Stichwort:: André Odermatt

News

Kongresshaus-Sanierung kostet mehr – harsche Kritik am Stadtrat

Entgegen der Vorgaben floss ein beträchtlicher Teil der 20-Millionen-Reserven in Projektoptimierungen. Jetzt haben sich die Rechnungsprüfer eingeschaltet. Mehr...

Hochbaudepartement verrechnet sich um 40 Millionen Franken

Das neue Gebäude für Schutz & Rettung in Zürich-Nord kostet plötzlich doppelt so viel wie geplant. Hochbauvorsteher André Odermatt (SP) räumt Fehler ein. Mehr...

Ein Hallenbad für Zürichs Trendquartier

Die Stadt hat ihre Pläne für das Josef-Areal im Kreis 5 präsentiert. Mehr...

So sieht Zürichs neuer Hafen aus

Eine 17 Meter breite und 150 Meter lange Mole plus Restaurants: In Zürich-Tiefenbrunnen soll eine Marina für 400 Boote gebaut werden. Ohne Einsprachen dürfte es 2023 so weit sein. Mehr...

SBB wollen Neugasse nicht verkaufen

Das Areal im Zürcher Kreis 5 bleibt in der Hand des Bundesbetriebs. Die SBB wollen aber mehr günstige Wohnungen anbieten. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

Zürcher Stadtratswahlen: Grüner Höhenflug, bürgerlicher Flop

Die Stadt hat gewählt. Die grüne Karin Rykart sowie Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP) schaffen den Einzug in den Stadtrat. Mehr...

«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Nicht, solange ich Stadtrat bin»

Interview 100'000 Menschen mehr in Zürich, wie soll das gehen? Hochbauvorsteher André Odermatt im Interview. Mehr...

«Ich gebe den Tarif sehr wohl durch»

Interview Fussballstadion, Kasernenareal, BZO – zurzeit vergeht in Zürich kaum ein Tag ohne einen Auftritt von SP-Bauvorstand André Odermatt. Im Interview wehrt er sich gegen den Vorwurf, passiv zu agieren. Mehr...

Der SP-Bauvorsteher legt sich mit Genossenschaften an

Der Entwurf der neuen Zürcher Bau- und Zonenordnung hat viel Kritik provoziert, auch von den Wohnbaugenossenschaften. Der Vorsteher des Hochbaudepartementes hält das für unverdient. Mehr...

«Wir beginnen nicht wieder mit planen, das wäre eine ‹Chalberei›»

Stadionabstimmung Hochbauvorsteher André Odermatt (SP) ist enttäuscht über das Abstimmungsresultat und will «zu gegebener Zeit» mit der CS Gespräche über die Zukunft des Hardturmareals aufnehmen. Mehr...

«Gut möglich, dass es Einsprachen gibt»

Nach dem Ja zum Swissmill-Silo deuten die Verlierer das Resultat zum Erfolg um. Derweil spricht Stadtrat André Odermatt von der Rettung eines der letzten Industriebetriebe Zürichs. Mehr...

Hintergrund

Das Schulhaus mit den zwei Gesichtern

Wie baut man eine Schule an der Autobahn? Die Stadt Zürich hatte eine knifflige Aufgabe zu lösen. Jetzt ist daraus eine Art Nagelhaus geworden. Mehr...

Stadion: SP-Delegierte lassen ihre Stadträte abblitzen

Die Zürcher SP stellt sich gegen ein Stadion mit Wohntürmen und lanciert die Volksinitiative von Nationalrätin Jacqueline Badran. Mehr...

Harte interne Kritik an SP-Stadionplänen

Heute Abend werden die Zürcher SP-Delegierten ihren Stadträten in den Rücken fallen. Das gefällt vielen altgedienten Sozialdemokraten gar nicht. Mehr...

Noch mögen alle André Odermatt

Porträt Der SP-Stadtrat kommt sogar bei Bürgerlichen gut an. Wegen seiner Kompromissbereitschaft und weil die ganz heftigen Konflikte zuletzt anderswo tobten. Doch das könnte sich bald ändern. Mehr...

See, Wald, Beton oder einfach ein Garten?

Die Kasernenwiese liegt mitten in der Stadt und soll 2020 öffentlich werden. Das lässt Landschaftsarchitekten träumen. Mehr...

Meinung

Das Powerplay am Rosengarten ist falsch

Kommentar Zürichs Stadtrat widersteht zu Recht dem Druck von Rot-Grün und bleibt beim Tunnelbau. Der Kampf verlagert sich damit aufs Land. Mehr...

Die Ausreden eines Stadtrats

Kommentar André Odermatt nimmt bei den Mehrkosten beim Kongresshaus keine Schuld auf sich. Mehr...

Warum kein Stadion in Altstetten?

Analyse Für das Zürcher Stadion werden Investoren gesucht – aber auch neue Ideen. Mehr...

