat- und Denkmalschützer kündigen Widerstand an. Mehr...

Doch noch ein Herzverbund

Das Unispital und das Stadtspital Triemli haben eine Kooperation vereinbart, welche die Standorte nicht tangieren soll. Im Vordergrund steht der Austausch von Personal. Mehr...

Das könnte im Unispital zum Modell werden

Kommentar Die Zürcher Lösung für die Herzchirurgie könnte zum Vorbild für andere Fach­gebiete der universitären Medizin werden. Mehr...

Patient Unispital

Analyse Der Fall Roberto A. zeigt: Wichtiger als Vorschriften ist das Problembewusstsein. Mehr...

Gemeinsinn statt Rivalität

Kommentar Der geplante Campus von Uni, ETH und Unispital sorgt für Vitalität im Hochschulquartier. Mehr...

Viel versprochen, aber wenig erreicht

Analyse Spitalratspräsident Peter Hasler ist nach sieben Jahren vorzeitig zurückgetreten. Seine Leistung war wenig konstruktiv. Mehr...

Das Revanchefoul

Analyse Der Zürcher Stadtrat hat dem Kanton das provisorische Gebäude im Park des Unispitals zu Unrecht verweigert. Er nahm die Argumente des Spitals gar nicht ernst. Mehr...

Wenn nicht einmal der Chef mehr verdienen will

Die BVK steht mit der unverhältnismässigen Lohnerhöhung für ihren CEO erneut negativ in den Schlagzeilen. Die Verantwortung dafür tragen nicht etwa Abzocker aus der Privatwirtschaft, sondern staatliche Delegierte. Mehr...

Der Regierungsrat macht es sich zu einfach

Analyse Die Erneuerung des Unispitals sollte nicht am Gericht erstritten werden. Mehr...

Herzmedizin nach Zürcher Art

Kommentar Vor drei Jahren waren die Politiker noch entschlossen, die Herzchirurgie an zwei Standorten zu konzentrieren. Heute sieht alles anders aus – trotzdem aber droht Zürich ein herber Verlust. Mehr...

Im Streit um die Herzen zählt anderes

Mehr...

Nun muss Falk die Herzen öffnen

Ob ein Zusammenschluss gelingt, hängt massgeblich vom Verhalten der Uni-Exponenten ab. Mehr...

Land mit drei Herzen

Voraussetzung für drei Herzzentren ist, dass jedes mit höchster Qualität arbeitet. Mehr...

Streit um Modulbau des Universitätsspitals Zürich
Die Stadt Zürich findet, der Ersatzbau für die Umbauphase könne am Gloriarank stehen. Der Kanton verneint dies und will den Bau im Spitalpark platzieren.

Der Park des Unispitals soll verstellt werden
Am Universitätsspital soll während der nächsten 20 Jahre (um-)gebaut werden. Dafür braucht es eine Rochadefläche.


Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?