Der Regierungsrat macht es sich zu einfach

Analyse Die Erneuerung des Unispitals sollte nicht am Gericht erstritten werden. Mehr...


Kongresshaus-Sanierung kostet mehr – harsche Kritik am Stadtrat

Entgegen der Vorgaben floss ein beträchtlicher Teil der 20-Millionen-Reserven in Projektoptimierungen. Jetzt haben sich die Rechnungsprüfer eingeschaltet. Mehr...

Hochbaudepartement verrechnet sich um 40 Millionen Franken

Das neue Gebäude für Schutz & Rettung in Zürich-Nord kostet plötzlich doppelt so viel wie geplant. Hochbauvorsteher André Odermatt (SP) räumt Fehler ein. Mehr...

Ein Hallenbad für Zürichs Trendquartier

Die Stadt hat ihre Pläne für das Josef-Areal im Kreis 5 präsentiert. Mehr...

So sieht Zürichs neuer Hafen aus

Eine 17 Meter breite und 150 Meter lange Mole plus Restaurants: In Zürich-Tiefenbrunnen soll eine Marina für 400 Boote gebaut werden. Ohne Einsprachen dürfte es 2023 so weit sein. Mehr...

SBB wollen Neugasse nicht verkaufen

Das Areal im Zürcher Kreis 5 bleibt in der Hand des Bundesbetriebs. Die SBB wollen aber mehr günstige Wohnungen anbieten. Mehr...

So soll Zürichs neue Grossüberbauung aussehen

Der Architekturwettbewerb für die neue Siedlung Guggach beim Zürcher Bucheggplatz ist beendet. Gewonnen haben Zürcher, Basler und Berliner. Mehr...

Zürcher Stadtrat zerpflückt «Milchbüechli-Rechnung» der SP

Das Stadionprojekt auf dem Hardturm-Areal soll in der jetzigen Fassung vors Volk. Der geforderte Verzicht auf die Türme sei gar nicht möglich, ohne das Projekt zu beerdigen. Mehr...

Von Ausgangszonen, Drogen und bösen Nachbarn

Am Tag der offenen Bar- und Clubtür diskutierten Politiker über das Zürcher Nachtleben. Nur bei einem Thema waren sich alle einig. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Nielsen unter Druck: Sofortmassnahmen für Spitäler

Die heftige Kritik an der Zürcher Gesundheitsvorsteherin löst etwas aus. Der Stadtrat überrascht mit umwälzenden neuen Plänen für die Stadtspitäler. Mehr...

Kanton genehmigt neue Bauordnung zu «99 Prozent»

Die neue Bau- und Zonenordnung der Stadt Zürich ist der Kantonsregierung genehm: Nur zwei Punkte müssen korrigiert werden. Mehr...

Das ist die Ur-Zürcherin

Video Archäologen haben bei einem Zürcher Schulhaus das Grab einer keltischen Frau entdeckt. Der Fund ist bedeutend. Und wirft eine grosse Frage auf. Mehr...

Partylärm auf dem Uetliberg nervt Naturschützer

Pro Uetliberg ärgert sich über das rot-grüne Zürich, das auf dem Hausberg Events gutheisst – mit Discolautstärke. Und nichts gegen den Autoverkehr unternimmt. Mehr...

«Der Schattenwurf der Hochhäuser wird zu reden geben»

Video Die Stadt Zürich hat ein neues Stadionprojekt samt Wohnhochhäusern für das Hardturm-Areal in Zürich-West präsentiert. Die Reaktionen darauf sind verhalten. Mehr...

Linke Kritik am linken Hochbauchef

Alternative und Grüne lehnen den Gestaltungsplan für die Einhausung Schwamendingen ab, weil er keine Vorschriften für subventioniertes Wohnen enthält. Mehr...

Die grosse Zürcher Balkon-Revolte

Wenn es um Balkone geht, kennen die Stadtzürcher kein Pardon. Das musste der Stadtrat erfahren, als er etwas kleinere Modelle vorschlug. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Zürcher Stadtratswahlen: Grüner Höhenflug, bürgerlicher Flop

Die Stadt hat gewählt. Die grüne Karin Rykart sowie Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP) schaffen den Einzug in den Stadtrat. Mehr...

«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Nicht, solange ich Stadtrat bin»

Interview 100'000 Menschen mehr in Zürich, wie soll das gehen? Hochbauvorsteher André Odermatt im Interview. Mehr...

«Ich gebe den Tarif sehr wohl durch»

Interview Fussballstadion, Kasernenareal, BZO – zurzeit vergeht in Zürich kaum ein Tag ohne einen Auftritt von SP-Bauvorstand André Odermatt. Im Interview wehrt er sich gegen den Vorwurf, passiv zu agieren. Mehr...

Der SP-Bauvorsteher legt sich mit Genossenschaften an

Der Entwurf der neuen Zürcher Bau- und Zonenordnung hat viel Kritik provoziert, auch von den Wohnbaugenossenschaften. Der Vorsteher des Hochbaudepartementes hält das für unverdient. Mehr...

«Wir beginnen nicht wieder mit planen, das wäre eine ‹Chalberei›»

Stadionabstimmung Hochbauvorsteher André Odermatt (SP) ist enttäuscht über das Abstimmungsresultat und will «zu gegebener Zeit» mit der CS Gespräche über die Zukunft des Hardturmareals aufnehmen. Mehr...

«Gut möglich, dass es Einsprachen gibt»

Nach dem Ja zum Swissmill-Silo deuten die Verlierer das Resultat zum Erfolg um. Derweil spricht Stadtrat André Odermatt von der Rettung eines der letzten Industriebetriebe Zürichs. Mehr...

Das Schulhaus mit den zwei Gesichtern

Wie baut man eine Schule an der Autobahn? Die Stadt Zürich hatte eine knifflige Aufgabe zu lösen. Jetzt ist daraus eine Art Nagelhaus geworden. Mehr...

Stadion: SP-Delegierte lassen ihre Stadträte abblitzen

Die Zürcher SP stellt sich gegen ein Stadion mit Wohntürmen und lanciert die Volksinitiative von Nationalrätin Jacqueline Badran. Mehr...

Harte interne Kritik an SP-Stadionplänen

Heute Abend werden die Zürcher SP-Delegierten ihren Stadträten in den Rücken fallen. Das gefällt vielen altgedienten Sozialdemokraten gar nicht. Mehr...

Noch mögen alle André Odermatt

Porträt Der SP-Stadtrat kommt sogar bei Bürgerlichen gut an. Wegen seiner Kompromissbereitschaft und weil die ganz heftigen Konflikte zuletzt anderswo tobten. Doch das könnte sich bald ändern. Mehr...

See, Wald, Beton oder einfach ein Garten?

Die Kasernenwiese liegt mitten in der Stadt und soll 2020 öffentlich werden. Das lässt Landschaftsarchitekten träumen. Mehr...

Andres Türler kassiert am meisten

Die neun Zürcher Stadträte wurden letztes Jahr für ihre Zusatzmandate mit 257'000 Franken entschädigt. 131'000 Franken gingen in die Stadtkasse, den Rest konnten die Politiker behalten. Mehr...

Der «Buddha» im Stadtrat

Hochbauvorsteher André Odermatt (SP) erlitt mit dem städtischen Fussballstadion Schiffbruch und sorgte wegen kostspieliger Schulhausbauten für Schlagzeilen. Mehr...

Kopfschütteln über die neue Bau- und Zonenordnung

Der Stadtrat will die Bewohnbarkeit von Untergeschossen einschränken, was sowohl die Hauseigentümer wie auch die Wohnbaugenossenschaften kritisieren. Mehr...

Zähne zeigen oder nicht?

Die Zürcher Wahlplakate suggerieren, die Bürgerlichen haben die besseren Dentalhygienikerinnen. Dabei geht es um Höheres. Eine Glosse. Mehr...

FDP und CVP halten die neue Bauordnung für untauglich

Weil die neue BZO den Wohnraum verknappen würde, fordern Bürgerliche vom Zürcher Stadtrat, den Entwurf zurückzuziehen. Mehr...

Kasernenareal wird «kein Ort der Profitmaximierung»

Quartierbewohner und Kulturaktivisten kämpfen weiter für ihr Kasernenareal. Rund 80 Personen machten der Stadt und dem Kanton noch einmal ihre Wünsche klar. Mehr...

Schützenswerter Beton

Der Zürcher Stadtrat nimmt 81 Gebäude und 76 Gärten neu ins Inventar der Denkmalpflege auf. Sie alle stammen aus den 60er- und 70er-Jahren. Mehr...

Eine Bodenklappe neben dem Volksliedhelden

Beim knapp 18 Millionen Franken teuren Tunnel zwischen Kunsthaus und Erweiterungsbau erweist sich der Notausgang als Knacknuss. Mehr...

Die Verlierer vom Hardturm

Nur einer kann gewinnen. Das war im Fall des neuen Zürcher Fussballstadions ein Team aus dem Aargau. Elf Architektenteams aus total fünf Ländern haben das Nachsehen. Mehr...

Das Powerplay am Rosengarten ist falsch

Kommentar Zürichs Stadtrat widersteht zu Recht dem Druck von Rot-Grün und bleibt beim Tunnelbau. Der Kampf verlagert sich damit aufs Land. Mehr...

Die Ausreden eines Stadtrats

Kommentar André Odermatt nimmt bei den Mehrkosten beim Kongresshaus keine Schuld auf sich. Mehr...

Warum kein Stadion in Altstetten?

Analyse Für das Zürcher Stadion werden Investoren gesucht – aber auch neue Ideen. Mehr...

Der Regierungsrat macht es sich zu einfach

Analyse Die Erneuerung des Unispitals sollte nicht am Gericht erstritten werden. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?